Aktuelles

6 Stunden alt

Dr. Ruediger Dahlke

Eines von vielen Mails, die mich erreichen. Danke!
Hier eines,das ich so posten darf:
Weniges freut mich so und mit wenigem könnt Ihr Euch und uns allen so viel Gutes tun!

Von: Elmar Barzen
Gesendet: Freitag, 14. Juni 2019 11:17
An: info@dahlke.at
Betreff: Übernacht vegan dank Ihrer Bücher

Sehr geehrter Herr Dr. Dahlke,

ich hoffe, meine Zeilen erreichen Sie.

Gerne würde ich Ihnen meine kleine Erfolgsgeschichte mitteilen, die bei mir nach der Lektüre Ihrer Bücher eingetreten ist.

Im Dezember 2018 lass ich Ihr Dahlke-Info 'Mein Weg' und bestellte mir spontan Ihre Bücher: Kurzzeitfasten, Keto-Kur, Vegan kochen mit Lupine und Das Lebensenergie-Kochbuch.

Bis zu diesem Zeitpunkt war ich starker Fleischesser (ca. 400 g am Tag). Ich glaubte, es täte mir gut und fand mich mit Blutgruppe 0 auch in der Blutgruppentheorie bestätigt.

Nachdem ich an einem Wochenende die 4 Bücher von Ihnen gelesen hatte, wechselte ich quasi über Nacht zur veganen Ernährung. Mir geht es sehr gut damit! Seit dem habe ich 10 kg Gewicht verloren (im Dez. war ich bei einer Größe von 167 mit 60 Jahren bei 74 kg).

Ich lebe jetzt vegan, ketogen, gluten- und sojafrei und decke meinen Fettanteil mit Nüssen, viel Kokosöl, Oliven- und Leinöl.

Meine Familie liebt es mittlerweile, wenn ich für sie vegan koche und keiner vermisst etwas.

Ihre jüngste Dahlke-Info hat mich nun spontan auf die Idee gebracht, am Donnerstag nächster Woche, auf dem Weg in den Urlaub, in Tamanga für ein oder zwei Tage vorbeizukommen und als Tagesgast die gewiss wunderbare Atmosphäre Ihres 'kleinen' Paradieses kennen zu lernen.

Sollten Sie an diesen Tagen auch dort sein, würde ich mich sehr freuen, Sie persönlich kennen zu lernen.

Viele lieben Dank und viele Grüße
Elmar Barzen
... See MoreSee Less

View on Facebook

Un)Christliche, (un)soziale Union und "Das Schattenprinzip"

oder wie bricht man Abmachungen mit beiden christlichen Kirchen und zeigt sein wahres unchristliches Gesicht:

www.sueddeutsche.de/politik/kirchenasyl-fluechtlinge-innenministerium-1.4485203

Kirchenasyl - Flüchtlinge - Kirchenasyl kalt abgeschafft - Politik - Süddeutsche.de
Das CSU-geführte Bundesinnenministerium hat das Kirchenasyl praktisch abgeschafft. Das bedeutet das Ende einer christlichen Tradition.
... See MoreSee Less

View on Facebook

7 von 10 Patienten sterben frühzeitig an den Folgen von schleichenden Entzündungen.

Dr. med. Ingfried Hobert berichtet über verblüffende Erfolge hochdosierter Heilkräuter-Medizin vom 06-07.07.2019 in Mühldorf.

Weitere Informationen findest Du hier:
magneticweb.de/live-seminar-in-muehldorf-2/
... See MoreSee Less

View on Facebook

Hier die zweite Folge unserer Fernseh-Aufzeichnunge mit QS24TV. Es ist hier auf Facebook, aber auch auf YouTube (dem Kanal von QS24 und meinem) zu sehen und auch zu Abonnieren. 😊

youtu.be/Zm1uNfgiU5I
Die SchicksalgesetzeWas sind die Schicksalsgesetze und wie können wir sie in unser Leben integrieren und anwenden. Warum es wichtig ist aufzuhören, zu projizieren und stattdesse...
... See MoreSee Less

View on Facebook

Bericht aus dem Schatternreich

www.ndr.de/fernsehen/sendungen/extra_3/Die-Wuerste-des-Menschen-sind-unantastbar,extra15606.html

Die Würste des Menschen sind unantastbar
ndr.de
... See MoreSee Less

View on Facebook

Bei Heiko Schrang im Interview:


youtu.be/jWI7nFloK0oDr.Rüdiger Dahlke "Die Hollywood-Therapie - Was Filme über uns verraten" Portofrei bei uns im Shop shop.macht-steuert-wissen.de/de/buecher-und-mehr/d...
... See MoreSee Less

View on Facebook

Robin Williams Witwe enthüllt Geheimnis um seinen Tod:

In einem Internet-Bericht heißt es:

I miss Robin Williams.
----ich vermisse Robin.

To me, he was a once-in-a-generation comic genius. A man of so many talents. A person of incredible ability.

----Für mich war er das Komiker-Genie seiner Generation. Ein Mann mit so vielen Talenten. Eine Person mit unglaublicher Fähigkeit.

As you probably know, he unfortunately took his life in August of 2014. But did you know the real reason as to why?
------ Wie Du wahrscheinlich weißt, nahm er sich leider im August 14 das Leben. Aber weißt Du den wahren Grund?

------Seine Wittwe sagt: Es war der Terrorist in seinem Gehirn. Dieser Terrorist war Demens.
“The terrorist inside my husband’s brain.” That terrorist was dementia.

Weiter heißt es dann in fer Netz-Ankündigug:
Dieser Terrorist kommt auf uns alle zu mit alarmierender Geschwindigkeit.

That same terrorist is coming for us ALL at an alarming pace.

Demens fordert ein Leben von drei - sie bringt mehr Menschen um als Prostata- und Brustkrebs zusammen.

Dementia claims the lives of 1 in 3 seniors –– Killing more people than prostate cancer and breast cancer combined.

Unglücklicherweise wird erwartet, dass sich diese Zahlen in der nächsten Generation verdoppeln.

Unfortunately, these numbers are expected to double in the next generation.

Diese Krankheit tötet Millionen Menschen jedes Jahr, denen wie Robin, die Seelen entschwinden.

This disease kills millions of people every year who, just like Robin, had their very souls sucked away from them.

Also wie können wir uns schützen?
So how can we protect ourselves?

Das ist typisch US-Amerikanisch. Erst Panik-Mache und dann ein günstiges Angebot...

Tatsächlich ist Alzheimer - durch Studien gelegt - heilbar und sehr gut und einfach vorzubeugen. In "Das Alter als Geschenk" beschreibe ich die Wege. Was Ernährung angelangt, sind es dieselben, die uns vor Krebs schützen können. Was die Seele anbelangt, ist Alzheimer der in den Körper gesunkene Auftrag, wieder zu werden wie die Kinder, also kindlich mit den staunenden Augen des kleinen Prinzen statt kindisch.

"Das Alter als GEschenk" (Goldmann Arkana)
... See MoreSee Less

View on Facebook

Liebe Interessenten meiner Arbeit,

Auf das späte, aber deutlich spürbare Erwachen der Jugend!

Sie kommen endlich aus der Reserve und pochen auf ihr Recht auf eine weiterhin bewohnbare Erde. Ist das unverschämt oder illegal, ein Verbrechen gar?

Sie machen es gewaltfrei und mit viel Charme, Überzeugung und dem Feuer der Begeisterung. Natürlich lassen sie daneben die altbackenen Karrieristen aus den Parteien alt aussehen, aber ist das ihre Verantwortung oder gar Schuld?

Ist es nicht vielmehr deren eigene und nun schon so lange bewiesene Unfähigkeit, auf die Herausforderungen der Gegenwart zu antworten? Das nämlich wäre Verantwortung, sich den Problemen zu stellen und Antworten zu finden.

Ihre Art auf die Jungen zu reagieren, zeigt wes Geistes Kinder sie sind: Fridays for future: Der Vorwurf, es wären viel weniger TeilnehmerInnen, wenn das am Samstag wäre, ist einfach ziemlich schwach-sinnig. Achten wir mal auf die Worte. Sie wollen streiken. Seit wann kann man bitte in der Freizeit streiken? Arbeiter streiken doch auch nicht übers Wochenende. Das zeigt wie hilflos und auch einfach dumm die Argumentation vieler Alt-Politiker ist.

Rezo machte „die Zerstörung der CDU" populär und über 14 Millionen Junge wollten dabei sein. Zerstört ist sie noch nicht, aber doch schon sehr gestört in des Wortes Doppelsinn und wenn sie so blasiert weiter macht, wird sie sich wohl selbst zerstören. Alt(backen) und stur zu sein, reicht einfach nicht mehr, nicht mal in der C(hrist)-Partei. Die Selbstabschaffung der Sozialdemokraten übernehmen diese selbst. Es reicht einfach nicht mehr ideen- und profillos zu sein – auch in der Partei Willy Brandts nicht.

In Österreich hat der blutjunge Kanzler mit Abstand die meisten Sympathien, d.h. die meisten Österreicher wollten ihn wohl behalten. Aber die Rachegelüste seiner ehemaligen Koalitionäre und der Frust der roten Verlierer über ihre Unfähigkeit, ihm auch nur ansatzweise eine Opposition bieten zu können, hat ihn gestürzt. Wes Geistes Kinder die Gegner sind, zeigt die Tatsache, wie locker und problemlos sie das Wohl des Landes hintanstellen und mit ihren Erzfeinden kollaborieren, wenn es um durchschaubaren Eigennutz geht. Die Rechnung werden sie bei der Wahl im September bekommen. Das Gute vom Schlechten: Österreich bekam eine Experten-Regierung. Bestimmt wohltuend im Vergleich zu den ansonsten üblichen Laien-Kabinetten, wo man schon froh sein muss, wenn ein Verkehrsminister den Führerschein hat.

Wäre das nicht überhaupt eine Idee für die Zukunft, Leute auf die entscheidenden Themen anzusetzen, die auch Ahnung davon haben? Anstatt von ahnungslosen Karrieristen, wie die CDU-Typen für Gesundheit – „ich rotte die Masern aus" – und für Landwirtschaft – offene Nestle Werbung und ein peinlicher Kniefall, weil die die Schadstoffe ihrer Fertigwaren um 10 % senken, sodass nur noch 90 % Schadstoffe übrig bleiben. Geht es eigentlich noch dreister, sein Lobbyisten-Dasein an die große Glocke zu hängen.

Insgesamt habe ich die Hoffnung, die Jungen werden sich durchsetzen mit ihrem Protest und ihren Themen und ihrem Bedürfnis, der bis an die Grenzen geschundene Mutter Erde zu helfen.

Keine Generation hat der folgenden solch ein Desaster vererbt wie unsere. Atomruinen, die ihrer sündteuren Entsorgung harren, zu Plastikmüllhalden degradierte Meere, nicht nur im norddeutschen Güllegürtel vergiftete Böden, verpestete Luft und keinerlei Feuer der Begeisterung mehr. Stattdessen platte peinliche Machtgier und der Wunsch, die AfD zu verhindern. Dass sie der dadurch nur nützen, dafür sorgt das „Schattenprinzip" – wie ätzend.

In der Schweiz wird ein junges spirituell und gegen den neuen Wellen-Salat von 5-G engagiertes Mädchen namens Christina, für ihren Erfolg und dass sie dadurch viel Geld verdiene, beschimpft. Bitte seit wann ist Geldverdienen – im Kapitalismus ein Verbrechen? Wie viele Bühnenstars im Schau und Sportgeschäft bekommen viel mehr Geld für mehr oder weniger gute Unterhaltung? Und warum sollte eine 17-Jährige sich für die Unterstützung ihrer Mutter schämen? Was für lächerliche Anwürfe! Ist es nicht wundervoll, wenn ein weiteres junges Mädchen all die spirituell interessierten Frauen und wenigen Männer anspricht? Und eine, die etwas zu sagen hat, aus Tiefen, von denen unsere phänomenalen Politiker wohl nicht mal träumen können. Wie sagte Dalai Lama, entweder retten uns die jungen Frauen des Westens oder wir sind verloren. Ich freu mich auf und über diese jungen Frauen, gern noch mehr Gretas und Christinas mit ihrem Mut, den Mund auf zu machen und den alten Herrschaften mal auf die Füße zu treten, mal schauen, ob die überhaupt noch leben oder schon an den Machthebeln angewachsen oder gar versteinert sind.
Die Jungen sind so im Recht und natürlich nicht nur in den deutsch-sprachigen Ländern – und sie haben nicht nur Recht, sie werden es auch bekommen. Und ich freu mich mit Ihnen und vertraue auf die unglaubliche Regenerationskraft von Mutter Erde und uns Menschen, gleichermaßen von Mikrokosmos Mensch und Makrokosmos Erde.

Wenn wir zusammenhalten, können wir die Meere und Flüsse wieder reinigen, wie wir es bei vielen Seen schon geschafft haben, können auf die Regenerationskraft von Mutter Erde vertrauen, sobald wir die Massentier-Zucht-Häuser schließen und uns zu heilender Nahrung im Sinn von pflanzlich-vollwertigem „Peacefood" durchringen.

Wenn wir das Feuer der jungen Begeisterung nutzen, können wir vielleicht sogar die Macht der Konzerne und ihrer Geld-Welt-Religion brechen und nicht nur unser Überleben sichern, sondern das Leben, das so viel mehr als Überleben ist, wieder-beleben.

Auf die Jungen und ihre Kraft der Begeisterung bei der Rettung der Erde vor der alten verkrusteten Interessengemeinschaft der Machtgierigen und ihrer Konzernherrschaft!

Und wir haben viel mehr Kraft als die meisten denken: Was wir nicht mehr kaufen, können die (Konzerne) nicht mehr verkaufen. Und die können und wollen nichts außer verkaufen! Wenn wir ihnen diese Chance nehmen, sind sie verkauft. Auch die guten Freunde der CDU-Tusse bei Nestle.
Vielleicht können wir auch der Total-Überwachung noch entkommen, können uns aus der Fernsteuerung befreien, aus dem Netz der Fremdbestimmung und Zwangsbestrahlung ausbrechen und wieder zu unserer eigenen Entwicklung und gesundem geistig-seelisch-spirituellem Wachstum finden.

Und ich freu mich auch als Alter, (m)einen kleinen Teil beisteuern zu können beim Neustart der Jungen mit den modernen Mitteln der Vernetzung und Verbundenheit und den Chancen der sharing economy. Bei der Idealgewicht-Challenge [lebenswandelschule.com/fasten-idealgewicht-challenge/] helfe ich gern jeder, die wieder in Form und zu sich kommen will, beim Online-Fasten und der noch im Juni beginnenden Meditations-Kur (kostenfrei) [lebenswandelschule.com/meditationskur] wieder zu sich in die eigene Mitte findet oder bei der Gesundheits-Challenge [lebenswandelschule.com/webinar-gesundheitschallenge/] das Feld ansteckender Gesundheit ausbauen hilft.

Den Jungen gehört die Zukunft und meine Sympathie, helfen wir ihnen, statt sie und unseren Heimatplanten zu boykottieren!

Euer Ruediger Dahlke ❤️🙏

▫️▫️▫️▫️▫️▫️▫️▫️▫️▫️▫️▫️▫️▫️▫️▫️▫️▫️▫️▫️

Berichte aus unserem Lebensgarten TamanGa:

TamanGa werden wir stetig und engagiert weiter zu unserem Traum einer Oase der Regeneration entwickeln, und dort werde ich ab 2020 – bis auf drei – alle meine Kur(s)Wochen halten.

TamanGa ist in Zukunft die meiste Zeit offen für Gäste, die unsere Natur-Kur genießen oder einfach nur in Frieden sein möchten. Wer mag, kann auch gern früher zu meinen und den Kursen anderer ReferentInnen anreisen und länger bleiben, etwa um nach dem Fasten bei bester Vollwertkost – vorzugsweise aus eigenem Garten – den Aufbau zu genießen.

Im Juli werden wir einen Yoga-Schwerpunkt [www.tamanga.at/seminare] haben, im August meine (vergünstigten) Genussfasten-, Erholungs- und Impuls-Wochen mit „Peacefood-Ketokur"-Kost zu genussvollem Abnehmen, zur Vorbeugung neurodegenerativer Erkrankungen wie Demenz, zur Vor- und Nachsorge bei Krebs und allen Arten von Diabetes.
Bei der Sommer-Woche mit „verbundenem Atem" und Krankheitsbilder-Deutung in Kisslegg, beim Senkrechten Weltbild in Pichl und den ausstehenden Integrale Medizin-Kursen, wie auch beim Weinfasten im September und Fasten im Oktober sind jetzt auch noch Plätze frei.

➡️ www.dahlke.at/veranstaltungen/seminarkalender.php

▫️▫️▫️▫️▫️▫️▫️▫️▫️▫️▫️▫️▫️▫️▫️▫️▫️▫️▫️▫️

Mit dem Fernseh-Sender QS24.TV habe ich eine langfristige Zusammenarbeit vereinbart, sodass jede Woche eine 30 Minuten-Sendung zu einem wichtigen Thema ausgestrahlt wird unter dem Titel:
„Was ist der Sinn des Lebens – nach Rüdiger Dahlke"
➡️ www.youtube.com/watch?v=WCWglAnUcNk

Diese Beiträge können Sie, wie viele andere auch auf unserem Youtube-Kanal [www.youtube.com/user/ruedigerdahlke] sehen.

▫️▫️▫️▫️▫️▫️▫️▫️▫️▫️▫️▫️▫️▫️▫️▫️▫️▫️▫️▫️

Meine Arbeit in Englisch: Am kommenden Sonntag, dem 16.06., findet um 19:00 ein kostenloses Webinar mit SAND statt.
➡️ www.scienceandnonduality.com/webinar/the-root-of-all-illness

▫️▫️▫️▫️▫️▫️▫️▫️▫️▫️▫️▫️▫️▫️▫️▫️▫️▫️▫️▫️

Was uns in TamanGa geholfen hat und immer noch hilft:
Schon von Anfang an vertrauen wir auf die Geonado-Wellen [shop.heilkundeinstitut.at/index.php?page=categorie&cat=51] in allen Giebeln unserer Häuser, mit deren Erfinder ich seit über zwei Jahrzehnten befreundet bin. Wer meinen Namen angibt, bekommt kostenlose Zugaben.

An Neuerungen haben wir in unserem Shop ab jetzt das beste Bio-MCT-Öl [shop.heilkundeinstitut.at/index.php?page=product&info=808], eine wesentliche Hilfe bei der „Peacefood-Ketokur" [shop.heilkundeinstitut.at/index.php?page=product&info=744] und endlich auch säurefeste Basen-Kapseln [shop.heilkundeinstitut.at/index.php?page=product&info=820], die sich erst im Duodenum auflösen und so Entsäuerung ermöglichen ohne den Magen zu überfordern.

Das Kokosöl, meine neuen Bücher und andere Produkte finden Sie in unserem neuen Shopprospekt ➡️http://www.dahlke.at/images/shop_web.pdf
... See MoreSee Less

View on Facebook

Die Mietposse oder das "Schattenprinzip" in Berlin.

Hilflose Regierung denkt öffentlich über Mietdeckelung nach, Vermieterbund ruft öffentlich zu rechtzeitiger Mieterhöhung auf und die Eigentümer folgen brav - die Leidtragenden sind wie immer die Bürger.
Jetzt muss die Regierung wohl wohl oder übel, also wohl mehr übel, die MIetdeckelung erst recht bringen und damit die Lust am Wohnungbau stoppen, damit auch hier das Gegenteil der guten Absicht erreicht ist und weniger neuer Wohnraum entsteht. Alles wieder zu Lasten wohnungs-suchender Bürger...
Hätte man auch früher daran denken können, dass eine Million Flüchtlinge, wenn man sie schon einlädt, dann auch Wohnraum brauchen? Politiker - egal welcher Clouleur - wohl kaum.
Dass Politiker das "Schattenprinzip" lesen, ist wohl nicht zu erwarten, wahrscheinlich würden sie es auch nicht verstehen, allmählich werden sie zum Schatten.

Und lernen ist einfach nicht angesagt:
Seit Politiker - wie immer in bester Absicht - entschieden, dass die Behandlung schwerwiegender Krankheitsbilder besser entlohnt werden müsse als die leichterer, gab es bald nur noch schwere Krankheitsbilder in Deutschland. Nichts hat die Deutschen kränker gemacht als dieser Beschluss und die darin zum Ausdruck kommende Blindheit bzgl. des "Schattenprinzips."

Schon Bert Brecht wusste, dass das Gegenteil von gut nicht böse, sondern gut gemeint ist. Und das wird so lange weiter schief gehen, bis es einmal verstanden ist. Aber vielleicht kann ja doch einer der Rot-grünen Berliner Politiker noch lesen... die Hoffnung stirbt zuletzt...
... See MoreSee Less

View on Facebook

Wir vor langen Zeiten im ORF bin ich wieder regelmäßig im Fernsehen.

Mit dem Fernseh-Sender QS24.TV habe ich eine langfristige Zusammenarbeit vereinbart, sodass jede Woche eine 30 Minuten-Sendung zu einem uns wichtigen Thema ausgestrahlt wird unter dem Titel:
Was ist der Sinn des Lebens – mit Rüdiger Dahlke.

Hier der YouTube Link: youtu.be/WCWglAnUcNk
Wie unser Youtube-Kanal, ist auch dieser zu abonnieren.Ruediger Dahlke spricht über seine Definition des Sinns des Lebens. Wozu der zunehmend mangelnde Sinn beim Menschen in unserer Gesellschaft führt. Die Lebens...
... See MoreSee Less

View on Facebook

2 Wochen alt

Dr. Ruediger Dahlke

Woher kommen Rückenschmerzen? www.youtube.com/watch?v=ZSzmfAJdiy4&index=60&list=PLecIVy0triNiV66Y_uWkx6eMjvIYVbLTy&t=0s
Weitere Infos zur Ausbildung bei der Akademie für Gesundheitsberufe Wien auf gesundheit-studium.at/bildungskarenz
Die Akademie für Gesundheitsberufe bietet drei Ausbildungsgänge (Gesundheits-Manager, Veganer Ernährungs-Trainer und Fasten-Begleiter) für die man eine einjährige Bildungskarenz vom AMS bekommen kann man 12 Monate Bildungskarenz unter best. Voraussetzungen vom AMS bekommen kann. www.youtube.com/watch?v=FrJdPLrzc5o&index=61&list=PLecIVy0triNiV66Y_uWkx6eMjvIYVbLTy&t=0s
Wer meinen Namen erwähnt, bekommt außerdem eine Gutschrift von € 200.-
... See MoreSee Less

View on Facebook

2 Wochen alt

Dr. Ruediger Dahlke

Die ausführliche Geschichte, wie Lobbyisten eine von den Bürgern gewünschte Agrar-Politik konterkarieren.

Es ist nun sogar ARD-Journalisten aufgefallen - also muss es wohl schon sehr arg sein - ist es tatsächlich auch.

www.youtube.com/watch?v=nsZNmYDrgIM&feature=youtu.beAgrar-Lobbyismus und Multifunktionäre - Verstrickungen von Politik und Wirtschaft mit ökologischen und gesundheitlichen Folgen. -- Sendung im ARD vom 29.04.2...
... See MoreSee Less

View on Facebook

2 Wochen alt

Dr. Ruediger Dahlke

Entschuldigung!
Also da bin ich ja wirklich froh, dass dieses "Rechts vor links" Satire war.
Und tut mir Leid, dass ich darauf hereingefallen bin.
Danke für die Aufklärung, selbst wenn sie zT so bitterböse ankam!
Und besondere Entschuldigung bei den "Grünen", dass ich ihnen solch einen Schwachsinn überhaupt zugetraut hätte. Da mag die österreichische Erfahrung der letzten Zeit hereinspielen, wo ich fast nichts mehr für unmöglich halte.

Rueidger DAhlke
... See MoreSee Less

View on Facebook

2 Wochen alt

Dr. Ruediger Dahlke

Sehenswerte CSU-Posse im Brüsseler-Lobbyisten-Zirkus:

um das nach US-Prof. Colin Campbell gefährlichste Kanzerogen des Planeten: Kuhmilch (Begründung nachzulesen in "Peacefood")

www.youtube.com/watch?v=yIJiY0DJaE8Die Diskussion um Glyphosat findet kein Ende. Vielleicht auch deshalb, weil im Hintergrund Lobbyisten eifrig die Interessen landwirtschaftlicher Massenproduk...
... See MoreSee Less

View on Facebook

2 Wochen alt

Dr. Ruediger Dahlke

Wahlanalyse:

Bekanntlich sehen sich die Gehirnwindungen und die Darmschlingen von der der Signatur her verteufelt ähnlich, erstere sind oben deponiert, um immaterielle Eindrücke zu verdauen, letztere unten für die Verdauung des Materiellen.

Sollte es in der Vorgeschichte von vielen Politikern zu einer Inversion gekommen sein, einer Vertauschung, sodass der Darm oben und die Hirnwindungen unten gelandet sind?

Es könnte die Erklärung sein, warum heutzutage so viele

„einerseits Scheiße reden und andererseits klug scheißen“.

Diese tiefe Erkenntnis verdanke ich dem Chef von QS24, dem Schweizer Privat-Fernsehen, für das ich in Zukunft einmal pro Woche zu brisanten Themen Stellung nehme. Gern werde ich Euch über Facebook informieren, wenn es so weit ist, denn Ihr könnte das übers Netz überall verfolgen.
... See MoreSee Less

View on Facebook

3 Wochen alt

Dr. Ruediger Dahlke

Was sage ich zu all dem, was heute so passiert, in Medizin, Wirtschaft und Politik?

DAzu zitiere ich Benjamin Franklin, einen der Gründerväter der USA. Der sagte einmal so treffend:

“Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren”.

Ich fürchte, das ist heute aktueller als zu Franklins Zeit.
... See MoreSee Less

View on Facebook

3 Wochen alt

Dr. Ruediger Dahlke

Pädagogik:

"Lehren bedeutet nicht einen Eimer füllen, sondern ein Feuer entzünden" - "Teaching is not filling up a pail, it is lighting a fire." -
Das wusste William Butler Yeats schon vor so langer Zeit. Er war übrigens Mitglied im Golden Dawn, jenem spiritellem Orden, dem auch Dione Fortune angehörte, ein sehr spiritueller Mensch also.
Wer dächte da nicht an Gerald Hüthers moderne Aussage, Begeisterung sei der beste Dünger für das Gehirn?
Und wenn wir dann noch das Resonanzgesetz, das zweitwiichtigste der "Schicksalsgesetze" in die Pädagogik integrierten, wäre so viel Wundervolles möglich - ein so kleiner Schritt und ein so großes Ergebnis.
... See MoreSee Less

View on Facebook

4 Wochen alt

Dr. Ruediger Dahlke

Dr. Ruediger Dahlke ist zu Gast beim kostenlosen Anti-Aging Online-Kongress vom 24.05. bis 02.06.2019.

Das Motto ist: "Gesundheit erhalten, jünger aussehen, glücklich sein!"

Du kannst Dich hier kostenfrei anmelden:
bit.ly/anti-aging-ruediger-dahlke
... See MoreSee Less

View on Facebook

4 Wochen alt

Dr. Ruediger Dahlke

Von wegen unpolitische Jugendliche!

Und über 4 Millionen haben es sich angehört

www.youtube.com/watch?v=4Y1lZQsyuSQ&t=1142sDie Europawahl bzw EU-Wahl steht vor der Tür. Ob CDU, SPD oder AfD gute Parteien sind, die im Einklang mit Wissenschaft und Logik stehen, versuche ich in die...
... See MoreSee Less

View on Facebook

1 Monat alt

Dr. Ruediger Dahlke

Über die Akademie für Gesundheitsberufe Wien gibt es ein Video über Kopfschmerzen von mir.
Die Akademie für Gesundheitsberufe bietet drei Ausbildungsgänge (Gesundheits-Manager, Veganer Ernährungs-Trainer und Fasten-Begleiter) für die man eine einjährige Bildungskarenz vom AMS bekommen kann man 12 Monate Bildungskarenz unter best. Voraussetzungen vom AMS bekommen kann. www.youtube.com/watch?v=FrJdPLrzc5o&index=61&list=PLecIVy0triNiV66Y_uWkx6eMjvIYVbLTy&t=0s
Wer meinen Namen erwähnt, bekommt außerdem eine Gutschrift von € 200.-
... See MoreSee Less

View on Facebook

1 Monat alt

Dr. Ruediger Dahlke

In unserer Kultur ist es normal, Fleisch zu verzehren. Völlig unabhängig davon, was man heute über die gesundheitlichen Folgen des Fleischkonsums weiß und vollkommen abgesehen davon, dass es fühlende, intelligente, soziale Wesen sind, die für unseren „Genuss“ leiden und sterben müssen.
Dieses Leid ist unbeschreiblich, unfassbar und wenn man sich nicht davor abschottet, erschüttert es sehr tief.

Die Pflanzlich-vollwertige Ernährung und das Thema Bewusstsein ist Thema des Podcasts mit Verena König.

In dieser Folge erfährst Du:
- warum Rüdiger Dahlke zum Veganer wurde
- was „Peace Food“ ist
- was Rüdiger Dahlke von innen antreibt
- dass vegane Ernährung eine Wirkung auf Gesundheit, das Ökosystem und die Psyche hat
- dass Peace Food den Körper in Frieden bringt und Frieden in die Welt bringt
- dass eine „Welt-Geld-Religion“ unsere Gesellschaft prägt und Bewusstwerdung erschwert
- dass wir Veränderung nur gemeinsam erreichen können indem wir Brücken bauen
- was eine ganzheitliche Medizin in den Augen von Rüdiger Dahlke alles kann
- dass Dein Kassenzettel noch mehr Wirkung hat, als Dein Wahlzettel

Hier geht es zur ganzen Folge:
www.youtube.com/watch?v=w4ccXjUqMNUDr. Rüdiger Dahlke über Veganismus und Bewusstsein. Rüdiger Dahlke ist seit 1979 Arzt und Seminarleiter, und ein unglaublich schöpferischer, umtriebiger Geis...
... See MoreSee Less

View on Facebook

1 Monat alt

Dr. Ruediger Dahlke

Zur Essenz meiner viel-und-sechzig Bücher
- in ein 6-Minuten-Gespräch:

youtu.be/MXsZGklPlz4Bücher von Ruediger Dahlke: Krankheit als Symbol: * amzn.to/2J4Dntc Peace Food: * amzn.to/2DRZbUG Das Schatten-Prinzip: * amzn.to/2DR...
... See MoreSee Less

View on Facebook

1 Monat alt

Dr. Ruediger Dahlke

Wie frei sind wir eigentlich noch? Zum Gedanken machen...

Aus den NZZ-Papers:

SEITENBLICK

Sind wir immer& noch Leibeigene?

Von

Milosz Matuschek

Im Ägypten des 13. Jahrhunderts soll die Sucht, Menschenfleisch zu essen, in allen Ständen um sich gegriffen haben. Besonders aber stellte man den Ärzten nach: «Hatte einer Hunger, so gab er sich für krank aus und liess einen Arzt rufen, aber nicht um sich bei ihm Rat zu holen, sondern um ihn zu verzehren», notierte sich Alexander von Humboldt süffisant. Zugegeben: Der Sprung in die Gegenwart scheint nach diesem Beispiel etwas holprig, doch auch im Jahr 2019 stellt sich die Frage der Verfügungsgewalt des Einzelnen über sich selbst immer noch. Gefahr droht jedoch nicht so sehr vom Mitbürger als vom Staat: Ist der Bürger heute wirklich frei oder nicht als besonders duldsames Nutztier von Geburt an «einverleibt»?

In vielen Ländern wird die Zustimmung zur Organspende bereits unterstellt, sofern man nicht ausdrücklich widerspricht. Der deutsche Gesundheitsminister plante zuletzt, jeden Bürger dreimal anzuschreiben und bei Ausbleiben einer Antwort die Zustimmung zu unterstellen. Solidarität mit den Mitmenschen ist sicher ein wertvolles Gut, keine Frage. Doch diese Form der übergriffigen, aufgenötigten Solidarität grenzt an Organraub. Der Mensch ist kein wandelndes Ersatzteillager für andere, sondern begründet mit seinem Leben Eigentum an sich selbst, welches ihm niemand nehmen darf, schon gar nicht mit der Fiktion, dass Schweigen Zustimmung bedeute. Das Motto «Dein Bauch (und alles, was sich sonst noch brauchen lässt) gehört mir» offenbart ein feudales Staat-Bürger-Verständnis und degradiert das Leben des Einzelnen zu einer Art Lizenz, die man vom Staat verliehen bekommt.

Der Vorrang des Kollektivs vor dem Individuum ist immer noch Realität, wird jedoch mehr oder weniger gut versteckt. Von der Wiege bis zur Bahre wird der Mensch von Institution zu Institution weitergereicht, bis er im Idealfall nur noch Beamter werden will. Hier ein bisschen genudgt, dort ein bisschen bevormundet, gleichzeitig ein bisschen enteignet und stets sorgsam betreut: Die Standardeinstellung ist die Erziehung zum kleinen Denken, zu einer freiwilligen und daher nicht als übergriffig empfundenen Knechtschaft.

Der Staat liebt es, den Bürger abhängig zu machen: von seinen Diplomen, von staatlichen Kasinos, von seinen legalen Drogen, von seinen als «Absicherung» getarnten Almosen. Mittels privater Altersvorsorge durch Lebensversicherungen finanziert sich der Staat «über Bande», am Ende besteuert er Kapitalerträge, Renten und holt sich die vorgestreckte «staatliche Förderung» zurück. Durch permanente Geldentwertung und neuerdings auch Negativzinsen enteignet der Staat den Menschen schon jetzt – ganz ohne Kevin Kühnert.

Nicht Gott hat den Menschen nach seinem Ebenbild geschaffen, sondern der Staat nach seinem Eigeninteresse – welches er seit je als Gemeinwohl ausgibt. Sogar bei innerer und äusserer Sicherheit ist es ja letztlich immer der Bürger, der den Staat schützt, nie umgekehrt. Die feudale Machtbasis teilt sich der Staat mit Religionsgemeinschaften und Grosskonzernen in einer Private-Public Partnership zulasten des Bürgers, wo es ihm nützt: Staatliche Ernährungstabellen fördern die heimische Zucker- und Maisindustrie, die Nutzung sogenannter sozialer Netzwerke zur Datengewinnung entlastet die eigenen Überwachungsbehörden. Über Eigentum an Daten streiten Juristen noch, während Städte und Gemeinden in Deutschland überlegen, ob sie die Daten ihrer Bürger nicht einfach verkaufen sollten.

«Der Mensch ist frei geboren, und überall liegt er in Ketten», schrieb Rousseau. Es ist so fatal wie richtig: Wir sind alle Staatsdiener.

Milosz Matuschek

ist Blockchain-Unternehmer, Publizist und Speaker. Zuletzt veröffentlichte er «Kryptopia» und «Generation Chillstand».

Aus dem NZZ-E-Paper vom 07.05.2019
... See MoreSee Less

View on Facebook

1 Monat alt

Dr. Ruediger Dahlke

50 Minuten-Gespräch über die Perspektiven meiner Arbeit und das Thema Frieden:

www.youtube.com/watch?v=l9yr7xE6dUwPaxTalk.TV Was hat Frieden mit Gesundheit zu tun ? Der Arzt und Autor Dr. Rüdiger Dahlke beschreibt wie viele Faktoren aus Politik, Umwelt, Entertainment, Er...
... See MoreSee Less

View on Facebook