Aktuelles

14 Stunden alt

Dr. Ruediger Dahlke
View on Facebook

2 Tage alt

Dr. Ruediger Dahlke

Ich wünsche euch allen schöne Pfingsten! ... See MoreSee Less

View on Facebook

2 Tage alt

Dr. Ruediger Dahlke

Mit der PeaceFood-Ernährung gehen wir auf den richtigen Weg.Das macht die Entscheidung doch leicht! 😊 LoveVeg.de ... See MoreSee Less

View on Facebook

Mein Weg zur Hollywood-Therapie

Seit meiner Kindheit faszinieren mich Menschen, ihre Einzigartigkeit und ihre Lebensgeschichten mit den (scheinbar) unergründlichen Wegen des Schicksals.
Ich wollte immer schon den großen Zusammenhang erkennen und den tieferen Sinn hinter allem Geschehen begreifen.
Die Suche nach Antworten auf die großen Fragen des Lebens führte mich schließlich zur alten Weisheitslehre über die Archetypen, die Urprinzipien des Lebens. Sie sind gleichsam die Buchstaben aus denen die Geschichten jedes Lebens geschrieben sind. Diese Lebensprinzipien bilden das Grundmuster unserer Seele. Sie sind für alle Menschen gleich. Erst die unendlich vielen verschiedenen Möglichkeiten ihres Zusammenspiels erschaffen die jeweils einzigartige Seelenlandschaft eines Menschen.
So wurden die Urprinzipien zur Grundlage meiner Berufung.

Was mit meinem Germanistik- und Geschichtsstudium in meiner Jugend begann, sich danach auf anderer Ebene durch die Begegnung mit so vielen Lebens-(und Leidens-) Geschichten während meiner astrologischen und psychotherapeutischen Arbeit fortsetzte, verbindet sich nun in der „Hollywood-Therapie“. Auch Filme erzählen von Menschen und Geschichten des Lebens. Bedienen sie sich der archetypischen Urprinzipien, berühren sie immer die großen menschlichen Fragen des Lebens und damit die Seele. Schon immer galten archetypische Geschichten als seelische Nahrung. Mehr oder weniger bewusst bewegt sich durch das bloße Zuhören und Schauen etwas in den tiefen Landschaften unserer Seele. Sinn tut sich auf, Lösungsmöglichkeiten werden offen-sichtlich, das Bewusstsein erweitert sich.
Filme miterleben, in die erzählten Geschichten eintauchen, kann genauso heilsam für die Seele sein, wie die inneren Bilderreisen einer Psychotherapie.
Die Film-Therapie, wie in diesem Buch beschrieben, wird nicht alle Probleme lösen, aber sie kann helfen, das Drehbuch des eigenen Lebens und die Wege des Schicksals besser zu verstehen um so zum Regisseur im eigenen Lebensfilm zu werden. (Edition Einblick, www.heilkundeinstitut.at)

Eure Margit Dahlke
... See MoreSee Less

View on Facebook

Zur Ernährungsdiskussion:
Ist doch eigentlich nicht so schwer:
Jeder darf dürfen, keiner muss müssen.

Dass der Mensch als einziges Lebewesen, Muttermilch anderer Spezies trinkt, stimmt, aber ist es ein gutes Argument? Es ist gut die Diskussion anzuregen, aber trägt es wirklich?

Seit fast 50 Jahren esse ich kein Fleisch, seit 10 Jahren keine Milchprodukte, seit 5 Jahren kein Gluten mehr. Und ich möchte, dass keiner gezwungen wird, das zu tun und keiner das zu lassen.
Es wäre hilfreich, wenn beide Seiten mal über die Kultur ihrer Argumente nachdächten.
Wir haben die Eiszeit nur mit Fleisch überlebt. Aber ist das ein Grund, es weiter zu essen? Einfach mal zum Fenster rausschauen, ob draußen Eiszeit ist. Die Tatsache, dass wir früher mal etwas gemacht haben, ist doch kein Argument, es weiter zu tun. Siehe Sklavenhandel und Scheiterhaufen in der Inquisition.
Und andererseits: Der Mensch ist in vieler Hinsicht einzigartig. Er heizt seine Behausung mit Fernwärme, trägt Kleidung von Anoraks bis zu Dessous. Er bereitet sein Essen aufwendig zu, von Suppen bis zu Deserts.
Soll das nun alles schlecht sein?

Ich fände es da schon besser, sich auf den Verstand und verlässliche, ordentlich gemachte Studien zu verlassen. Verarbeitetes Fleisch macht Krebs, hat sogar schon die WHO begriffen.
Milch ist nach Prof. Colin Campbell und seinen Untersuchungen das gefährlichste Kanzerogen auf dem Planeten - und das liegt entscheidend am Wachstumsfaktor IGF-1.
Wenn wir keine Studien haben, wie bzgl. Schaf- und Ziegenmilch, empfehle ich nachzudenken. Lämmer und Zicklein müssen noch rascher wachsen als Kälber, also werden sie noch mehr IGF-1 brauchen. Also besser schon mal Schaf- und Ziegenmilch ebenfalls weglassen bis - wohl in absehbarer Zeit - auch da Studien vorliegen.
Argumentieren und andere überzeugen, finde ich sehr empfehlenswert, vor allem mit guten Argumenten.
Davon sind meine "Peacefood"-Bücher voll, und freu mich, wenn Ihr sie lest, verleiht, empfehlt und verschenkt, aber ich bin Euch nicht böse, wenn Ihr es nicht tut. Da hätte ich ja viel zu tun.

Und ich danke Euch, gleich hier, wenn Ihr es tut
für Frieden zwischen Euch und Eurem Immunsystem,
zwischen den Reichen und den Ärmsten,
uns und unserer Umwelt
und zwischen Menschen und Tieren.
... See MoreSee Less

View on Facebook

EU-Kommission verklagt Deutschland - laut Focus - wegen andauernder Überschreitung von Grenzwerten.
Muss der Verlierer-Combo in Berlin entgangen sein, während sie das deutsche Militär in Afganisthan und Irak aufgestockt und die Lieferung von Kriegsschiffen nach Saudiarabien beschlossen hat. Man hat ja auch so viel Wichtigeres zu tun, als sich um die Gesundheit der Bevölkerung zu kümmern.
... See MoreSee Less

View on Facebook

5 Tage alt

Dr. Ruediger Dahlke

Basierend auf pflanzlich - vollwertiger Kost wie auf TamanGa! Jedes Kind sollte die Werte und den Schatz der Natur vermittelt bekommen. ... See MoreSee Less

View on Facebook

6 Tage alt

Dr. Ruediger Dahlke
View on Facebook

1 Woche alt

Dr. Ruediger Dahlke
View on Facebook

1 Woche alt

Dr. Ruediger Dahlke

Aller Anfang entspringt auf Mutter Erde. Den einzigen und gemeinsamen Planeten für uns alle!
In diesem Sinne wünsche ich allen, nicht nur heute sondern jeden Tag, einen schönen Muttertag!

Euer Ruediger
... See MoreSee Less

View on Facebook

1 Woche alt

Dr. Ruediger Dahlke

Anstoß fürs Wochenende...Nimm dich selbst an um etwas zu verändern.

Euch ein schönes Wochenende!

Euer Ruediger
... See MoreSee Less

View on Facebook

1 Woche alt

Dr. Ruediger Dahlke

Den Sinn des Lebens finden!

Nur wo Sinn ist, kommt auch Perspektive ins Leben. Wer keinen Sinn findet, wird auch sich und sein Leben irgendwann sinnlos finden. Insofern wird die Sinnfindung zum entscheidenden (Wende-)Punkt im Leben.
Menschen, die leben, haben Ihren Sinn gefunden. Die anderen überleben lediglich so eben. Anders eine sogenannte Überlebenspersönlichkeit, die noch die unmenschlichsten Situationen bewältigt. Sie zeichnet sich dadurch aus, dass sie Sinn gefunden hat. Wenn Gefangene extreme Qualen überlebten, wie Viktor Frankl oder Vladimir Lindenberg im KZ, war es der Sinn in ihrem Leben, der sie durchhalten ließ. Beide haben das in ihren späteren Werken belegt. Viktor Frankls Logotherapie baut so auch wesentlich auf der Sinnfrage auf.
Unter den amerikanischen Soldaten, die die brutale Kriegsgefangenschaft unter dem Vietcong überlebten, waren es nicht etwa die am besten trainierten Mitglieder der Seals und Marines, jener legendären Specialforces, sondern vor allem diejenigen, die einen über den Krieg hinausgehenden Sinn in ihrem Leben hatten, beispielsweise Männer, die ihre Kinder oder Frauen wiedersehen wollten. Die Sinnfrage frühzeitig zu stellen, kann zur alles entscheidenden Lebensfrage werden und manchmal sogar zur Überlebensfrage.
Sinnstiftende Maßnahmen wie die Deutung zurückliegender einschneidender Lebensereignisse mit all ihren Problemen, Krankheitsbildern und Katastrophen gehört ebenso in diesen Bereich wie das Klären der großen Fragen des Lebens: Woher komme ich? Wohin gehe ich? Erstere zielt auf die religio, die Rückbindung zum Urgrund, die zweite auf das Lebensziel, beide zusammen ergeben den Sinn des Ganzen.
Nur wer sich Zeit nimmt zum Verweilen und lernt, nach innen zu horchen, kann hoffen, Antworten aus der eigenen Seelentiefe auf die existentiellen Fragen zu finden. Inhalt, der inneren Halt gibt, braucht Zeit und Innehalten, um sich zu entwickeln. Er will ständig mit Lebensenergie genährt werden.

Euer Ruediger
... See MoreSee Less

View on Facebook

2 Wochen alt

Dr. Ruediger Dahlke
View on Facebook

2 Wochen alt

Dr. Ruediger Dahlke

Sollten die Dinge nicht immer so laufen wie du denkst, versuche es einmal aus der anderen Perspektive!

Einen schönen Start in den den Tag und einen weiten Blick.

Euer Ruediger
... See MoreSee Less

View on Facebook

2 Wochen alt

Dr. Ruediger Dahlke

Tag der Lebensmittelverschwendung: Bis heute für die Tonne

Alle Lebensmittel, die bis 2.Mai produziert werden, landen auf dem Müll. 18. Mio. Tonnen: Ein Drittel unserer Nahrung wird nicht genutzt.

Der 02. Mai markiert den Tag im Jahr, ab dem die für Deutschland produzierten Nahrungsmittel nicht mehr auf den Müll landen, sondern endlich verwertet und tatsächlich genutzt werden. Mit dem „Tag der Lebensmittelverschwendung“ will die Naturschutzorganisation WWF symbolisch verdeutlichen, dass wir in der Bundesrepublik fast ein Drittel des aktuellen Verbrauchs von Lebensmitteln ungenutzt verschwenden. Einer WWF-Analyse zufolge entspricht das Volumen allein in Deutschland jährlich rund 18 Mio. Tonnen.

„Umgerechnet sind alle Nahrungsmittel, die wir in den ersten vier Monaten von 2018 produziert haben, auf dem Müll gelandet“.

Die Alternative: „Peace-Food“
... See MoreSee Less

View on Facebook

2 Wochen alt

Dr. Ruediger Dahlke
View on Facebook

2 Wochen alt

Dr. Ruediger Dahlke

Sich einen Moment Zeit nehmen, um bewusst durchzuatmen! ... See MoreSee Less

View on Facebook

2 Wochen alt

Dr. Ruediger Dahlke

Mit den Augen der Liebe die Welt schauen, um die Dinge in ihrem Wesen zu erkennen...
Zitate aus meinem Roman Habakuk und Hibbelig, Eine Reise zum Selbst!

Euch allen ein schönes Wochende!

So sprach Medixirx zu Habakuk im Gefängnis:
... See MoreSee Less

View on Facebook

3 Wochen alt

Dr. Ruediger Dahlke
View on Facebook

3 Wochen alt

Dr. Ruediger Dahlke
View on Facebook

3 Wochen alt

Dr. Ruediger Dahlke
View on Facebook

3 Wochen alt

Dr. Ruediger Dahlke

Therapie in Eigenregie

Über diese Rezension von Veit Lindau haben wir uns besonders gefreut.
Ich bin ein großer Filmliebhaber. Kommen doch gute Kinofilme mit ihren Geschichten, Bildern und Klängen der inneren Sprache unserer Seele wohl am nächsten. Wer von uns saß noch nicht gebannt in einem Kinosessel und fühlte, dass das, was gerade auf der Leinwand geschah, eine maßgeschneiderte Botschaft für sein Leben enthielt. Ich werde von meinen Freunden und Klienten immer wieder nach Filmtipps gefragt. „Kennst du nicht einen Film zur Heilung von Liebeskummer? …für gesunde Aggression, …für die Stärkung der Frau in mir…? Ich selbst habe manche Filme 20, 30 mal gesehen, um ihre Essenz in mich „aufzusaugen“. Und jetzt halte ich dieses Buch von Margit und Ruediger Dahlke in den Händen, welches passend „Hollywood-Therapie“ heißt. Und ich denke: „Endlich hat es mal jemand gemacht!“ Es ist eine Schatzkammer der Filmtipps plus Deutung aus der Perspektive der Lebensprinzipien. Praktisch finde ich, dass ich mir den Film je nach meinem aktuellen Thema heraussuchen kann. Danke, ihr beiden!

Danke Veit!

Hier findest du alle weiteren Informationen über das neue Buch:

www.hollywood.dahlke.at
... See MoreSee Less

View on Facebook

3 Wochen alt

Dr. Ruediger Dahlke
View on Facebook

3 Wochen alt

Dr. Ruediger Dahlke

Den eigenen Weg finden und auch gehen , auch wenn er nicht immer leicht ist.
Eines meiner Lieblingszitate :" I never learned anything from a match that I won!" - Bobby Jones-

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende.

Euer Ruediger
... See MoreSee Less

View on Facebook

3 Wochen alt

Dr. Ruediger Dahlke

In Zagreb machte das öffentlich rechtliche Fernsehen einen sehr offenen Bericht in Englisch über meine dortige Arbeit: Das wäre so als würde die ARD bei uns berichten. Dort normal, hier undenkbar - schade eigentlich:

ZDRAVLJE I PREHRANA

Kod nas doma
Dr. Reudiger Dalke ovih je dana boravio u Zagrebu. U svojim knjigama ističe važnu ulogu prehrane u očuvanju zdravlja.
... See MoreSee Less

View on Facebook

3 Wochen alt

Dr. Ruediger Dahlke

Eine kleine Terminkorrektur zu der Premiere für Freitag und Samstag .

Am Fr. 27.04.2018 in Saalbau DGB, Wilhelm-Leuschner-Str. 69-77, 60329 Frankfurt

Am Sa. 28.04.2018 in Mainfeld - Raum für Kultur, Im Mainfeld 6, 60528 Frankfurt-Niederrad

Ich freue mich auf euch.
... See MoreSee Less

View on Facebook

4 Wochen alt

Dr. Ruediger Dahlke

Premiere zur Hollywood Therapie in Frankfurt! Ich freue mich auf einen spannenden Tag mit euch.

Euer RuedigerDem Film des eigenen Lebens spielerisch näher zu kommen und damit neue kreative Lösung für tief sitzende Probleme zu finden - hört sich das für dich spannend an?
Dr. Ruediger Dahlke berichtet im Webcast mit Brita, wie er seine neue "Hollywood-Therapie" entwickelt hat. Er sagt: Filme sind die neuen Märchen und wir können Probeleben erfahren, die uns vor Schmerzen und Problemen bewahren. Für ihn DIE entspannendste Psychotherapie mit sehr erfolgreichem Einsatz. Erfahre die Wirkung live am 27./28. April - schnell noch anmelden & 1 der wenigen Tickets sichern!
... See MoreSee Less

View on Facebook

4 Wochen alt

Dr. Ruediger Dahlke

Und mit der Zeit... ... See MoreSee Less

View on Facebook

4 Wochen alt

Dr. Ruediger Dahlke

Die Suche nach dem Sinn des Lebens

Ab Freitag den 27.04.2018 ist Ruediger Dahlke mit einer Sendung im QS24 zu sehen im Sendeformat: "Die Suche nach dem Sinn des Lebens".

Hier findest Du Daten zu den Ausstrahlungen
Erstaustrahlungsstart: 27.04.18 um 20:35 Uhr
Danach immer wöchentlich
Achtung: Ab Mai um 20:30 Uhr

Immer das genaue Tagesprogramm findet Ihr hier, neben dem Livestream: www.qs24.tv
Hier könnt ihr über mehrere Tage das genaue Programm nachsehen: www.qs24.tv/Programm/Programm


Zu sehen sind wir :

-Über Satellit
Infos dazu findet ihr hier: www.qs24.tv/Sender/Empfang-Satellit

-Über Kabel
Infos findet ihr dazu hier: www.qs24.tv/Sender/Empfang-Kabel

-Über Livestream
Infos findet ihr dazu hier: www.qs24.tv

- Über verschiedene TV-Streaming Dienste
Infos findet ihr dazu hier: www.qs24.tv/Sender/TV-Streaming

In diesem Sinne auch vielen Dank an das Team von QS24 für die wundervolle Zusammenarbeit.
... See MoreSee Less

View on Facebook

4 Wochen alt

Dr. Ruediger Dahlke

Zum Tag des Buches

fällt mir ein, dass es für mich viele Tage des Buches jedes Jahr gibt.

Nach viel-und-sechzig Büchern, haben wir gerade erst unser Buch der Bücher fertig gestellt:

„Die Hollywood-Therapie – was Filme über uns verraten“ (Edition Einblick)

Es ist völlig in Eigenarbeit und –regie entstanden nur mit Freunden vom Lektorat über das Layout bis zum Drucken. Natürlich liegt es uns besonders am Herzen.

Die Hollywoodtherapie bietet eine wundervolle Chance, sich seine Abende zurückzuerobern und sie wieder zu Feierabenden zu machen, seine eigene Psychotherapie filmweise zu absolvieren, nebenbei die Spielregeln des Lebens, die „Schicksalsgesetze“, „Das Schattenprinzip“ und die 12 „Lebensprinzipien“ spannend und mit Begeisterung zu lernen, alle großen Themen des Lebens zu erleben und zu verstehen und zu sich in Beziehung zu setzen.



Wir garantieren erhebende statt untenhaltende Abende – in jeder Hinsicht günstiger und bereichernder.

Erhältlich bei: www.heilkundeinstitut.at
... See MoreSee Less

View on Facebook

4 Wochen alt

Dr. Ruediger Dahlke

Tag des Buches -Green Ethiopia!

Als Veit Lindau und ich vor einem Jahr unser erstes gemeinsames Buch OMEGA herausbrachten, haben wir versprochen, für jedes gekaufte Buch einen Baum zu pflanzen. Das Versprechen lösen wir nun ein. Wir pflanzen voller Freude 16.000 Bäume in Äthiopien! In einem besonderen Projekt, welches nicht nur aufforstet, sondern landwirtschaftliche Projekte von Frauen unterstützt.
Mehr Informationen zum Projekt Ecosia: goo.gl/78Lk7R

Mit dem neuen Buchkind von Margit und mir, werden wir dieses wundervolle Projekt weiterführen und lassen für jedes gekaufte Buch einen neuen Baum pflanzen.

Hier könnt ihr mehr darüber erfahren:

www.dahlke.at/images/newsletter/NL_hollywood_2018.html

Auf diesem Weg ein großes DANKE an euch Leser.

Euer Ruediger
... See MoreSee Less

View on Facebook

4 Wochen alt

Dr. Ruediger Dahlke

Heute ist Tag des Buches und das freut mich als Autor von inzwischen viel- und sechzig Bücher sehr. Schreiben ist mir mit der Zeit immer mehr zur Meditation und Medizin geworden.
Astrid Lindgren sagte schon: "Eine Kindheit ohne Bücher wäre keine Kindheit".
Und es wächst über die Kindheit hinaus.
In all meinen Büchern habe ich mein Wissen rund um meine Arbeit und der Medizin niedergeschrieben und hoffe damit das Feld " ansteckender Gesundheit" weiter verbreiten zu können.
In diesem Sinne wünsche ich euch allen einen schönen Start in die Woche.

Euer Ruediger
... See MoreSee Less

View on Facebook

4 Wochen alt

Dr. Ruediger Dahlke

Euch allen einen sonnigen Sonntag! ... See MoreSee Less

View on Facebook

4 Wochen alt

Dr. Ruediger Dahlke

21. April! Heute beginnt das Stier und Venusprinzip der Sinnenfreude, des Selbstwertes und der Verwurzelung

In der kommenden Zeitqualität der Stiervenus liegt es, innere und äußere Werte zu schaffen und Sinn für Gemeinschaft zu entwickeln. Gutes gilt es zu bewahren, Bewährtes zu hüten. Sinnenfreude und Sinnlichkeit gehen im Wonnemonat Mai gern eine wunderschöne, in Sinnesgenüssen schwelgende Beziehung ein.
Herausragende Charakteristika dieser wertbewussten Zeit sind Treue, Sicherheit und Geduld, aber auch bodenständiger Realitätssinn. Die Wirklichkeitsnähe verbindet sich gut mit beeindruckender Gelassenheit und tiefer Erdverbundenheit, realitätsbezogener Naturverbundenheit, auf Werten beruhender Heimatliebe und solider Verwurzelung in der eigenen Kultur.
Auf der Schattenseite drohen Genuss- und Habsucht bis zu richtiggehender Besessenheit von Eigentum und Besitz. Auch übertriebenes Streben nach materieller Sicherheit und ein Ungleichgewicht zwischen Geben und Nehmen sind Gefahrenpunkte. Schwerfälligkeit, Trägheit und Sturheit können das Leben erschweren.
Sinnenfreuden und sinnlicher Genuss sind die Chancen dieser Zeit, wenn der Mai Wärme ins Leben bringt und der Frühling so vieles in der äußeren und inneren eigenen Natur erblühen lässt.
... See MoreSee Less

View on Facebook

1 Monat alt

Dr. Ruediger Dahlke
View on Facebook

1 Monat alt

Dr. Ruediger Dahlke

Am 20.4 ist Ruediger Dahlke zu Gast beim Sing Dich Frei Kongress. Du kannst Dich hier kostenlos anmelden:
goo.gl/ZfBMc6
... See MoreSee Less

View on Facebook

1 Monat alt

Dr. Ruediger Dahlke

Hindernisse zum Dünger auf dem Weg!
Stellen sich uns Hindernisse in den Weg, können wir verzweifeln und aufgeben – oder wachsen und schließlich darüber hinauswachsen. Wenn das Leben eine Schule ist, wie viele Traditionen annehmen, können wir jahrein, jahraus und an jedem Tag noch viel mehr lernen als all die konkreten Dinge, die uns die Schule unserer Kindheit und Jugend vermittelt hat. Lehrende stellen ihren Schülern absichtlich Hindernisse in Form von Aufgaben, Prüfungen und Herausforderungen in den Weg, nicht um sie zu strafen, sondern um ihnen Herausforderungen zu geben, an denen sie wachsen können. Sie sollen lernen, diese Schwierigkeiten aus eigener Kraft und mit Kreativität zu überwinden.
Andere, vor allem östliche Traditionen glauben, dass das Leben eher ein Spiel sei. Wenn das so ist, sollten wir wenigstens die Regeln verstehen lernen. Und auch dann stellen wir fest, dass bei diesem wie bei jedem anderen Spiel bestimmte Hindernisse zu überwinden sind, bevor man gewinnen kann. Wobei das Siegen nicht einmal der springende Punkt ist, denn manche Spiele sind gar nicht zu gewinnen. „Diese Spiel kannst du nicht gewinnen, nur spielen“, sagt Bagger Vance und meint bei Gott nicht nur Golf.
Die Gefahr liegt darin, die Hindernisse für unüberwindlich zu halten und in die Resignation der Opferhaltung zu fliehen. Das arme Opfer hat sich im ungeschicktesten Sinn eben gerade nicht seinem Schicksal ergeben. Es verweigert seine schicksalshaften Aufgaben. Re-signieren heißt wörtlich, die Unterschrift (unter das Leben) zurückzuziehen. Die nächste Eskalationsstufe wäre die Projektion, die Verschiebung der Schuld am eigenen Aufgeben auf andere – manchmal sogar auf Gott.
Die Lösung liegt darin, sich dem eigenen Schicksal in dem Sinne zu ergeben, dass man in den Hindernissen Prüfungen erkennt, die zum Wachsen gedacht und geeignet sind. So werden Herausforderungen zu Meilensteinen unserer Entwicklung und zum Dünger auf dem Weg der Befreiung.www.soulapp.de
... See MoreSee Less

View on Facebook

1 Monat alt

Dr. Ruediger Dahlke

Am 19.4 ist Ruediger Dahlke zu Gast beim "HeilSein - HeilWerden Online Symposium".
Du kannst Dich hier kostenlos anmelden:
goo.gl/Nctk4W
... See MoreSee Less

View on Facebook

1 Monat alt

Dr. Ruediger Dahlke

Alles im Leben hat seine Zeit! ... See MoreSee Less

View on Facebook

1 Monat alt

Dr. Ruediger Dahlke

<3 ... See MoreSee Less

View on Facebook

1 Monat alt

Dr. Ruediger Dahlke

Euch allen einen bewussten Sonntag! ... See MoreSee Less

View on Facebook

1 Monat alt

Dr. Ruediger Dahlke

Ruediger Dahlke ist am 16. April zu Gast bei der "Weiblichen Selbstheilung Konferenz". Du kannst Dich hier kostenlos anmelden:
goo.gl/SQis7f
... See MoreSee Less

View on Facebook

1 Monat alt

Dr. Ruediger Dahlke

Wie bringt ihr euer inneres Kind wieder zum Vorschein? ... See MoreSee Less

View on Facebook

1 Monat alt

Dr. Ruediger Dahlke

Freitag der 13. ist für mich einer der besonderen Tage. Heute darf ich zum ersten Mal das neue Buch in der Hand halten: "Die Hollywood Therapie - Was Filme über uns verraten". Auf diesem Weg möchten meine erste Frau Margit und ich uns für eure Treue bedanken. Auch unseren Freunden, die bei der Buchwerdung halfen, gilt diesmal - bei unserem ersten ganz eigenen Buch - besonderer Dank! Margit,
meine Tochter Naomi und ich teilen seit mehr als 30 Jahren die gemeinsame Leidenschaft für Filme und Geschichten. Somit hat uns dieses Buch auch wunderbare gemeinsame Stunden geschenkt. Die Widmung dieses Buches gilt daher auch unserer allerliebsten Tochter Naomi, die uns immer wieder den Blick für das wahrhaft Wesentliche lehrt.

In diesem Sinne, danke an Margit, Naomi, den Freunden und den Lesern.

Euer Ruediger
... See MoreSee Less

View on Facebook

1 Monat alt

Dr. Ruediger Dahlke

Freitag der 13! Nicht gleich alle pessimistisch werden. Optimismus ist gefragt, denn es kommt immer darauf an wie man an etwas angeht!
Freitag kommt von der germanischen Liebesgöttin Freya, die 13 ist eine klassiche weibliche Zahl, wie die 13. Fee aus dem Märchen Dornröschen belegt. Warum sollte diese Kombination Unglück bringen, höchstens vielleicht eingefleischten Patriachen, die mit allem Weiblichen und Themen wie Liebe Probleme haben.
Mir hat dieser Freitag, der 13. echt Glück gebracht, ich bekam das erste mal unser neues Buch-Kind "Die Hollywood-Therapie - was Spielfilme über unsere Seele verraten" in die Hand, und ich finde es wunderschön!www.soulapp.de
... See MoreSee Less

View on Facebook

1 Monat alt

Dr. Ruediger Dahlke

Gedanken zum Donnerstag!<3 ... See MoreSee Less

View on Facebook

1 Monat alt

Dr. Ruediger Dahlke

Liebe Freunde heute wird die letzte Sendung ausgestrahlt,
heute um 21.20 Uhr zeigt ATV die 4. Folge der spannenden und sehenswerten Doku-Reihe "Meine letzte Chance", in der ich zusammen mit 6 anderen außergewöhnlichen ExpertInnen austherapierte Menschen auf dem Weg zu ihrer Heilung begleiten durfte. Mit diesem Link sind alle Folgen dieser Staffel unmittelbar nach Ausstrahlung auch aus dem Ausland zu sehen. Wenn Sie dem Sender an atv@atv.at Ihr Feedback zur Sendung schicken wollen, würde uns das freuen.
... See MoreSee Less

View on Facebook

SPIEGEL ONLINE
"Es ist wirklich beängstigend und sollte uns alle viel mehr zum Nachdenken bringen": Der Große Pazifische Müllstrudel ist 16 mal größer als bisher angenommen.
... See MoreSee Less

View on Facebook

1 Monat alt

Dr. Ruediger Dahlke
View on Facebook

1 Monat alt

Dr. Ruediger Dahlke

Eine wunderbare Kombination. Was sagt ihr dazu?

Curioctopus.de
Kinder und Alte unter dem gleichen Dach: Die gegenseitige Gesellschaft verbessert das Leben für beide Generationen! :-) Über: bit.ly/2q5ImA9
... See MoreSee Less

View on Facebook

1 Monat alt

Dr. Ruediger Dahlke

Anstiftung zum Umdenken - mein Lieblingsthema!
Jetzt löst sich damit auch noch mein Schattenthema als Autor. Jeder Bestseller - und ich darf mit über einige freuen und Euch dafür danken - vernichtet einen ganzen Wald von Bäumen, denn unser sogenanntes holzfreies Papier ist alles andere als holzfrei. Dass ich auf diesen in modernen Zeiten üblichen Etiketten-Schwindel hereingefallen bin, tut mir wirklich Leid, denn ich liebe Bäume und Wälder.
Meine bisherige Lösung seit dem Omega-Buch: Für jedes Buch wird ein Baum gepflanzt über Green Ethiopia, um die Hügel des Landes neuerlich zu begrünen. Omega hat bisher schon 16 000 neue Bäume, also einen eigenen kleinen Wald ermöglicht.
Die gerade der Druckerpresse entsprungene „Die Hollywood-Therapie – was Filme über uns verraten“ (Edition Einblick, www.heilkundeinstitut.at) schafft hoffentlich viele Wälder, ist es doch ein Lieblingsprojekt von Margit, meiner ersten Frau und mir, über Filme Psychotherapie zu ermöglichen und das Erlernen der „Schicksalsgesetze“ und „Lebensprinzipien“ ganz nebenbei. D.h. solche Bücher, mit Eurer Hilfe zu Bestsellern gemacht, tragen meine Holz-Papier-Schulden ab. Und holen Euch auf spannende Weise Eure Abende zurück und lassen sie mit Freude wieder zu Feierabenden werden.
Jetzt aber kommt es noch besser. Durch Umdenken haben findige Köpfe erkannt, dass sich aus Stein viel besseres und günstigeres „Papier“ machen lässt. Holz dagegen dient viel besser zum Bauen – selbst von Hochhäusern – als Stahl-Beton. Holz ist sicherer, umweltschonender und sogar günstiger.
Solche Erfindungen freuen mich im Herzen und könnten unsere Umwelt und uns retten. Je rascher wir umdenken, desto besser. Wenn wir diesen Material-Wechsel schaffen, sind wir auf Moses und Gottes Spuren unterwegs, die in ihrer Kooperation, die 10 Gebote ja auch schon auf Stein schrieben und damit über viele Jahrtausende gut fuhren.

In diesem Sinne:
www.optimistdaily.com/2017/10/reversed-industries-building-with-wood-making-paper-with-stone/?rc=opi
... See MoreSee Less

View on Facebook

1 Monat alt

Dr. Ruediger Dahlke

Für einen bewussten Start in die Woche.
Das Leben ist ein Wagnis. Wir könnten wagen zu leben und hätten wenig zu verlieren.
Am Ende werden nicht unsere Fehler zum Problem, sondern das nicht gelebte Lebe.

Euer Ruediger
... See MoreSee Less

View on Facebook

1 Monat alt

Dr. Ruediger Dahlke

In diesem Sinne wünsche ich euch einen schönen Sonntag!
Euer Ruediger
... See MoreSee Less

View on Facebook