Aktuelles

"Fasten-Wandern - Der nachhaltige Weg zu Gesundheit, Fitness und sich selbst"

Das erste Praxisbuch zum neuen Trend Fasten-Wandern von Bestsellerautor und „Fasten-Papst" Dr. Ruediger Dahlke .

Bestellung hier: shop.heilkundeinstitut.at/index.php?page=product&info=615

Fasten-Wandern ist ideal für alle, die wieder fit werden wollen. Das Besondere an der Kombination: Fettgewebe wird abgebaut und Muskelgewebe aufgebaut.

www.youtube.com/watch?v=P-nCJmBfJB8
... See MoreSee Less

Das erste Praxisbuch zum neuen Trend Fasten-Wandern vom Bestsellerautor und „Fasten-Papst" Ruediger Dahlke. Mit allen wichtigen Infos, wissenschaftlichen Hin...

2 Tage alt

Susanne Mank-Mayer, Małgorzata Abend and 23 others like this

Dr. Ruediger DahlkeNatürlich gibt es glücklicher Weise Fastenwandern schon länger (und da übertreibt die Verlagsankündigung) und trotzdem ist es neu, wie sich da ein neuer großer Trend entwickelt und dem geben Simone Vetters und ich in diesem Buch den notwendigen Raum. Tatsächlich gebe dazu seit über 12 Jahren Kurse und Simone Vetters noch länger. Da entwickelt sich aber noch etwas viel Größeres, aber lies selbst... mit bisher ungeahnten Möglichkeiten, die sich jetzt sogar wissenschaftlich belegen lassen...

1 Tag alt   ·  1
Avatar

Tina ChrisWie jetzt, der neue Trend?!? Fasten-Wandern gibt es schon ewig und ich bekomme die Broschüre der Fasten-Wander-Zentrale bestimmt schon seit mindestens 15 Jahren. Niemals wurden Sie dort erwähnt. In Ihrer Ankündigung klingt es, als wäre es Ihre Idee. Das geht gar nicht, sorry

2 Tage alt   ·  1
Avatar

Deniz CetindagIch halte fasten für sehr gefährlich! Auch mit einer Anleitung, Jeder Mensch ist anders für den einen kann es gut sein bei dem anderen kann es fatale Folgen haben! Je nach dem wie vergiftet jeder ist und je nach dem was für Erkrankungen vorhanden sind,

8 Stunden alt
Avatar

Zen SagamudraSuper bring it on... Wenn ihr Skitouren und fasten wollt kommt vorbei. Bin jetzt seit Oktober auf dem Amen Ra regiment. Es ist genial.

1 Tag alt
Avatar

Stephan SchwarzbachIch tue immer Fast-Wandern !

13 Stunden alt
Avatar

Günter Oppeneigeryessss ich komm im april auch wieder

1 Tag alt
Avatar

Comment on Facebook

„Jetzt einfach fasten“ - Fasten-Einstiege für eine bessere Zeit
Das neue Buch von Fastenarzt Dr. Ruediger Dahlke ist ab sofort erhältlich.

Bestellung hier: shop.heilkundeinstitut.at/index.php?page=product&info=616

Schmackhaftes Fasten - das gibt es nicht? Keineswegs! Man muss nur die richtige Fastenmethode für sich entdecken, und die ist hier garantiert dabei. Der Fastentest bringt Gewissheit und dann kann auch schon jeder mit dem für ihn richtigen Kurzprogramm loslegen.

Einfach mal loslegen lautet die Devise - mit den 10 Kurzprogrammen schafft es jeder, den Frühjahrsputz von innen durchzuführen.
... See MoreSee Less

6 Tage alt

View on Facebook

Petra Bonini, Ilse Grabner Trainings Incentives and 23 others like this

View previous comments

Dr. Ruediger DahlkeFasten ist wirklich wundervoll, und es lässt sich nicht durch "Peacefood" ersetzen, das ebenfalls wundervoll ist. Fasten aber ist der ideale Einstieg ins pflanzlich-vollwertige Leben. Und laut aller Heiligen Schriften kann es jeder - unsere Vorfahren mussten es notgedrungen oft - wir können es bewußt tun, dann wirkt es noch wundervoller.... und eine der schönsten Fastenarten ist "Fastenwandern", zu dem ich gerade mit Simone Vetters ebenfalls ein Buch gemacht habe... und das ich jedes Jahr mit großem Genusss öfters mache, weil ich das Privileg habe, an all meinen Seminaren selbst teilzunehmen und die Praxis mitzumachen...

1 Tag alt   ·  8
Avatar

Martina MalischekBin gerade im vierten Tag der ersten Woche für "strenges" Fasten, danach eine Woche Smoothyfasten und dann noch eine Woche Mischfasten mit einer festen Nahrung und zwei flüssigen pro Tag. Bin voll motiviert und habe Energie und Kraft 😊. Alles aus dem Buch Vegan Fasten

3 Tage alt   ·  4
Avatar

Marko HeinSchon in der ersten Januarwoche gefastet. Das Jahr hat gut angefangen :-)

5 Tage alt   ·  5
Avatar

Dennis MartinsenHallo Ruediger, sag doch mal bitte was du von der 8 Stunden Diät hältst.

6 Tage alt
Avatar

Sieg Fred Siegfried HaukeHört einfach auf Tiere zu verspeisen, dann könnt ihr euch auch das Fasten sparen !

2 Tage alt   ·  2
Avatar

Madeleine KretschmannSmoothys haben aber hab ich gelesen auch mega kalorien ist das dann für fasten geeignet?

1 Tag alt
Avatar

Daniela BrünemeyerHeute morgen ist das neue Buch angekommen. Die ersten gelesenen Inhalte sind toll. Leider riecht die Druckfarbe stark und das Buch war in Folie verpackt. 😰

2 Tage alt
Avatar

Mucki AlpackaLässt sich das denn mit einem Vollzeitjob vereinbaren oder ist es besser man hat Urlaub?

1 Tag alt
Avatar

Maria Engelboah, schon wieder ein neues welches ich haben muss. Habe schon 3 Fastenbücher von Ihnen. ;-)

6 Tage alt   ·  1
Avatar

Helena WinklerIch faste so :

3 Tage alt   ·  6
Avatar

Hans GrathwohlOh, und ich kaufe Lochschere damit ich den Gürtel enger Schnallen kann...

4 Tage alt   ·  1
Avatar

Johanna FlonerIch hasse Fasten!!!!!!

3 Tage alt   ·  1
Avatar

Konstantinos RevisBin Fast typ1 Diabetiker...Darf ich auch fasten?

4 Tage alt
Avatar

Monika AffusoDanke und das Buch habe ich gerade auch bestellt.

4 Tage alt   ·  1
Avatar

Patrick SimonsMuss ich haben :-)

6 Tage alt   ·  2
Avatar

Sandra Grätzersehr schönes Design! :-)

6 Tage alt
Avatar

Dorothea NeumayrFeines Buch mit meinen feinen Fastenrezepten 👍🏼

3 Tage alt   ·  1
Avatar

Helga Beneickekaufe ich mir gleich

5 Tage alt   ·  1
Avatar

Gerhard ExnerIch esse jeden Montag über 24 Stunden nichts. Bekommt mir sehr gut.

3 Tage alt   ·  1
Avatar

Josy HüslerHabe schon viele Bücher gekauft

3 Tage alt
Avatar

Beate KauderAm 10.2. geht es los.

14 Stunden alt
Avatar

Lilly TonkaSteffi G Aus E

1 Tag alt   ·  1
Avatar

Martin EssAlexander.....

6 Tage alt
Avatar

Tamara TravnicekTobi As 😊😊

4 Tage alt   ·  1
Avatar

Naomi AdrianeSho Na

3 Tage alt
Avatar

Comment on Facebook

Mediathek: Das wird bitter
Zucker-Desaster und TTIP

Unverantwortliche EU-Entscheidung:
Während die USA langsam gegen Zuckersirup der übelsten, weil dick- und krankmachenden Art vorgehen, öffnet sich die EU ab 2017 ganz neu und völlig unnötig dafür. Hat man tatsächlich die Absicht der Verfettung und Verbreitung von Diabetes II noch weiter das Feld zu bereiten?

Persönliche süße Alternativen in "Geheimnis der Lebensenergie": Xylit, der Birkenzucker, Stevia und mein Favorit Eryfly (www.heilkundeinstitut.at), weil es genau wie Zucker schmeckt, die beiden ersten mochte ich schon bald nicht mehr. Eryfly ist seit 26 Jahren in Japan erprobt, schmeckt wie Zucker, enthält keine Kalorien und hat einen glykämischen Index von 0. Für die Zähne ist es sogar noch gesund, ansonsten kann es gar nicht schaden, da es an unserem Stoffwechsel nicht teilnimmt.

Hier der 3sat-Bericht zum geplanten EU-Attentat auf Figuren und Bauchspeicheldrüsen:

Reportage von 3sat dazu: www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=54502
... See MoreSee Less

Der Ernährungsmediziner Dr. Gerd Claußnitzer warnt vor dem Industriezucker Isoglucose: Er kann Fettleber und Diabetes auslösen helfen.

7 Tage alt

Dani Wolf, Iris Ermler and 23 others like this

View previous comments

Dr. Ruediger DahlkeEryfly ist tatsächlich für Tiere gefährlich, jedoch für Menschen nicht. Mir schmeckt es nach über zwei Jahren immer noch sehr wie früher Zucker. Aber besonders mit Stevia, aber auch mit Xylit ging es mir auch so, dass ich sie bald nicht mehr mochte. Jetzt hoffe ich sehr, dass das mit Eryfly ausbleibt und ich diese Süße weiter genießen kann. Und klar könnt Ihr auch Datteln nehmen... nur diesen gefährlichen, nun eingeführten Industrie-Zucker nicht.

5 Tage alt   ·  7
Avatar

Kathrin JanßenIst doch klar, warum die Gesellschaft mehr Erkrankungen möchte... Medikamente verkaufen, Geld verdienen, noch kränker durch Medis, Abhängigkeit... Kreislauf

7 Tage alt   ·  57
Avatar

Hanne KirschnerNoch unfassbarer für mich ist, dass die Verwendung von Amalgam in der Zahnmedizin weiterhin erlaubt ist, weil auf EU-EBENE keine Einigung herrschte. Wir brauchen doch dafür die EU nicht? Das können wir doch eigenständig zum Wohle des Bürgers entscheiden und verbieten. Die Zahnärzte sollten es aus gesundheitlichen Gründen verweigern zu verwenden. Sie tragen bewusst dafür die Verantwortung, Gift in den menschlichen Körper zu geben. Welcher Zahnarzt macht das mit gutem Gewissen??

7 Tage alt   ·  67
Avatar

Waltraude PichlerEines muss uns schon klar sein, weder eine ReGIERung, noch eine Gesundheitsorganisation werden den Verbraucher schützen, das kann nur er selbst, indem er beim Einkauf sorgfältig darauf achtet, was er kauft, denn es geht einzig und allein nur mehr um den Profit, der Mensch ist schon lange auf der Strecke geblieben. Gesunde, selbstverantwortliche Menschen sind nicht gefragt.

6 Tage alt   ·  15
Avatar

Elfi MayrhoferZucker bleibt Zucker Man unterscheide Fruktose, Glucose , Rohrzucker...... Nicht jeder ist zerstörerisch schon gar nicht in "gesunden" mengen! Ich möcht ja nicht dauerhaft vom essen Angst haben Unabgesehen dessen vermarktet und "erlaubt" Amerika (und EU) nach wie vor noch immer so unendlich viele, wunderbare "zerstörerische" zuckerhaltige Lebensmittel und Getränke (und noch so viel mehr) ...und wie stark die Zucker - Tabak -Pharma Industrie ist wissen wir ja bereits!! Vor 100 Jahren hieß es man müsse es so machen, heute heißt es man genau umgekehrt machen und in 100 Jahren wird's wieder was anderes sein-muss ja immer einen Verantwortlichen und Schuldigen geben damit der Mensch nicht selbstverantwortlich werden braucht!!!

7 Tage alt   ·  20
Avatar

Serap KittelUnd warum nimmt man nicht einfach mal ne Dattel oder ein Stück Banane in sein Müsli? Warum muss der gesamte "Zucker" so verteufelt werden? Ich finde, es macht doch mehr Sinn, vernünftig damit umzugehen. In Obst ist auch Zucker... Wir benötigen also keinen Industrie Zucker ....aus der Natur gibt es tolle Angebote ;-) Und die Zucker Industrie muss man nicht unterstützen :-) Auch sehr gut und überhaupt nicht schlimm ist Kokosblütensirup...oder Reissirup. Da reicht ein mini Mini klecks

7 Tage alt   ·  30
Avatar

Frank MichelchenHallo in die Runde. Mir fällt auf das das Thema Zucker und Alternativen hier heftig Thema ist. Als Imker möchte ich auf Honig zum süssen hinweisen , enthält auch verschiedene Zucker. Wie Fruktose, Glukose, Maltose je nach Sorte. Liefert aber auch gleich die passenden Enzyme zu verarbeiten für den Körper mit. Vor der Zuckerrübe gab es in Europa nichts anderes zum süssen. Wäre auch eine gute Hilfe für unsere Blütenpflanzen und braucht keine riesigen Flächen Rüben oder Zuckerrohr. Ist außerdem auch noch lecker!

6 Tage alt   ·  7
Avatar

Jonas von KirchbachAlles Lobbymist. Uns bleibt nur die Frage welche Lobbyisten dahinter stecken/ welche Politiker sich kaufen ließen. Die Zuckermafia hat schon früher lange Stevia aufgehalten. Zusätzlich wird der Pharmaindustrie ein Geschenk gemacht.

7 Tage alt   ·  11
Avatar

Julika LauraGerade beim "Ausmisten" in meinem Küchenschrank gefunden: Alnatura "BIO" Gemüsebrühe: Gleich an dritter Stelle der Zutaten-Liste: Rohrohrzucker, Glukosesirup, Hefextrakt ... das kann man doch wirklich kaum glauben!!! Was muss an einer Gemüsebrühe, die sich BIO nennt, überhaupt Zucker in verschiedenen Varietäten dran sein, und das offensichtlich nicht zu knapp, denn es steht noch vor der Aufzählung der Gemüseanteile! Na, da ich eigentlich nie in die Verlegenheit komme, so etwas für meine TCM Süppchen zu benötigen, fiel mir die Entscheidung für den >>> MÜLL leicht ;-).

6 Tage alt   ·  5
Avatar

Günter PollackDer Konsument ist nur geschützt wenn er mündig agiert..... Er selbst entscheidet was und wieviel er seinem Körper zumutet....

7 Tage alt   ·  11
Avatar

Iris LichtDann nimmt es nur am "Geschmacksstoffwechsel" teil, das heisst der Mensch möchte süßen Geschmack schmecken - wofür? In früheren Zeiten war das wohl das Signal für ungefährliches Nahrungsmittel und schnell verfügbare Energie. Das Eryfly wirkt demnach wie ein Placebo und befriedigt den seelischen Süßhunger? So ganz versteh ich den Zusammenhang nicht.

7 Tage alt   ·  4
Avatar

Maria HolzwarthSchon sehr übel. Bin empört! Was kann man machen? Ein kleiner Rat: Stevia Pflanzen besorgen, die Blätter trocknen, zermahlen und so muss man nicht auf etwas Süße im Leben verzichten!!!

6 Tage alt   ·  2
Avatar

Monika KoberLieber Dr. Dahlke, ist Ihnen bekannt, ob Eryfly auch einen konservierenden Charakter hat für z.b. Die Herstellung von Sirup o.ä.? Für die Verarbeitung und haltbarmachung der vielen Früchte wäre das ein wunderbarer Umbruch!

6 Tage alt   ·  1
Avatar

Jasmin HochstrasserApfeldicksaft in Rohkostqualität ist mein Favorit. Schmeckt genial, die Ressourcen sind lokal, schadet weder Körper noch Zähnen, bio, einfach top ❤🖒🖒🖒

6 Tage alt   ·  6
Avatar

Ingrid SchaeferUnd was ist mit Glukose-Fructose-Sirup? Den halte ich für viel schlimmer, weil er überall enthalten ist. Früher haben wir auch Kristallzucker gegessen und niemand ist davon krank geworden. Das Maß entscheidet, denke ich.

7 Tage alt   ·  1
Avatar

Angelika Vladimiroviceryfly) kenne ich unter dem namen Sukrin und verwende es schon lange, weil es genau wie zucker schmeckt, nur muss man aufpassen dass der Hund keinen Krümel vom Kuchen erwischt

7 Tage alt   ·  1
Avatar

Michael SchulzNur Kranke Menschen bringen Geld.Der Staat meint es nicht gut mit uns. Am besten vor der Rente sterben und das Haus dem Staat vermachen. Da reibt sich ein Schäuble doch die Hände.

6 Tage alt   ·  1
Avatar

Kaj Königletztendlich sind diejenigen die so einen scheiß kaufen mit verantwortlich, wenn man es nicht vorher stoppen kann, der raffinierte zucker ist schon schlimm genug, aber wird auch konsmiert ohne ende, obwohl jeder es lassen könnte, gibt genug alternativen die dann endlich mal auch gehör finden würden !

6 Tage alt
Avatar

Carina PammerDas Probme ist doch immer noch die Menge.. Zuckeraustauschstoffe wie Xylit usw. sind auch alles andere als natürlich und absolut nicht nötig.. Saccharose ist ja nicht gesundheitsschädlich wenn sie in den empfohlenen, sehr geringen Mengen eingesetzt wird!

6 Tage alt
Avatar

Kaj Königist schon peinlich wenn man sich hier einige kommentare durchlesen tut und sieht das die meißten keine Ahnung von Zucker haben, welche schaden mehr, welche weniger und welche sind in geringen Mengen völlig in Ordnung, ein Tipp - Die von Natur aus gelassenen sind die besten ! alle Veränderten oder chemischen, beschnittenen sind schlecht ! Zucker ist nicht gleich Zucker !

6 Tage alt   ·  1
Avatar

Manuela KolbAlso Leute man kann es auch übertreiben . Hier geht es um Zucker und nicht um Drogen es sollte jedem selbst überlassen sein was und wie viel er von irgendwas ist . Versteckte Zucker sind nicht gleich zu erkennen, für manche garnicht , aber das sobald fix drauf steht oder es im Süßigkeiten Regal ist definitiv Zucker enthalten ist weis jeder. Mit dem Zucker den wir haben weis ich um zu gehen . Mit den Zucker Alternativen wie ich sie hier höre habe ich immer das Gefühl ich baller mir nur noch Chemie in den Kopf wen ich das esse . Verfettung meine lieben liegt an schlechter Aufklärung über Ernährung an der schlechten Ernährung die Eltern ihren Kindern vorleben und an unseren fix und fertig Produkten den beliebten Bürgern und fett Bomben die sich manche halt nicht nur gelegentlich rein hauen sondern täglich .

6 Tage alt   ·  1
Avatar

Si Kathrin ZuXylit soll aber auch "gesund" für die Zahngesundheit sein. nehme ich seit einiger Zeit statt Zucker für meine Getränke. ( vor allem den vielen Grünen Tee, den ich trinke)

6 Tage alt   ·  2
Avatar

Sia SoliUnfassbar!!! Aber mittlerweile überrascht einen hier ja gar nichts mehr. ..!!! Wir schlittern von einer Katastrophe in die andere uns dazu kommen dann von vielen noch so hirnlose Kommentare wie "an irgend etwas müssen wir ja sterben"... Wir werden halt nach und nach regelrecht "ausgerottet" - auf diversen Wegen!!! Frei nach dem Motto "irgendwie müssen wir sie doch tot kriegen. ..!"

6 Tage alt
Avatar

Carmen OttoNur ein kranker Mensch ist ein profitabler Mesch für die Pharmaindustrie und für die, die noch so dazugehören.Es geht doch nicht um das Individuum Mensch, es geht um fett Kohle verdienen.Und werden die nicht von alleine krank, werden sie krank gemacht,so einfach ist das.

6 Tage alt   ·  1
Avatar

Julika LauraDas war gerade heute unser Thema beim Einkaufen, als wir zur Verwunderung der Verkäuferin wieder einmal die Inhaltsstoffe einiger eigentlich "salziger" Lebensmittel hinten im "Kleingedruckten" studiert haben, und fast alles zurück legten! ÜBERALL, selbst an Schinkenspeck vom Stück, ist Glukosesirup dran!!! An den "Mühlen Frikadellen klassisch" waren sage und schreibe FÜNF verschiedene Zuckerarten bei den Inhaltsstoffen aufgeführt :-O!!! Man fragt sich, was hat das da zu suchen???

6 Tage alt
Avatar

Comment on Facebook

„Jetzt einfach fasten“
Fasten-Einstiege für eine bessere Zeit

Selbst die moderne Wissenschaft entdeckt unser altbewährtes Fasten immer mehr als unglaublich vielseitige Therapieform: bewiesenermaßen erneuert es unser Immunsystem in unfassbarem Ausmaß, stärkt unsere gesunden Zellen und gibt die kranken und geschädigten zur Entsorgung frei.
Und es gibt so viele Einstiege in diese wundervolle, in jeder Hinsicht günstige Therapie- und Regenerations-Methode, dass jede einen für sie geeigneten Einstieg finden kann. Seit es nun so wissenschaftlich bestätigt ist, hoffe ich allerdings auch zunehmend auf männliche Fastende.
Und ich habe diese vielen verschiedenen Fasten-Einstiege in einem kleinen aber wichtigen Buch zusammengetragen, das jedem zu groß(artig)en Erfahrung in und mit sich verhelfen kann.
Von verlängerten Fasten-Zeiten über Nacht, die schon erhebliche Effekte auf unsere Gesundheit haben, über einzelne Fasten-Tage, Programmen wie 10 in 2 oder 2 + 5, Fasten-Wochen oder veganem Fasten.

Wer sucht, wird finden… so wünsche ich für dieses noch Neue Jahr jedem seinen Fasten-Einstieg in eigener Regie oder gern auch bei uns im Online-Fasten in der Kar-Woche oder ab Mitte März, in unserem Fasten-Zentrum TamanGa in der Südsteiermark bei Fasten-Wochen oder Fasten-Wander-Zeiten… ich freu mich auf Euch und werde von Herzen gern und wie immer mit Euch mitfasten…

Ruediger
... See MoreSee Less

1 Woche alt

Iris Ermler, Manuela Konzack and 23 others like this

Dr. Ruediger DahlkeInfos findet Ihr auf www.dahlke.at

Dr. Ruediger Dahlke | Arzt, Psychotherapeut und Autor1 Tag alt
Avatar

Christa TesarFastenwoche in der Südsteiermark interessiert mich. Wo kann ich mich informieren? Darf man den Hund mitbringen?

7 Tage alt
Avatar

Sandy GraceIch liebe fasten😍

7 Tage alt
Avatar

Simone JahnsIch faste 2 mal im Jahr, es tut soooo gut :)

6 Tage alt
Avatar

Comment on Facebook

Mal eine ehrliche, klare und deutliche Darstellung der in Softdrinks versteckten Zuckermengen.
Ich mag´s auch süß und stehe auf Eryfly: 0 Kalorien, glykämischer Index 0, schmeckt wie Zucker und nimmt gar nicht am Stoffwechsel teil, ist seit 27 Jahren in Japan erprobt, aus vergorener Glucose und kommt auch in der Natur vor, sogar gesund für die Zähne… mir schmeckt es – eben wir Zucker, einfach mal ausprobieren.
shop.heilkundeinstitut.at/index.php?page=product&info=537
... See MoreSee Less

1 Woche alt

View on Facebook

Iris Ermler, Jürgen Dostal and 23 others like this

View previous comments

Heidi Rothman bin ich happy dass ich davon endlich weg bin. Das schmeckt auch gar nicht mehr wenn man von all dem Zeug entgiftet ist. Ist ein langer Weg die Gewohnheiten zu verändern, jedoch der Weg lohnt sich, vom Zucker loszukommen !!!

1 Woche alt   ·  17
Avatar

Tutze Eppix👍🏾 einfach komplett auf Zucker verzichten! Ich hab noch vor einem Jahr meinen Kaffee mit 4 Löffeln Zucker getrunken, dann radikal damit aufgehört. Mir geht es bestens. Es wäre schön wenn die Industrie endlich mal aufhören würde uns und unseren Kindern diese Scheiße schmackhaft zu verkaufen!!! ZUCKER IST GIFT!!! Zucker macht krank!!! Wieso ist es völlig normal unsere Kinder mit sowas voll zustopfen, obwohl es bekannt ist, dass Zucker schädlich ist? Wieso werden Süßigkeiten nicht auch mit Bildern von Fettleibigen Menschen bedruckt um davor zu warnen was passieren kann?

1 Woche alt   ·  5
Avatar

Stefanie JohnDer ganze zero und Light mist ist noch schlimmer. ..da ist Aspatam drin. .das pure Nervengift ...dann trinke ich lieber hin und wieder ne richtige Cola

1 Woche alt   ·  6
Avatar

Sabrina Lock@ Ane Ti Das wollte ich Dir eigentlich zeigen. Werde alt.... Oder zuviel Zucker 😊

1 Woche alt   ·  2
Avatar

Gabi KochHab' ich mal ausprobiert und fürchterliche Blähungen von bekommen... :P

1 Woche alt   ·  4
Avatar

Strub PatrickSeit ich fast kein zucker mehr konsumiere habe ich die vitalität eines 25 jährigen zurück. Bin 38 jahre alt. So für ein signifikanter unterschied hätte ich mir nie erträumt. Hammer

1 Woche alt   ·  3
Avatar

Kathleen TrautzKann man denn dann die gleiche Menge wie man Zucker nehmen würde für Kuchen etc?

1 Woche alt   ·  1
Avatar

Thomas DechelIrene Pinter für dave falls a mehr Energie ham will und sich fragt warum ich fast nur Wasser trinke :P

1 Woche alt   ·  1
Avatar

Oliver HartmannWelche Vor- und Nachteile haben Erythrit und Xylit im Vergleich?

1 Woche alt
Avatar

Gerd DrexhageWer so einen Scheiß trinkt ist selber schuld. Unverständlich und sich hinterher beschweren wenn man Diabetis und Krebs bekommt

1 Woche alt   ·  2
Avatar

Michael SchäferIm Gegensatz zu Xylit ist Erythrit nicht giftig für Haustiere. Ein super Zeug!

1 Woche alt   ·  2
Avatar

Thomas PapeVielleicht ergänzen Sie noch den Zuckergehalt von Fruchtsäften? Die beliebte Apfelsaftschorle kommt da nicht gut weg.

1 Woche alt
Avatar

Bärbel LugenbiehlEinfach keine Softdrinks trinken. ist auch billiger. Kann man leicht selber herstellen.

1 Woche alt   ·  1
Avatar

Rein Holdfehlt noch die Apfelschorle die man fertig kaufen kann, die hat nämlich noch mehr als Cola

7 Tage alt
Avatar

Werner WeinreichCola ist dein bester Freund. Bei Kilometer 32...

1 Woche alt   ·  2
Avatar

Mucki AlpackaTrotzdem trinke ich ab und an gerne mal eine Cola.

1 Woche alt   ·  1
Avatar

Kons TanzeNur Glucose! Thank heaven!

1 Woche alt
Avatar

Eszter SaletrosIst das ungefähr so wie Xylit oder noch gesünder?

1 Woche alt   ·  1
Avatar

Michael MolliWas ist denn besser, Eryfly oder Stevia?

1 Woche alt
Avatar

Pia PauleUnd so lernt man es leichter! Schön veranschaulicht;-)))

1 Woche alt
Avatar

Ramon BaurDa gibt's nichts zu deuteln ... versammelt.

1 Woche alt
Avatar

Claudia Chibuzorvielen dank für den tipp

1 Woche alt
Avatar

Kyrstal AutreyKristin

1 Woche alt
Avatar

Sabine Lehensteineralles nur gefärbtes Zuckerwasser .. leider wahr!

1 Woche alt
Avatar

Heiko WehrfritzIch bin Pepsi trinker

1 Woche alt
Avatar

Comment on Facebook

Dr. Ruediger Dahlke hat Veit Lindaus Foto geteilt. ... See MoreSee Less

Heute haben wir uns in Baden-Baden mit zwei wundervollen Menschen und Freunden getroffen, die ihr bestimmt kennt - Ursula Karven und Dr. Ruediger Dahlke. Ganz absichtslos war unser Frühstück nicht. Wir bereiten für euch gerade ein besonderes Event vor. OMEGA - Fasten und Feiern. 14 Tage, in denen wir in der ersten Woche Körper und Geist zur Ruhe kommen lassen und entschlacken, um dann in der zweiten Woche auf allen Ebenen aufzubauen, zu stärken und den Reichtum des Lebens willkommen zu heißen. Ich freue mich sehr, dass wir mit Dr. Dahlke wahrscheinlich DEN Fastenexperten im deutschsprachigem Raum und mit Ursula Karven eine tiefe und liebevolle Frau und kompetente Yoga-Botschafterin für das Projekt gewonnen zu haben. Freut euch auf eine ganzheitliche Kombination aus Tradition und Moderne, aus Fasten, Yoga, Coaching, Meditation und viel Selbstliebe. Wo? Bei dir zuhause! Wir bauen den Prozess so auf, dass er für uns alle gut zuhause durchführbar ist.Für alle Fastenliebhaber und diejenigen, die es schon immer mal probieren wollten, bitte vormerken: 16. - 30.03.2017. Wenn du die konkreten Ankündigungen nicht verpassen willst, trag dich auf meiner Seite (www.veitlindau.com) in den Newsletter ein. ..................................... Wir freuen uns, wenn du die Information teilst.

1 Woche alt

View on Facebook

Beate Pena, Marion Simon and 23 others like this

Si Kathrin ZuIn Forst / Lausitz und dessen Umgebung sind US Amerikanische Truppen unterwegs mit Panzern und schwerem Gerät... ich bin sehr beunruhigt... was kann ich tun?

1 Woche alt
Avatar

Iliane GüntherWow...super gepaced seid ihr, Veit hat grau an wie Ursula und Rüdiger hat nen Hemd unterm Pulli wie Veit...passt schon mal... ;-)

1 Woche alt
Avatar

Eva BrauneDr. Ruediger Dahlke ein hervorragender ARZT - kein MEDIZINER!

1 Woche alt
Avatar

Comment on Facebook

Gute Nachrichten für Elefanten und andere fühlende Wesen:

Der WWF berichtet, auf Grund öffentlichen Drucks will China den Elfenbeinhandel verbieten. Da es der größte Markt dafür ist, kommt das einem Durchbruch nahe…

Danke für alle die mitgeholfen haben mit ihrem Anklicken –
viele kleine Klicks können so vielen großen wundervollen Wesen so sehr helfen…
Wusstet Ihr, dass Elefanten weinen und trauern, ihre Verstorbenen auf einer Art von Friedhöfen betrauern und verwaiste Elefanten-Kinder adoptieren…
... See MoreSee Less

2 Wochen alt

Monika Kopp, Isabel Avero and 23 others like this

View previous comments

Pamela EggerDa Fanti kommt vom Otto, der mim Wal doch ohne Lotto. Hihi De Musi de ma hean, kommt ausm Herzal, jeds moi wemma rean. Wessen ZEN? Deine eigenen und donn wirst segn. Hörn konnst donn a und don londst in da Klinik und wirst Niederglegt. Und wennst net tuast, wos de weißn Kittln song donn kummans mitn Bett und schnoin di o. Meinen Körper wollns mißbrauchen, statt zu fragen, wie wir schnaufen. Sagen mir, was gut für mich. Drum red ich nicht Schreib nur a Gschicht, von Tocktock-Tihihahaoren Such das Heil, Herz-Gener@Ohren <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3

2 Wochen alt
Avatar

Irmgard KöhlerWelch gute Nachricht zum Jahresbeginn. Ich freue mich sehr darüber und bin auch sehr berührt, wieviel viele erreichen können. Auf viele so gute Nachrichten in diesem Jahr!

2 Wochen alt   ·  3
Avatar

Sarah Facco💜

2 Wochen alt   ·  11
Avatar

Thorsten WernerNein - die Chinesen werden vernünftig? Halleluja! Was für eine tolle Nachricht.

2 Wochen alt   ·  1
Avatar

Heidi RothAlles wird gut und alles wird verändert zum Wohl unserer gesamten Tierwelt !!!

2 Wochen alt   ·  1
Avatar

Ruth BurriHerzlichen Dank für ihre wunderbaren Beiträge

2 Wochen alt
Avatar

Renate Kroiss-ThalbauerGott sei Dank, dann war es nicht umsonst....

2 Wochen alt
Avatar

Ilona BöttcherEs macht mich glücklich

2 Wochen alt
Avatar

Susanne EngelWunderbare Nachricht

2 Wochen alt
Avatar

Ana Ana

2 Wochen alt
Avatar

Nina KrivohlavekJulian Kaiser

2 Wochen alt   ·  1
Avatar

Nicole WahlenMichelle Bischof

2 Wochen alt   ·  1
Avatar

Comment on Facebook

Dr. Ruediger Dahlke hat ein neues Foto hinzugefügt. ... See MoreSee Less

2 Wochen alt

View on Facebook

Claudia VanLoo, Iris Ermler and 23 others like this

View previous comments

Sonja SchönDas Ziel? ??? Ist es nicht das was. "bewahrt und erhalten" werden will? Bitte bitte bitte fangen sie nicht auch an wie Veit Lindau, erweitern sie sich, aber reduzieren sie sich nicht auf so was!!! Ist nur meine. <3 ensbitte! !! Danke im voraus Sonja Schön

2 Wochen alt   ·  2
Avatar

Sonja SchönImmer diese "Ziele" der eigentlichen Startbahn. ...es ist mir ein Rätsel! Sind hier eigentlich schon ein paar gelandet und gehen davon aus? Oder was soll das ganze? Der Körper ist auf Erhaltungsmodus! Also was will uns das sagen?! Na...?

2 Wochen alt
Avatar

Jiří KonopDer Weg ist aber viel wichtiger als das Ziel, da der zu der Erkenntnis führt ...

2 Wochen alt   ·  7
Avatar

Elfriede Ammann. hier ist meine englische übersetzung des obigen Zitats. es ist ein klassiker, der alle vier ebenen der Mysterienschule beschreibt. danke - Rüdiger Dahlke. translation: "Healing is the MINOR goal in the beginning. Recovery is the path to achieve it. The MAJOR goal is however wholesomeness. It will afford the insight of the sacredness of all things." Rüdiger Dahlke (*1951) German psychotherapist, holistic physician, speaker, author, Facebook entry, 5. January 2017

1 Woche alt
Avatar

Marta Cornelia Broll

2 Wochen alt   ·  2
Avatar

Thomy Schubiger... genau! 👍 ... gruss... th(om)y.

2 Wochen alt
Avatar

Geli No Vember*DASS :)

2 Wochen alt   ·  1
Avatar

Rommy Schneiderda gibt es nichts mehr hinzu zufügen!

2 Wochen alt   ·  1
Avatar

Bettina Maria Paul BeuttenmüllerSuper <3 <3

2 Wochen alt
Avatar

Alicja KösterAlles? Widerspricht das nicht dem Polaritätsgesetz?

2 Wochen alt
Avatar

Deniz CetindagWünsche ihnen einen schönen erfüllten Tag!

2 Wochen alt
Avatar

Marcel Mann*, dass

2 Wochen alt   ·  2
Avatar

Comment on Facebook

Vielleicht ist auch der Jahresstart 2017 ein guter Zeitpunkt um sich mit der Heilwirkung des Fastens vertraut zu machen. Dazu gibt es ein kostenloses Einführungswebinar und unseren ONLINE FASTENKURS mit dem Du jederzeit selbstständig von zu Hause fasten kannst. Über 1.000 Teilnehmer*Innen haben 2016 mit uns gefastet.
Das Webinar und weitere Details findest Du hier:
lebenswandelschule.com/online-fasten/

Hier ein kurzes Feedback einer unserer Teilnehmerinnen
youtu.be/LCHYP9rpNvc
... See MoreSee Less

Testimonial zum Online Fastenkurs und zur Lebesnwandelschule von Dr.Ruediger Dahlke

2 Wochen alt

Antje Tittelmeier, Ralf Gollwitzer and 23 others like this

Cornelia Siegeler Geb EuschenIch habe am 02.01. mit Heilfasten begonnen. Mache das einmal im Jahr für 4 Wochen wegen meinem Rheuma. Gehe ganz normal in Vollzeit arbeiten. Geht problemlos. Ich kann das jedem nur empfehlen!!! Bin ab der 2. Woche immer regelrecht hyperaktiv vor lauter Energie!

2 Wochen alt   ·  2
Avatar

An NettDank der Ausführungen Dr. Dahlkes in seinen Fastenbüchern habe ich vor 2 Jahren zum ersten Mal in einem kleinen Fastenhotel in Tambach-Dietharz gefastet. Das war eine sehr angenehme Erfahrung. Ich würde gern auch allein zu Hause fasten, doch ich finde nicht so den rechten Einstieg. Leider.

2 Wochen alt   ·  4
Avatar

Katrin BreyerFasten und arbeiten passt leider nicht zusammen. Ich habe vor über 20 Jahren im Rahmen einer Kur gefastet. Fast 10 kg abgenommen. Habe mich gut gefühlt, konnte aber, da ich ja auf Kur war, begleitend viel machen. Sport und Behandlung usw. Wenn ich arbeiten gehe, ist mir das zu stressig. Da auf Arbeit aber derzeit der Krankenstand höher ist, kann ich nicht einfach frei machen. Ich verzichte seit Januar auf tierische Produkte und habe 5 Tage Produktfasten gemacht. Das ist auch sehr gut. Erst mal die Sachen aufarbeiten, die da sind ehe neue Lebensmittel gekauft werden. Vielleicht faste ich dann in der "regulären" Fastenzeit.

2 Wochen alt
Avatar

Bensch HarminDieses Jahr auch unbedingt wieder dran, gerne jedes Jahr ein bis zweimal, oder was rät der Fachmann? Faste gerne zwischen ein und zwei Wochen, zweimal vier Wochen, aber das geht nur, wenn ich keine Arbeit habe und auch sonst komplett stressfreie Zeit habe, :)

2 Wochen alt   ·  1
Avatar

Michael-Xhemile GrützmacherOhhh , was für ein Zufall. Denke schon länger drüber nach. Da ich ein Kleinkind habe, kann ich nirgends hin. Und von Zuhause aus??? das fand ich irgendwie schwierig. Aber, mit Anleitung könnte gehen. Bin gespannt.

2 Wochen alt
Avatar

Leo SchmidtEntschuldigung. Wollte nicht zynisch wirken... Aber mit dem Lebens-Wandel (oioioi) - das muss ich noch üben. Komme vielleicht auf Sie zurück. Wie bitte ist Ihre Bankverbindung?!?

2 Wochen alt
Avatar

Leo SchmidtDanke, Dr. Dahlke. Ich faste seit Jahren kostenlos, weil niemand was Vernünftiges kocht, und das von zuhause aus!!! Ist das nicht unglaublich?! Und kostet auch nix, auch nicht nach dem Einführungskurs!!! Muss nirgends hinfahren deswegen! Sie helfen der Menschheit!! Danke!!! Herzliche Grüsse Ihr Dr. Schmidt, Kollege Dr. Dahlke!!!

2 Wochen alt
Avatar

Bensch HarminVielleicht auch blöd in der Gastronomie gewesen, aber denke harte körperliche Arbeit muss während des Fastens nicht sein

2 Wochen alt
Avatar

Tina MüllerWas für ein Zufall, ich befinde mich heute zum 3. Fasten Tag zu Hause.

2 Wochen alt
Avatar

Ines SiemerDas ist ja noch so lange hin! Ich möchte jetzt.

2 Wochen alt   ·  1
Avatar

Hanna Pocsolyalovasschau mal, Lotta Heise

2 Wochen alt
Avatar

Comment on Facebook

Am 6. Januar ist Ruediger beim GANZHEITLICH FREI Online Kongress zu sehen. Hier geht es zur kostenlosen Anmeldung
goo.gl/rku2ec
... See MoreSee Less

This is "Ganzheitlich FREI" by Kristina und Andy Dimovska on Vimeo, the home for high quality videos and the people who love them.

2 Wochen alt

Andreas Oberauer, Linda Klew and 23 others like this

Monika PavonaGroßartiges Interview, klare und aufrüttelnde Worte, klasse. Besonders gefiel mir, dass wir nur mit dem Einkaufszettel, NICHT jedoch mit dem Wahlzettel erwas bewirken können. So seh ich das auch und daher gebe ich meine Stimme nicht mehr ab, sondern behalte sie mir lieber selbst 😍

2 Wochen alt
Avatar

Otto AltmannBin dabei!

2 Wochen alt
Avatar

Tabea Andrea Kollingwar ein tolles Interview

2 Wochen alt   ·  1
Avatar

Aingeal BanSídeTolles Interview mit einem großartigen Mann! <3

2 Wochen alt
Avatar

Comment on Facebook

Wundervolles Motto vom Dalai Lama zum noch Neuen Jahr:

"Es gibt Menschen, die gar nicht wissen oder wissen wollen, dass sie sterben.
Und es gibt Menschen, die vergessen haben, dass sie lebendig sind.
Mitgefühl mit uns selbst, das heißt, sich den Tod vergegenwärtigen,
um unser Leben zu bereichern.
Wenn wir den Tod als Teil des Lebens annehmen,
bewahren wir uns davor,
unsere Zeit mit sinnlosen Ablenkungen zu vertrödeln."
... See MoreSee Less

2 Wochen alt

Ingo Kaiser, Eveline Blaha and 23 others like this

View previous comments

Martin FreiWenn ich mir den Tod vergegenwärtige und als Teil des Lebens betrachte.. macht mich das traurig und mit dieser Trauer werde ich nicht fertig; sie ist immer da. Und dadurch habe ich Angst vor dem Leben.. Und was ist Ihre Erfahrung, Herr Dr. Dahlke?

2 Wochen alt   ·  5
Avatar

Anja RoseIn diesem Buch wird das Thema auch diskutiert.wir werden alle einnal das zeitliche segnen. Warum in der Zwischenzeit nicht mit Freude und Humor?😂

2 Wochen alt   ·  7
Avatar

Harald Theodor SchulzDas Leben geniessen sollte oberste Maxime sein. Den Tod akzeptiert man, und man ist sich natürlich bewußt, dass es mal vorbei ist. Aber wer entscheidet denn bitte, was eine "sinnlose Ablenkung" ist???

2 Wochen alt   ·  2
Avatar

Carola JungMuss noch mal meinen Senf dazugeben... Wer Sterbebegleitung macht, so wie ich.. Ich erlebe Wunderbares mit einem gelebten Tod.. Wenn das Lebens Ood getrennt ist.. Diese Entspannung.. den Hinterbliebenen die Schönheit des Todes zu erklären.. Da hat bei mir die Angst die Krone verloren.. Mein Körper geht als Körperspende nach Hannover in die Pathologie.. Schon 7 Jahre bezahlt...

2 Wochen alt   ·  1
Avatar

Anne HildebrandtOlli Kowalski , da kennen wir auch Einzelne, die den Gedanken an den Tod ständig verdrängen. Sind wir also mit unseren , besten Freund' auf der Schulter garnicht verkehrt

2 Wochen alt   ·  1
Avatar

Boris SchwarzNur mal so nebenbei Ayahusca wird auch die Liane des Todes genannt. Es ist die beste Vorbereitung auf den Tod und das Leben da es unsere Engel und Dämonen aktiviert damit wir die Dualität transzendieren können.

2 Wochen alt   ·  2
Avatar

Boris SchwarzDen Dalai Lama zu zitieren ist nicht mehr zeitgemäß. Er zwingt buddhistische Nonen zum Sex damit er am Leben bleibt. Er ist auch nicht besser als der Papst oder Pädophile. Die Buddhisten behalten ihre Geheimnisse über Soma Raja (asiatische Form des Ayuhasca) und die Vaja Rata Diamond Body Lotus Vehicle Meditation für sich ( nur die Obersten Lamas kriegen das Wissen über die 108 heiligen Soma Pflanzen die zur Erleuchtung führen) und teilen dies nicht mit der Welt. Sie sind auch nicht besser als die Freimaurer. Sorry Herr Dr. Dahlke ich schätze Sie und Ihre Bücher sehr aber Sie als " Schatten integrations Experte" sollten sich mal den Schatten vom Buddhismus anschauen. :)

2 Wochen alt   ·  6
Avatar

Christina BijokHerr Dr. Rüdiger Dahlke, bitte geben Sie eine Stellungnahme zu den hier gegebenen Aussagen. Ist das wirklich so? Liebe Grüße Christina

2 Wochen alt   ·  1
Avatar

Henrik HempelZwei Augen hat die Seel': Eins schauet in die Zeit, das andre richtet sich hin in die Ewigkeit. Angelus Silesius

2 Wochen alt   ·  6
Avatar

Soja ClarityEine Krankheit hat mich Respekt vor dem Tod und Dankbarkeit für das Leben gelehrt. Danke für das Zitat!

2 Wochen alt
Avatar

Manfred GanskeEs erscheint mir so, dass die meisten nicht mehr bei sich selbst sind.

2 Wochen alt   ·  3
Avatar

Beppone LeoneEs gibt zu dem Thema ein sehr schönes Buch: lasst uns ENDLICH leben. Lohnt sich zu lesen!

2 Wochen alt
Avatar

Jolesch TanteMy good old friend DEATH <3

2 Wochen alt
Avatar

Samantha AdamczykSo very true ❤️💋

2 Wochen alt
Avatar

Thomas Hopfgartnerund womit lenkst du dich heute wieder ab?;-))...

2 Wochen alt
Avatar

Ruth BurriHerzlichen Dank

2 Wochen alt
Avatar

Sandy GraceOhja ich weiß genau was sie meinen;)

2 Wochen alt
Avatar

Heike MediumStimme voll und ganz zu...

2 Wochen alt
Avatar

Sarah Näf IndraccoloYessss muss sofort raus aus Facebook! :D

2 Wochen alt   ·  1
Avatar

Tashi JongDas ist wunderbar

2 Wochen alt
Avatar

Erika Böni-Jakobdanke

2 Wochen alt
Avatar

Karin Weber-Reinschsehr wahr

2 Wochen alt
Avatar

Bettina Maria Paul BeuttenmüllerMorgen DR. Ruediger Danke Dir Für Die worte. <3 <3

2 Wochen alt
Avatar

Marta MösenbacherEs ist so, und Punkt!

2 Wochen alt
Avatar

Rosi PusteblumeWas ist sinnlos, was sinnvoll. Wer beurteilt das?

2 Wochen alt   ·  1
Avatar

Comment on Facebook

Sylvester- und Neujahrs-Grüße 2017

Das für mich und viele schwierige Jahr 2016 geht zu Ende. Es war im persönlichen Bereich mit Ein- und Umbrüchen verbunden. Meine Mutter ging nach einem erfüllten Leben am Tage meiner Rückkehr aus Südamerika mit 89 Jahren. Sie hat gleichsam auf mich gewartet. Ich kann mich nur von Herzen bedanken für alles, was sie mir geschenkt hat und fühle mich ein gutes Stück alleiner.
Seit Monaten erlebe ist das schwere Abschiednehmen und Loslassen von viel gemeinsamem Leben mit einem langjährigen Freund und Weggefährten, das mich als Freund und Arzt doch sehr hilflos macht.
Und ich musste das Scheitern meiner Ehe mit Rita nach nur anderthalb Jahren, aber einer langen sehr schönen und produktiven Partnerschaft erleben. Wir haben es nicht geschafft und müssen weiter lernen. Ersteres tut mir Leid für uns persönlich und auch als Beispiel für andere. Letzteres wünsche ich uns allen und – laut Glücksforschung – macht ja wenig so glücklich wie lernen. Darauf hoffe ich sehr.
In TamanGa, das Rita entscheidend in allen Phasen mitgeprägt hat, wofür ich ihr sehr danke, werde ich im kommenden Jahr weiter mit Hingabe die traditionellen Fasten-Seminare und die neueren Fasten-Wander-Kurse geben.
Auch die DaSeinZeit geht in TamanGa mit altem und neuem Schwung voran als Möglichkeit, in diesem speziellen Heilungs-Biotop veganes Leben in der Gruppe zu erleben und zu genießen. Christoph und Eva werden sie weiterhin leiten. Ersterer wird noch mehr Verantwortung für TamanGa übernehmen.
Persönlich werde ich mein reisendes Leben mit Vorträgen und Seminaren weiterführen, jedenfalls solange Ihr mich hören und lesen wollt. Erstmals seit langem werde ich den Winter nicht in Asien schreiben, sondern im richtigen Winter bleiben.
An Projekten widme ich mich der LebensWandelSchule und da besonders dem Online-Fasten in Frühjahr und Herbst. Vor allem freue ich mich auf die große gemeinsame Fasten- und Fülle-Aktion mit Veit Lindau ab Mitte März. Inhaltlich beschäftigt mich im Moment im Duett mit Gerald Hüther die Demenz-Falle, in die unsere Gesellschaft zunehmend zu rutschen droht, und entsprechende Auswege. Auf die Atemwochen in Wien und Berlin als Chance zu Ekstase und einem Bad in der Fülle der Lebensenergie freue ich mich.

Euch allen wünsche ich ein rauschendes oder ruhiges Fest zu Sylvester und ein erfülltes, vielleicht sogar ekstatisches Neues Jahr 2017

Euer Ruediger Dahlke
... See MoreSee Less

3 Wochen alt

Monika Kopp, Konstanze Richter and 23 others like this

View previous comments

Dr. Ruediger DahlkeVielen herzlichen Dank für soviel Dank und Mitgefühl. Fast jeder GeDanke ein Danke! Danke!!!

2 Wochen alt   ·  32
Avatar

Lilly FreiLieber Rüdiger DU bist mutig👍2017 wird ein Glücksjahr für DICH☘️herzliche Umarmung dini Lilly

3 Wochen alt   ·  3
Avatar

Sabine RüthLieber Ruediger Dahlke, ihre Worte haben mich sehr berührt uns ich konnte dadurch meinen eigenen Schmerz unter vielen Tränen spüren. Sie sind für mich ein sehr grosses Vorbild und ich wünsche ihnen von Herzen einen guten Start ins Jahr 2017! Ich bin davon überzeugt dass sich das Jahr 2017 zu einem sehr glücklichen jahr entwickeln wird💖

3 Wochen alt   ·  32
Avatar

Helga BeneickeDanke für diese offenen informativen Worte, ich habe mir das Leben eines Rüdiger Dahlke eigentlich anders vorgestellt, sehe nun, daß unser Leben sich etwas gleicht, es geht halt immer mal bergab, aber doch immer wieder bergauf. Viel Glück für 2017 für sie und ich werde teilnehmen an der Fasten- Aktion in 2017. Ihr Buch "Schattenprinzip " hat mir die Augen geöffnet und dafür vilen Dank.

3 Wochen alt   ·  27
Avatar

Thomas Hopfgartnerlieber ruediger, da ist sehr viel passiert in Ihrem leben das vergangene jahr, ich wünsche Ihnen das zu verarbeiten die dafuer noetige zeit und kraft!!;-))...was mich betrifft, ich kann von Ihnen nur immer wieder viel lernen, ob aus aerztlicher, psychotherapeutischer oder menschlicher sicht, dafuer riesendank und mein grosser respekt!!...wir duerfen solange wir leben niemals ganz muede werden, hinzufallen und wieder aufzustehen, liebste gruesse:-))

3 Wochen alt   ·  9
Avatar

Helga PoschIn dem Sinn ein gutes neues Jahr! Mich hat 2016 mein Vater verlassen mit 90 nachdem meine Mutter schon ein paar Jahre vorher gegangen ist - und es stimmt, man fühlt sich ein Stück alleiner... Demenz ist ein interessantes Thema - ich war durch meinen Vater damit konfrontiert - und so bin ich gespannt was du dazu zu sagen hast. Alles Liebe und Gute!

3 Wochen alt   ·  4
Avatar

Alexandra Signoretta-RamponiLieber Rüdiger, trauern ist ein der schlimmsten schmerzen im leben, sei es , ein verlust einer geliebten person oder einer trennung, sei es ein parter, freund, tier etc.... es ist das endgültige was so schmerzt... wir haben vor 17 Jahren unsere geliebten bruder Fabio und sohn (für meine mamma) verloren... nach einer langjährigen schmerzhaften krankheit ... meine mamma und unsere familie war zerstört und verzweifelte... doch sie haben meiner mamma , mit ihren seminare und ausbildungen so sehr geholfen, dass jetzt meine mamma endlich in frieden leben kann, und natürlich auch meine schwester und ich...wir folgen den spuren meiner geliebten mutter ... mit dem fasten und ausbildungen... sie sind ein wunderbare mensch ... und ich danke Gott , dass es leute gibt wie sie..... 🙏🏻⭐️🙏🏻 ich wünsche Ihnen viel kraft , gesundheit uns segen im neuen jahr...!!frohes neues Jahr 🎉🎉🎉 wir sehen uns im frühlingsfasten... Alexandra

3 Wochen alt   ·  2
Avatar

Michaela Anna-MariaLieber Ruediger, vielen Dank für diese offenen und gefühlsvollen Worte zum Jahreswechsel und dass Du daran teilhaben lässt. Ja, es ist eine Zeit des Umbruches und viele von uns kommen an unsere Grenzen. Aber es geht immer weiter und wenn wir genau schauen, sind die guten Momente im Leben auch intensiver und freudvoller geworden. Vielen Dank für die Wünsche für das Jahr 2017. Dies wünsche ich dir auch und vor allem viel inneren und äußeren Frieden. Herzlichst, Michaela

3 Wochen alt   ·  5
Avatar

Christine Viktoria WünschIch lese ein Jahr voller Abschiede und Neuanfänge bei Dir - Hüther und Veit, die beiden passen... Möge alles was Du benötigst im Leben zu Dir finden - Herzlichst ein Gast der Dich seit über 30 Jahren schätzt, möge die Trennung einen tiefen Sinn und Neuanfang im Denken und Handeln mit sich bringen, für alle Beteiligten.

2 Wochen alt   ·  1
Avatar

Marta Cornelia BrollDanke lieber Rüdiger Dahlke für die offenen und zu Herzen gehenden Worte. Für viele Menschen und gefühlsmäßig werden es immer mehr, sind Sie durch Ihre Bücher, Vorträge und Seminare ein wahrhaftig wertvolles Geschenk ... mein Satz lautet oft: Hast Du schon bei Dahlke nachgeschaut und immer ... i m m e r trifft es zu, was da steht, dass man wirklich oft verwundert ist, aber auch Wege geht die tiefer sind um Zusammenhänge zu verstehen und zu fühlen. Was mich in Ihren Worten wirklich traurig macht, was Sie über das "Scheitern" Ihrer Ehe schreiben .. ja, für mich waren Sie Beide beispielhaft. Traurig. Und ich habe mir oft vorgestellt, was Sie Beide für eine Freude gehabt müssen, als Sie das Buch: Die Spuren der Seele – was Hand und Fuß über uns verraten“ geschrieben haben. ... Vor vielen Jahren habe ich mir oft gewünscht, dass Herr Hüther, da ich seine Ideen, sein Wissen ... sein ganzen Tun auf dem Gebiet der Hirnforschung und wie Schule sein kann mit in meinen Unterricht integriert habe ... und durch meine Schüler auch Früchte getragen hat, die sie nun weitertragen und ich durch Ihre Bücher andere Wege gegangen bin als "Krebs"Patientin, dass Sie Beide ... Hüther und Dahlke zusammen arbeiten ... dass sich dieser Wunsch erfüllt , erfreut mich ungemein. Für 2017 wünsche ich Ihnen alles erdenklich Liebe und Gute und Danke, Danke für Ihr ganzen Sein.

3 Wochen alt   ·  3
Avatar

Margit HirschlerSehr geehrter Herr Dahlke, ich lese nicht täglich ihre Kolumne, doch immer wieder und die Worte berühren mich weil wir fast auf selbiger Welle sind.Jetzt morgens lese ich wieder ihr Schreiben.Anstatt der allgemeinen Zukunftsaussicht schreiben Sie über ihr Schicksalsjahr. Noch einmal berührend. ihre Offenheit wird nochmals viele Menschen an sprechen.Die Menschen sind sensibel und spüren Wahrheit.Ich finde es vorbildhaft es öffentlich gemacht zu haben.So treten sie jeglichen Spekulationen entschieden gegen.Ein reiner Geist und Gewissen wird sie in diesem Jahr für alle Ihre Vorhaben an leiten.... Sie helfen sehr vielen Menschen und es wird vom Universum auf sie zurück kommen.Haben Sie eine gute Zeit und in einem Jahr gibt es einen Rückblick auf den ich mich freue. Ich lese ihn garantiert.

3 Wochen alt   ·  1
Avatar

Margit HirschlerLiebes Jahr 2016...du warst voller Enthusiasmus und Motivation für dein Sein.Schwierig wird es wenn man alleine da steht....und keine Begleiterinnen hat.Du hast es trotzdem geschafft durch das Jahr zu schreiten Bis zum letzten Tag des Jahres 2016. Auch wenn es rückblickend viele Katastrophen gab... Du hast nicht aufgegeben und wirst morgen die Brücke zum Jahr 2017 durch schreiten. So schlagen wir ein neues Jahr mit neuen Chancen tagtäglich auf. Ich bin ja eine anerkannte Optimistin... ehrlich sage ich dass ich Ängste in diesem Jahr hatte. Die Spaltung der Menschen durch verschiedene Auffassungsansichten war und ist nach wie vor spürbar. ich wünsche allen Menschen die innovativ und mutig für unser Land Österreich arbeiten Viel Glück. Danke auch Menschen mit Wurzeln aus anderen Länder.... die Vielfalt bereichert...und berührt den, der sich als Mensch bekennt.Einen Wunsch möchte ich persönlich nennen....in den Berufsgruppen möge Diversität von Menschen und ihrer Kultur/Sprache als Normalität Einzug halten.Profitieren im Miteinander und voneinander lernen...Akzeptanz Toleranz Verständnis!!!! Lebes Jahr 2016......sei Brückenbauer....und unterstütze uns für die Fundamentbereitung für 2017, danke für Vergangenes und Bitte für Kommendes!

3 Wochen alt   ·  1
Avatar

Sandy GraceHerzlichen Dank für die aufrichtigen Worte. Ich bin der Meinung, wir können nicht alles kontrollieren, ganz im Gegenteil. Und heutzutage sehe ich auch in nichts mehr ein scheitern. Ich glaube, ich möchte gerne von ihnen lernen dürfen, integrale Medizin und verbundener Atem und gerne mehr. Ihr Wissen und die Erfahrung muss schließlich weitergegeben werden:) Ihnen auch einen ruhigen Start ins Jahr.

3 Wochen alt
Avatar

Sabine RenterLieber Herr Dahlke, Ihre Worte und ihre Ehrlichkeit berühren mich sehr. Ich durfte sie schon vor Jahren kennenlernen bei einem Vortrag in Offenburg "Schicksal als Chance". Der mir noch sehr gut in Erinnerung ist. Ich war auch schon in Bayern in ihrem Heilkundezentrum. Und es gab eine weitere Begegnung in Baden-Baden mit Veit Lindau. Ich habe sie damals angesprochen - ich hätte sie sehr sehr gerne hier bei uns im Kinzigtal zu einem Vortrag über vegane Ernährung. Ihre Bücher begleiten mich schon seit Jahren und ich verkaufe sie auch in meinem Geschäft. Mein Wunsch ist und bleibt - ein Treffen hier im Kinzigtal . Zum Jahr 2017 kann ich nur sagen - es wird ein rauschendes Jahr voller neuer Herausforderungen und ich hoffe inständig, dass sich die Zahl der Menschen die sich vegan ernährt sich um ein vielfaches vielfaches potenziert und dadurch auch viel im Tierschutz geschieht. , nicht nur wegen der Gesundheit jedes Einzelnen - das Rad des Lebens wird sich weiter drehen ,

3 Wochen alt   ·  1
Avatar

Karolin Springer-KarlstetterJa Ihre Worte kommen auch immer wieder bei mir an. Danke für die vielen Wochen in den zahllosen Kursen bei Ihnen. Viel konnte ich mitnehmen aber auch so einiges was ich erst jetzt und auch vielleicht in der Zukunft verstehen werde. Alles in seiner Zeit. Ich freue mich auch das sich wahrscheinlich unsere Wege bei Humantrust wieder mal begegnen werden. Ich freu mich auf dieses Jahr 2017 Peace and Love

3 Wochen alt   ·  1
Avatar

Jessy ArelieWünsche dir lieber Ruediger von Herzen alles Gute für das neue Jahr! 2016 war ein äußerst durchrüttelndes Jahr - auf allen Ebenen. Vieles durften wir dabei lernen, vor allem, dass wir stets begleitet sind und waren. ♡ Danke für deine offenen Worte. Es ist immer sehr schön von dir zu lesen und hören! 🍀🐷🍀

3 Wochen alt
Avatar

Trojahn JacquelineViel Kraft und viel Sonne im Herzen ich wünsche Ihnen von ganzem Herzen ein wunderbares inspirierendes nährendes Jahr 2017 , alles hat seinen Sinn leider verstehen wir unser Leben oft nur rückwärts 🍀 ich freue mich auf neue inspirierende Anregungen die und alle oft so beflügeln und stärken nun schicken wir Ihnen mal ein bisschen Kraft und Sonne ☀️ zurück 😊🎊🍀🍾🎆auf ein super Jahr 2017

3 Wochen alt
Avatar

Thomas KlemmLieber Rüdiger- das ist ein sehr persönlicher Post von dir - es tur mir leid deiner Mutter und mit deiner Frau. ich danke dir sehr für die extrem lehrreiche Zeit im TamamGa - und werbe in meinem Umkreis dafür denn selten habe ich so viel gelernt und so tolle Leute getroffen. Ich wünsche dir alles Gute für das neue Jahr und freue mich schon sehr auf das nächste Fasten und die unglaublichen Meditationen - mit Prof. Gerald Hüther wird das sicher eine sehr fruchtsame und gute Arbeit - da wäre ich echt gerne Mäuschen 😉 liebe Grüße Thomas 🍀♩🎸

3 Wochen alt
Avatar

Rosi Bryeres tut mir leid dass auch fuer Dr. Ruediger Dahlke 2016 ein ereignisreiches Jahr war. Gleichzeitig beruhigt es mich dass egal we wir sind, wir muessen alle unseren Weg gehen ..... auf geht's ins Neue Jahr ....

3 Wochen alt   ·  1
Avatar

Irene WiedLieber Ruediger, viel Glueck fuer alle deine Projekte. Und wenn du naechstes Mal in Suedamerika bist, melde dich rechtzeitig, denn auch hier moegen wir dich noch immer er-leben. Herzliche Gruesse aus Santiago de Chile!

3 Wochen alt   ·  2
Avatar

Alexandra KoppelDanke Rüdiger, auch für mich war es ein Jahr mit einem schweren Abschied und loslassen üben. Der Verlust der Mutter ist natürlich sehr einschneidend. Ich wünsche dir viel Kraft für das neue Jahr und danke dir für deine vielen, wertvollen Impulse die mein Leben sehr bereichern.

3 Wochen alt
Avatar

Anita CoxFortsetzung vom vorhergehenden Kommentar: Es war eine allerliebste Geschichte. Klein Naomi machte klar was es heisst bei der Sache zu sein. Die Geschichte ereignete sich im eben erbauten noch zum Teil im Aufbau befindlichen Bauernhaus auf der grossen Ebene umgeben von dunklen Tannen in Niederbayern. Fast alle Seminare fanden im Heilkundezentrum in Johanniskirchen statt, auch in Montegrotto. Urprinzipien I-VII Wochenseminare, Heilwochen, Meditationswochen, Rhythmuswochen, Fastenwochen, Atemausbildung - besuchte ich Mitte 90er Jahre. Das Verbundene Atmen half über den frühen Tod des Vaters meiner Söhne und brachte die klare Erkenntnis, dass ich mich in meiner zweiten Ehe emotional aushungerte, die Urprinzipien Seminare gaben/geben meiner Lebenseinstellung Rückgrat, Heilwochen mit Atmen in Montegrotto glätteten so manche innere Unstimmigkeit, die Fastenwochen lehrten und lehren mich zu spüren was es heisst ohn-mächtig zu sein, Rhythmuswochen sorgten dafür meinen ureigenen Rhythmus zu entdecken. Ein Jahreswechselseminar schliesslich gab mir Entschlusskraft meinen eigenen Weg zu gehen. Lieber Rüdiger Dahlke (wir waren damals noch auf 'Sie') ich bin von Ihrem Weg beeindruckt, von der über die Jahre gewachsenen Wärme und Ihrer füllenden Präsenz, den nach wie vor intellektuellen Aussagen, die etwas an Schärfe verloren dafür an Klarheit und Bestimmtheit gewannen. Dem Leben sind Schmerz und Freude, Loslassen, Abschied nehmen und Extase zu überwindende Hindernisse im Flussbett des Lebens, Impulse zu gehen, sich dem Fluss ganz zu ergeben .... manchmal schwimmt man mit, manchmal versucht man sich am Ufer festzuhalten. Wichtig nach Naomi: bei der Sache sein! Danke!

3 Wochen alt
Avatar

Antonio Bogaertich mochte ihnen sehr herzlichst danken fur ihre Weisheit und ihre Liebe fur den Menschen und unsere Erde. Sie haben mich im diesen Jahr sehr positif inspiriert, und das auch wahrend eine sehr dunklen Zeit in meinem Leben. Ich wunche ihnen und alle viel schones Licht im kommendem jahr 2017

3 Wochen alt
Avatar

Susan KutterDanke, lieber Ruediger Dahlke für die verbindenden Worte! Ihnen und allen Menschen des Friedens Wünsche für ein gutes Jahr 2017 mit Zuversicht, den positiven wie negativen Anforderungen gewachsen zu sein.

3 Wochen alt
Avatar

Sarah Näf IndraccoloRüdiger Dahlke, bin sehr dankbar für allerlei Vorträge und Bücher, Sie inspirieren, fördern, kicken uns in den ... und bleiben dabei so ruhig und gelassen. Ein großes Vorbild. Bin grade am Fastentag 5, danke für die Unterstützung. Euch allen ein super 2017, soll ein Jahr der Manifestationen sein- also gut visionieren! ;)

3 Wochen alt
Avatar

Comment on Facebook

Impfstreit, Tierversuche und kein Ende
„HPV-Impfung Studie zu HPV ist ein Fest für Impfgegner“ titelt die Süddeutsche und stellt sich dann - ihrer einseitigen Berichterstattung zu diesem Thema treu bleibend - gegen die kritische Studie, die im Open Access Journal Scientific Reports erschien.
Die japanischen Forscher belegen darin, dass hohe Dosen des HPV-Impfstoffs Gardasil bei Mäusen ein schweres neurologisches Syndrom verursachen können namens HANS ("HPV associated neuro-immunopathetic syndrome"). Die Forscher fürchten, die Impfung könne das Syndrom auch bei Menschen auslösen.
Die Studie hat dazu geführt, die seit der Zulassung des ersten Impfstoffs vor gut zehn Jahren nicht verstummten Zweifel bezüglich der Nebenwirkungen der Impfung erheblich zu verstärken. In Deutschland liegt die Impfquote bei jungen Mädchen unter 50 %. In Dänemark, wo schon an die 90 % erreicht waren, hat die Studie dieses Ergebnis völlig zerstört. In Indien wurde das Impfprogramm zeitweise komplett gestrichen. In Japan selbst ist die Impfquote von 70 % auf praktisch 0 % gefallen. Was der Süddeutschen besonders aufstößt: „Dabei sind es vor allem Eltern aus gebildeten, wohlhabenden Schichten, die ihre Töchter nicht mehr impfen lassen.“
Da wäre doch mal zu fragen, warum das wohl so ist. Warum reagieren gerade besser Gebildete und Informierte so? Das könnte doch Gründe haben. Waren das nicht früher die Leser der „Süddeutschen“, als diese noch versuchte ausgewogen zu berichten?
Geradezu witzig weil so durchsichtig sind die Argumente der Impfverteidiger auf Seiten der Pharma:
Die Studie beruhe auf Tierversuchen und man könne doch nicht von Tieren auf Menschen schließen.
Diese Meinung lässt sich gut vertreten und ich tue das seit Jahrzehnten. Nur dann müsste man generell gegen die unsäglichen Tierversuche sein. Aber es sind ansonsten gerade die Impfbefürworter - und letztlich Pharma-Fans – die Tierversuche verteidigen, und immer wenn es ihnen in ihren (Industrie)Kram passt, daraus auf Menschen schließen.
Ähnlich durchsichtig ist das Argument, die Dosen wären in der Studie viel höher als bei der Impfung. Auch das ist doch typisch, ja Standard bei Tierversuchen.
Die nun an Seite der Pharmaindustrie gegen die Studie kämpfenden „Wissenschaftler“ und „Journalisten“ argumentieren, die Studie hätte wegen dieser beiden Mängel nie erscheinen dürfen.
Sie reden gerade wie es ihnen passt, mal für die Übertragung von Tierversuchen auf Menschen, mal dagegen. Oder eigentlich nicht, wie es ihnen passt, sondern wie es der Pharmaindustrie passt. Das ist das Konstante bei unserer Politik und ihren Mainstream-Medien sie halten der (Pharma)Industrie die Stange. Das aber macht solche „Wissenschaftler“ und „Journalisten“ zu sogenannten Mietmäulern, und damit verdienen sie sich auch die Anführungszeichen.
Diese Parteilich- und Peinlichkeit dürfte ziemlich handfeste Gründe haben, die bei der Presse in Form von Anzeigen auch offensichtlich sind.

Tatsächlich es ja inzwischen die große Ausnahme, dass es mal einer pharma-kritischen Studie gelingt, gegen deren Sperrfeuer veröffentlicht zu werden.

Zum Thema der Papilloma-Virus-Impfung habe ich oft gesprochen, was sich auf youtube auch finden lässt. Das Problem ließe sich leicht und allein durch männliche Hygiene problem- und harmlos lösen. Wir bräuchten tatsächlich Waschkampagnen statt Impfkampagnen.
Aber wie die Zeitung selbst bedauert und wie es meine Hoffnung ist, die besser Gebildeten und gut Informierten fallen auf diese unausgewogene Einseitigkeit, die man auch Propaganda nennen könnte, schon gar nicht mehr herein.

Den noch Selbstdenkenden und Pharma-Unabhängigen möchte ich an dieser Stelle Mut machen, ihre Haltung zu bewahren. Ich war von Anfang an und mit guten Gründen engagiert gegen die Papilloma-Impfung. Was ich zum Impfen im Allgemeinen und Speziellen zu sagen habe, findet sich im Taschenbuch „Wenn wir gegen uns selbst kämpfen“. Zu den Selbstdenkenden rechne ich mich auch und bin deshalb sehr impfkritisch, aber durchaus kein kompromissloser Impfgegner.
... See MoreSee Less

3 Wochen alt

Angelika Wohinz, Tanja Müller and 23 others like this

View previous comments

An NettIch selbst hatte vor knapp 7 Jahren ein Cervix-Karzinom, ausgelöst durch HPV. Meine Tochter lasse ich trotzdem nicht impfen. Es gibt bessere Methoden der Vorsorge. 😊

3 Wochen alt   ·  29
Avatar

Natalie LauIch stelle immer wieder fest, dass oft aus Unwissenheit und Angst geimpft wird. Ich finde es traurig, dass die Menschen so blind den Pharmafirmen vertrauen. Ich habe einige Bücher gelesen und ich werde mich nicht mehr impfen lassen. Ich kann nur jedem empfehlen sich eigenständig und verantwortungsvoll mit diesem Thema auseinander zu setzen. Danke für diesen Post Dr. Dahlke!

3 Wochen alt   ·  25
Avatar

Monique SommerDanke für diese gedanken... immer wieder spannend was sie zu "papier " bringen! Ich finde es manchmal schwierig selbstdenkend zu bleiben - sich nicht verunsichern zu lassen! Wem zu glauben! Ihnen zu glauben? Was ist richtig/ falsch?! Was glaube ich? Ich kann es manchmal nicht fassen oder glauben, dass es nur um das geld 💰 geht.. die gesundheit der menschen sollte doch im zentrum stehen! ?

3 Wochen alt   ·  12
Avatar

Stefan WaldFein.. Man befreit sich also von hpv durch seife und waschen? Dann dürfte ja auch niemand warzen haben, oder kehlkopfkrebs, oder zungenkrebs, oder peniskrebs.. Nur ein bisschen drüberwaschiwaschi und gut is.. Mir fehlen echt die worte, wie leicht hier mit menschenleben gespielt wird...

3 Wochen alt   ·  8
Avatar

Stefan WaldAbgesehn davon.. Das problem auf die männer abzuwälzen is so, als würden sie als frau die Verhütung dem mann überlassen.. Und wer will das? Wenn ich ne frau wäre, lass ich mir nicht dieses instrument gegen krebs und für meine Selbstbestimmung entgehen. So gesehen ist ein gegner der gardasil impfung jemand, der gegen Emanzipation steht und das kann ja wohl wirklich nicht sein, oder? 2016?! Waschkampagnen...vl noch mit sagrotan und noch mehr resistente Keime Züchten?

3 Wochen alt   ·  3
Avatar

Stefan Waldach ja.. nur mal so in den raum gestellt: ne echte Studie, die alles widerlegt, was hier gepostet wird an geschwurbel: Clin Infect Dis. 2016 Aug 15;63(4):519-27. doi: 10.1093/cid/ciw354. Epub 2016 May 26. Impact and Effectiveness of the Quadrivalent Human Papillomavirus Vaccine: A Systematic Review of 10 Years of Real-world Experience.

3 Wochen alt   ·  6
Avatar

Tina ParlMeine Tochter lag nach der 3.Impfung eine Woche in der Klinik mit neurologischen Ausfällen (Lähmungen). Mit dem Wissen von heute würde ich mich klar dagegen entscheiden.

3 Wochen alt   ·  12
Avatar

Susanne WernerVor allem die angeblichen Leserkommentare in der Süddeutschen zu Impfungen - hochgradig dumm und einseitig! Wahrscheinlich ncht echt, sondern der Zweck ist hier die Meinungsbildung und Herabsetzung von Impfkritikern...

3 Wochen alt   ·  6
Avatar

Agate RubinsteinWie schön, dass wieder jemand das Prinzip hinter Tierversuchen nicht verstanden hat. Es gibt nicht nur schwarz und weiß. Tierversuche sind nicht 1:1 auf den Menschen zu übertragen. Wer das bezweifelt, soll sich mal Methanol in der für Ratten tolerierbaren Dosis zuführen. Dann kann er nichts mehr bezweifeln, dann ist er nämlich tot. Im Gegensatz zur Ratte, die kann das prima ab. Das Problem ist aber, was wäre die Alternative? Tierversuche sind wichtige Hinweise auf Toxizität und Karzinogenität. Aber eben nur Hinweise. Jedoch ist es meiner Meinung nach eine Möglichkeit, Arzneimittel überhaupt erst mal zu testen. Wenn ein Arzneimittel im Tierversuch in minimaler Dosis sofort tödlich ist, sollte man beim Menschen zumindest sehr vorsichtig sein, dieses Mittel einzusetzen. Es muss aber nicht genauso wirken wie beim Tier. Daher finde ich die Diskussion über Tierversuche an dieser Stelle schwachsinnig und am Thema vorbei. Tierversuche sind eben nur das, was sie sind: Hinweise. Abschließende Folgerungen können erst durch Versuche am Menschen getroffen werden.

3 Wochen alt   ·  5
Avatar

Daniel GerardIm Grunde genommen ist Impfung nicht notwendig ! Es gibt nun mal Situationen da kommt man nicht vorbei ! Aber wenn Gefahr für Menschen besteht, lieber abraten. Immunsystem stärken , Übebersäuerung beheben, Ausleitung der Giftstoffe und Schwermettale .

3 Wochen alt   ·  8
Avatar

Alexandra DahmenSuper interessanter YouTube Beitrag Ihrerseits zum Thema HPV. Was aber nun bei akuter HP Belastung die ja rund 80 % der Frauen (und Männer) irgendwann mal haben. Immunsystem stärken?

3 Wochen alt   ·  3
Avatar

Ulrike SchaalSchade dass Herr Dahlke sich nicht mehr zur Erwiderung auf die Studie äußert. Als Arzt sollte er doch Interesse an einem fachlichen Austausch haben.

2 Wochen alt   ·  2
Avatar

Leonhard Puttschfür alle superschlauen idioten: die krebsdisposition hat nichts mit irgendwelchen viren zu tun. die viren zu bekämpfen ist total kurzsichtig, weil es sich nicht um die ursache handelt. die wirkliche ursache ist das vergiften der menschen auf körperlicher, emotionaler und geistiger ebene. und dieser prozess geht schon seit jahrhunderten, und wird an nächste generationen weiterverbt anstatt aufgelöst und geheilt (oder gereinigt). die pharmaindustrie leistet da ihren negativen beitrag - auch mit impfungen, die nicht eine einzige krankheit verhindern können. das ist leider wahr, lässt sich nur statistisch nicht so leicht zeigen, weil die krankheiten sich vielfälltig manifestieren können durch solche unterdrückende maßnahmen. und so manifestiert sich eine immer größer werdende masse an vergiftungen im menschen und in seiner umgebung. daraus resultiert krebs. und wer sich bei krebs den unterdrückenden maßnahmen zuwendet, wird in der regel davon wieder nicht gesünder und stirbt häufig. wer sich hingegen den echten heilkünsten zuwendet, kann eine tumorerkrankung gut heilen. letztendlich ist das also ein selektionsmechanismus. die verdummten menschen sterben damit aus. klügere werden es überleben. und zwar noch mehr in der zukunft, wenn krebs eine massendiagnose werden wird.

3 Wochen alt   ·  1
Avatar

Patty WeiEin Buch kann jeder schreiben, ein YouTube Video gilt doch heute als das Nonplusultra und am besten ist man noch Mitglied der Deutschen Mitte. Prüft doch vorher lieber mal den Autor oder auch den Verlag bevor ihr blind irgendwelchen selbsternannten Heilern folgt. Wieviele von diesen Wunderheilern/Verschwörungstheoretiker und Größenwahnsinnigen gibt es den mittlerweile? Und jeder einzelne hat die ultimative Wahrheit gefunden? Ich bitte euch! Ihr beschwerd euch über die Pharmaindustrie (die neben bei erwähnt unzählige Arbeitsplätze bieten) und stopft lieber solchen Scharlaten das Gold in den Rachen! Denkt doch mal nach, verlässt eure Filterblase und hinterfragt mal wirklich und tut nicht nur so. 250 Jahre moderne Medizin und ihr stellt euch selbst und eure ganzen Gottheiten darüber. Na Prost und viel Spaß bei zukünftigen, quälenden Erkrankungen und evtl ein schmerzvoller Tod! Die stopfen sich die Taschen voll und ihr katapultiert euch und uns ins Mittelalter.

3 Wochen alt   ·  6
Avatar

Leonhard Puttschrüdiger dahlkes große leistung ist es eigtl. der breiten bevölkerung erklären zu können, dass JEDE(!) krankheit nicht nur etwas mit dem körper, sondern genau so etwas mit der eigenen psyche und den emotionen zu tun hat. jede echte heilung führt zu einer spürbaren bewusstseinsveränderung, einer veränderung des verhaltens und der emotionen - erst dann hören die symptome auf zu wirken. krankheiten können deshalb per impfung nicht präventiv gehindert werden, denn der seele-geist-körper wird dann einen anderen ausdruck finden um zu dieser bewusstseinserweiterung kommen zu können. fangt an die kinder mit fehlendem bewusstsein zu impfen - DAS würde echte heilung ausmachen! (das ist ungefähr das, was homöopathie macht.)

3 Wochen alt   ·  1
Avatar

Elina KorechkovskiWie findet man einen Kinderarzt, der einen bei kritischer Entscheidung untersützt? Ich habe auch schon Ärzte für individuelle Impfentscheidung e.V. konktaktiert. Niemand im Umkreis von 150 km...

3 Wochen alt   ·  1
Avatar

Nicole ClaraNur eine Frage der Recherche, welche Pharmariesen regelmäßig Anzeigen in der Süddeutschen schalten und somit mitbestimmen, was zu Blatte kommt.

3 Wochen alt   ·  4
Avatar

Carina SchuhmannWer noch frei denkt, würde Impfungen niemals befürworten ! Niemals !

3 Wochen alt   ·  36
Avatar

Sybille HörnerIch schäme mich, dass wir das Leben unserer Tiere und Mitgeschöpfe für solche schwachsinnigen Versuche verschwenden! Ich bin für ein weltweites Tierversuchsverbot. Wenn einer meint, etwas versuchen zu müssen, soll er das an sich selber versuchen und sich nicht an dem Leben Anderer vergreifen. Da habe ich keine Worte mehr dafür...

2 Wochen alt
Avatar

Chris SchneiderAch ich finde es schade Dr. Ruediger Dahlke, dass du hier die Studie zitierst aber nicht den Namen benennst bzw. Verlinkst. Wie hoch muss die Dosis im Vergleich zur geimpften Dosis sein damit dieses HANS auftritt? Wie kann man die Menge auf den Menschen hoch rechnen? Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit , dass HANS auftritt? Und wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit sich mit HPV zu infizieren und wie hoch ist dann die Wahrscheinlichkeit Krebs zu bekommen? Erst wenn man diese Fakten gegeneinander stellt wird ein Schuh draus. So bleibt es leider nur Panik mache ...

3 Wochen alt   ·  14
Avatar

Heike KühnEine absolut unseriöse Studie!Diesen Tieren wurde das 100 fache des Impfstoffes verabreicht! Klar, dass das nicht gesund ist. Aber sowas wird ja gerne übersehen.

3 Wochen alt   ·  9
Avatar

Gabriela BauerWie haltet ihr das bei Difterie und Tetanus last ihr da auch nicht impfen???

3 Wochen alt
Avatar

Anke Wilms...schreibt ein Mann der die neue germanische Medizin teils propagiert... lol.

3 Wochen alt   ·  2
Avatar

Manfred Sandvossin den usa sind bereits etwa 200 mädchen an der impfjauche gestorben.

3 Wochen alt   ·  4
Avatar

Gabriela SedunovaKann man nicht einfach die Dosis dem Körpergewicht proportional zur hpv Impfung beim Menschen anpassen und schauen, was dann passiert ? Es gab doch sogar Fälle von Schäden bei Mädchen, die sehr spezifisch auf die hpv Impfung zurückzuführen waren ?

3 Wochen alt
Avatar

Comment on Facebook

Danke für 115 000 Likes und Euch ein wunder-volles Neues Jahr voller Erkenntnisse und Glück, Fülle und Erfüllung!
Euer Ruediger
... See MoreSee Less

3 Wochen alt

Valentin Burenkow, Jelka Mumm and 23 others like this

Chris SchneiderDanke für alle Impulse dieses Jahr. Mich haben besonders die Lebensprinzipien berührt. Aber auch die Lebensenergie. Ich danke für dein Werk

3 Wochen alt   ·  1
Avatar

Olivia SaraswatiAuch ich bedanke mich für Ihre schönen und informativen Beiträge und wünsche ein gesundes, kreatives, erfolgreiches und glückliches Jahr 2017.

3 Wochen alt   ·  2
Avatar

Lennart ThilmannHimmel, 115tsd Menschen - ist ja ein einträgliches Geschäft!

3 Wochen alt
Avatar

Manuela HartmannDanke für die tollen Beiträge! Glücklliches Neues Jahr🍀🍀🍀

3 Wochen alt   ·  1
Avatar

Irene HoffmannIhnen auch gesundes neues Jahr :)

3 Wochen alt   ·  1
Avatar

Sabi Ne🙏 Wünsche auch ein wundervolles Neues Jahr 2017...🌀

3 Wochen alt   ·  1
Avatar

Candy PoneßWir danken Dir von Herzen ❤😇🖒

3 Wochen alt   ·  1
Avatar

Bettina Maria Paul BeuttenmüllerEinen Like noch da zu von mir <3 <3

3 Wochen alt   ·  1
Avatar

Mia MelbrookFalls jemand zum Jahreswechsel neben den wunderbaren Beiträgen von Ruediger Dahlke noch Inspiration sucht, hätte ich eine kleine Serie über die Rauhnächte anzubieten. Allen ein glückliches neues Jahr! www.facebook.com/mia.melbrook

3 Wochen alt   ·  1
Avatar

Comment on Facebook

Frohe Weihnachten - und eine dem Frieden geweihte Nacht
Euer Ruediger
... See MoreSee Less

4 Wochen alt

Konstanze Richter, Konrad Schmid and 23 others like this

View previous comments

Candy PoneßLieber Rüdiger ich bin so unendlich dankbar! Du hast dieses Jahr für mich auch zu etwas ganz besonderem gemacht ❤ Danke für die wertvolle, lehrreiche Zeit mit Dir ☉🖒 Gott schütze Dich 😇

4 Wochen alt   ·  5
Avatar

Angelika RozyckaDie Weihnachtszeit ist eine Zeit, einmal innezuhalten – Zeit auch, um vielleicht neue Ziele anzusteuern. Ich wünsche Dir dabei viel Glück und Erfolg

4 Wochen alt   ·  4
Avatar

Nußböck MariaAuch ich wünsche Frieden in allen Menschen von ganem Herzen Frieden, Licht, Freude, Liebe und Barmherzigkeit. Wenn jeder Frieden in sich trägt und hinausträgt, dann ist Frieden in der Welt. Danke für alles, das ich erfahren durfte und meinem Schatten Licht brachte.

4 Wochen alt   ·  2
Avatar

Antje DäuberWünsche uns allen friedliche Zeiten. Wir können alle aktiv dazu beitragen, eine sehr erfüllende Aufgabe ❤️️😊🎄💫

4 Wochen alt   ·  2
Avatar

Conny ZimmermannDanke herzlich und wünsche ebenfalls allen frohe Weihnachten 🎄

4 Wochen alt   ·  2
Avatar

KraftQuelle MartinaeggerDas wünsche ich Rita & Dir auch - Licht und Liebe freu' mich auf unser Wiedersehen

4 Wochen alt   ·  1
Avatar

Michael HummelLieber Rüdiger, Dir und Deinen lieben frohe Weihnachten und Danke für all die inspirierenden Gedanken und Ansichten......

4 Wochen alt
Avatar

Susanne MüllerVielen Dank. Ich wünsche Ihnen auch schöne und besinnliche Weihnachten 🎄 vielen Dank für Ihre Gedanken, Impulse, Denkanstöße in diesem Jahr 🌟

4 Wochen alt   ·  1
Avatar

Barbara WürmliEbenfalls. Und herzlichen Dank für den tollen Input das ganze Jahr über.

4 Wochen alt   ·  2
Avatar

Marie-Luise SchröderGuten Abend lieber Rüdiger, vielen Dank für die Wünsche welche mit gerne zurückgebe.

4 Wochen alt   ·  1
Avatar

Ingrid LieblerDas wünsche ich dir auch. Frohes Fest und viel Kraft und Stärke fürs neue Jahr

4 Wochen alt   ·  1
Avatar

Gi BaWünsche auch wunderschöne ruhige und besinnliche Weihnachten 🎄

4 Wochen alt   ·  1
Avatar

Anna Marie EeshaDankeschön Herr Dahlke....Eine vom Frieden geweihte Nacht ist ist ein wundervolles Geschenk Dankeschön 🌲 Ich wünsche auch Ihnen eine gesegnete Zeit 💝

4 Wochen alt   ·  1
Avatar

Maja AntolićThank you, and many more books in the next year :)

4 Wochen alt   ·  1
Avatar

Klaus MayLieber Rüdiger vielen dank für deine Botschaft. Dir von ganzem Herzen alles gute. Das gilt auch für dein Team. Vielen Dank für deine Arbeit sie hat mit beigetragen das große Umbruch in mir und Familie stattgefundenen haben. Danke

4 Wochen alt   ·  1
Avatar

Iris MarzHerzlichen Dank und für Sie und Ihre Familie ebenfalls ein gesegnetes Fest.

4 Wochen alt
Avatar

Carmen AllwardtFrohe Weihnachten! Und hoffentlich Frieden!

4 Wochen alt   ·  1
Avatar

Vom Schloss PerchinoFrohe Weihnachten 🎄

4 Wochen alt   ·  1
Avatar

Norbert WichmannFrohe Weihnachten und eine ruhige und friedliche Weihnachtszeit

4 Wochen alt   ·  1
Avatar

Ingo MöscheFrohe und friedvolle Weihnachten

4 Wochen alt
Avatar

Martina AdamDanke auch dir und deiner Familie ein frohes Weihnachtsfest 🎄

4 Wochen alt   ·  1
Avatar

Anjali Birgit PolzinGesegnete Weihnachten❤❤

4 Wochen alt   ·  1
Avatar

Manuela KägiFrohe Weihnachten!

4 Wochen alt   ·  1
Avatar

Uschi ThomaFrohe Weihnachten wünsch ich dir und deiner Familie .

4 Wochen alt
Avatar

Susanne RanzFrohe Weihnachten! 👼

4 Wochen alt   ·  1
Avatar

Comment on Facebook

Dr. Ruediger Dahlke hat Frankfurter Rings Beitrag geteilt.

Ein besonders gutes Neues Jahr 2017 dem Frankfurter Ring in alter Verbundenheit über Jahrzehnte und in der Hoffnung, ihn mit unser aller Hilfe zum Aufblühen und zu neuem Leben zu erwecken.

Hier zwei Interviews zum Thema von Thomas Schmelzer und mir:

www.facebook.com/frankfurter.ring.ev/posts/1558211670861510


www.facebook.com/frankfurter.ring.ev/posts/1558243250858352
... See MoreSee Less

*** Lass uns den Frankfurter Ring erneuern! *** Es geht um die Zukunft unseres Frankfurter Ring - und wir brauchen deine Mithilfe! Wie du dich einbringen kannst findest du HIER: bit.ly/2gW7Ome Schau dir das Interview mit mystica.tv Gründer Thomas Schmelzer und Brita Dahlberg an:

4 Wochen alt

Iris Ermler, Kreppenhofer Uli and 7 others like this

Daniel FreibergOh , in meiner Nähe

4 Wochen alt
Avatar

Comment on Facebook

Dr. Ruediger Dahlke hat Königsfurt-Urania Verlags Foto geteilt. ... See MoreSee Less

HEIMLICHE ENTZÜNDUNGEN von Silvia Bürkle mit einem Vorwort von Dr. Ruediger Dahlke Sogenannte Volkskrankheiten wie Gelenkschmerzen, Rheuma, Darmerkrankungen, Allergien, Diabetes breiten sich zunehmend aus. Die „heimlichen“ Entzündungen beeinflussen den Stoffwechsel negativ, bis es schließlich zum Ausbruch der Krankheit kommt. Unsere Ernährung, die richtige Auswahl der Lebensmittel, kombiniert mit einem gesunden Lebensstil, können der Entstehung solcher Entzündungen vorbeugen. Bereits vorhandene Stoffwechselschieflagen können ausgeglichen werden. Da Entzündungen häufig auch seelische Ursachen haben, werden diese ebenfalls im Buch angesprochen und Lösungswege aufgezeigt. Zahlreiche unkomplizierte, abwechslungsreiche Rezepte und viele Tipps machen es leicht, sich regelmäßig vorbeugend oder lindernd zu ernähren. Silvia Bürkle ist Diplom-Ingenieurin und Ernährungstechnikerin mit Schwerpunkt Diätetik. Gemeinsam mit dem Ernährungsmediziner Dr. med. Wolf Funfack entwickelte sie das Stoffwechselprogramm Metabolic Balance. #entzündungshemmer #entzündungen #silviabuerkle #ruedigerdahlke

4 Wochen alt

View on Facebook

Konrad Schmid, Iris Ermler and 23 others like this

Daniel FreibergJa, 2006 glaube ich stand in der times auch ein Artikel , silence killer ... Stille Entzündungen ... . Vor einigerzeit war ich auch auf einem Vortrag von Frau Prof. Dr. ... Nat. Döll , da ging es auch um diese immer häufigere (nichtbeachtete) auftretende Problematik Themen u.a. waren : Umweltbelastungen Darmgesundheit , Autoimmunerkrankungen Ernährung Diaknostik Prävention Und Stoffe zur Unterstützung ... Antioxidancen ;) Stille Entzündungen spürt man nicht und können erst nach Jahren Probleme machen, die man so nicht erfassen kann. Ausser wenn es zuspät ist die Symptome "Behandeln" (Prävention) Aber es gibt neuere Diaknostiken die leider alle Privatleistung sind ! Da wäre der CRP wert der über 30€ kostet . er sollte unter den Wert 1 gebracht werden ! über 2-3 ist eine deutliche Entzündung vorhande die herruntergebracht werden muss ( Siehe bereicht Ernährung und wertvolle stoffe u.a. Antioxidazien , Umweltgifte Meiden ! )

4 Wochen alt
Avatar

Comment on Facebook

Krieg und Frieden zu Weihnachten

Die positiven Sprüche unserer Politiker werden immer mehr zu Rohrkrepierern:
Yes, we can!“ tönte Obama auf dem Weg zum Drohnen-Präsidenten.
„Wir schaffen das!“ – die Bundeskanzlerin, aber wie bitte, wie sollen wir das schaffen? Gibt es da auch irgendwelche Ideen?

Wenn überall so viel Schatten auftaucht, wäre es vielleicht doch gut, sich freiwillig mit ihm auseinanderzusetzen, und im Innern Frieden zu finden. Die dunkelste Zeit und die Rauhnächte sind ja dafür wie gedacht und gemacht…

Mir fällt da vor allem mein Lieblingsgebet von meinem Lieblingsheiligen, Franz von Assisi, ein - leicht an meine Bedürfnisse angepasst und mit der Gewißheit: die Hoffnung stirbt zuletzt.

Herr und große Göttin,
macht mich zum Werkzeug Eures Friedens,
dass ich Liebe bringe, wo man sich hasst,
Versöhnung, wo man sich kränkt,
Einigkeit, wo Zwietracht ist,
Glaube, wo Zweifel quält.

Wahrheit, wo Irrtum herrscht,
Hoffnung, wo Verzweiflung droht,
Freude, wo Traurigkeit trübt,
Licht, wo Dunkelheit waltet

Oh Meister–in,
mach, dass ich nicht verlange, getröstet zu werden,
sondern zu trösten,
verstanden zu werden, sondern zu verstehen,
geliebt zu werden, sondern zu lieben,
geheilt zu werden, sondern zu heilen.

Denn wer gibt, der empfängt,
wer verzeiht, dem wird verziehen…

Den Schluss traue ich mich heute nur zu beten, aber nicht zu schreiben…

Trotz allem frohe Weihnachten und ein gesegnetes Neues Jahr!
... See MoreSee Less

1 Monat alt

Konrad Schmid, Clemens Petzold and 23 others like this

View previous comments

Marion LeigersAuch mein Lieblingsmantra und den Schluss füge ich mal hinzu: "Wer sich selbst vergisst, der findet; Und wer sich selbst stirbt, der erwacht zum ewigen Leben." Was wir im Außen sehen, spiegelt nur den Kampf des Ego gegen seine eigene Wahrheit wider. Erst wenn wir durch Hingabe an das Leben erkennen, dass das Ego nicht existiert und nie existiert hat, stirbt es in dem Moment und wir erkennen, was wir wirklich sind. Wir werden keine Freiheit und keinen Frieden in der Welt finden, sondern nur in uns selbst. Es ist unser eigener innerer Unfriede, den wir in der scheinbaren Welt sehen. Eine Projektion unserer Gedanken und Gefühle. Es nützt also nichts, die Welt im Außen verändern zu wollen, wenn wir nicht bereit sind, Verantwortung für unsere eigenen Gedanken und Gefühle zu übernehmen.

1 Monat alt   ·  24
Avatar

Martina Heinzig... und wer stirbt, der erwacht zum ewigen Leben. So lautet der Schluss. Mir hat dieser Artikel heute wieder etwas Mut gemacht. Vielleicht hilft er auch den ein oder anderen: www.horizonworld.de/dieter-broers-epochale-veraenderungen-teil-1-die-menschheit-kann-sich-aus-ihr...

1 Monat alt   ·  12
Avatar

Michael KieferWäre nur schön, wenn Sie Ihre christliche Nächstenliebe auch “den Politikern“ entgegenbrächten, statt alle in einen Topf zu werfen. 😐

1 Monat alt   ·  5
Avatar

Geli No VemberKlar gibt es Ideen. Hier meine: Die Völker müssen erkennen, daß sie Völker sind und wissen, daß Völker nur mächt-ig sind, wenn sie nicht gegen andere Völker kämpfen. Unser (politischer) Feind in immer nur einer: Der Faschist, der unbarmherzige Herrscher. Faschisten, die wunderbar an einen Tisch sitzen könnten sind sowohl die Islamisten als auch einige der führenden Staatsoberhäupter. Wir (die Völker, und zwar alle) dürfen das nicht vergessen. Und fertig. Alles andere kommt dann von selbst, so wie es immer war. Ein Volk lässt sich nicht ewig knechten, niemals. Der Mann, der gestern den LKW gelenkt hat, ist kein Bruder, sondern ein Faschist, ein Nazi. Man muß wegkommen von der Vorstellung des Flüchtlings, der unter seiner Jacke seinen Koran und seinen Sprengsatz verbirgt. Wer will daß wir das denken? Genau. Der IS. Wer will "Schrecken in unsere Herzen tragen"? Genau. Ich bin nicht religiös, aber ich Glaube an 7 Mrd Menschen, die alle Völker sind und nur diesen einen Feind haben. Wir müssen unsere "Macht" nur erkennen. (Interessant für Sie, Herr Dahlke, könnte vielleicht auch die Symboldeutung sein. Warum ein Mond? Und vergl. ISIS und Isis. LG)

1 Monat alt   ·  3
Avatar

Cornelia KlammNatürlich können wir das schaffen! Wir müssen nur die "Schatten" erklären! Ihr Lieblingsheiliger, Franz von Assisi, würde sich bei Ihren Gedanken "Gedanken machen"!

1 Monat alt   ·  1
Avatar

Michael SchäferUnsere Werte gehen gerade durch ein reinigendes Feuer. Es wird interessant zu sehen was übrig bleibt nachdem die ganzen Floskeln zu Asche geworden sind.

1 Monat alt   ·  3
Avatar

Waltraud Hammer..seine Artikel und Bücher sind Pflichtlektüre für mich..! Und wer es versteht auch zwischen den Zeilen zu lesen, kommt immer wieder zu neuen Erkenntnissen - Menschenkenntnis..!

1 Monat alt   ·  2
Avatar

Thomas Helbockich hätte einige Ideen,aber die lasse ich hier lieber nicht zu Wort kommen,könnte Hässlich werden.

1 Monat alt
Avatar

Thomas Hopfgartnerna wer hat heute von wem abgekupfert? der veit vom ruediger oder umgekehrt??...francesco forever alive...

1 Monat alt
Avatar

Friedhelm HeyngArtikel " 01 " der Weltenkinder muss lauten - Menschen Töten keine Menschen -

1 Monat alt   ·  1
Avatar

Susanna Bellonida würde man bei ihm heutzutage gleich ein Helfersyndrom diagnostizieren ....

1 Monat alt
Avatar

Ralf SormFeiert lieber täglich euer erwachen, denn niemand kennt den Zeitpunkt seines letzten Atemzugs.

1 Monat alt
Avatar

Monika BudäusEs helfen also Gebete, ja? Dann müssen sie nur noch die Verursacher verrichten.....und sich daran halten......

1 Monat alt   ·  1
Avatar

Ulrike GüntherWorte sind genug gefallen...Taten sind nötig

1 Monat alt   ·  2
Avatar

Inge Tramitz

1 Monat alt
Avatar

Gerd MesegSchöne Rauhnachtzeit..... ✨🌲💫

1 Monat alt
Avatar

Maja Antolićmy favorite prayer too💕

1 Monat alt
Avatar

Adele BognerDanke! 🙂

1 Monat alt
Avatar

Alexander FranzDas ist die Welt

4 Wochen alt
Avatar

Jutta Wenger🙏

1 Monat alt
Avatar

Marcus HaefeleMir fällt dazu nur noch eins ein...

1 Monat alt   ·  12
Avatar

Katrin GrafAMEN

1 Monat alt
Avatar

Comment on Facebook

Am 6. Januar 2017 ist Ruediger beim "Ganzheitlich frei" Online Kongress zu sehen. Hier geht es zur kostenlosen Anmeldung: goo.gl/l8oVPa ... See MoreSee Less

bit.ly/2hG95iA Melde Dich jetzt KOSTENLOS zum Ganzheitlich FREI Kongress an! Es lohnt sich :-) bit.ly/2hG95iA

1 Monat alt

Ethno-Health

endlich die Naturheilkunde der alten Medizin-Traditionen in bester Qualität und ausreichender Quantität in Präparanten, die etwas bewegen können in uns - präsentiert von meinem Freund und Partner bei der Integrale Medizin, Dr. Ingfried Hobert

youtu.be/jEIBx2MMXUs

über: www.heilkundeinstitut.at
... See MoreSee Less

Ethno Health Coach - Ausbildung - Eventbericht Das Ausbildungsseminar zum Ethno Heath-Coach beinhaltet neben der Vorstellung der einzelnen Heilpflanzen aller...

1 Monat alt

Florian V Harzmann, Silke Daggi and 23 others like this

Lydia BlumenstielDas "alte Wissen" (von dem meine Großmutter etwas wusste, weil es ihr von der Vorgeneration weitergegeben wurde) sollte allen, die es wissen möchten, kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

1 Monat alt   ·  2
Avatar

Ron MartinAlles nach altem Schema: Der "Dr." als vergeschobene Athorität präsentiert sein "Produkt". Wer gesund sein will, braucht kein "Produkt" und keine Rezepturen!!!

1 Monat alt
Avatar

KraftQuelle MartinaeggerIch bin im März in Zürich dabei ;-) lieber Rüdiger ..... liebe Weihnachtsgrüsse an rita und dich 🎄🙌🏻🎅⭐️

1 Monat alt   ·  1
Avatar

Banny Mettleraltes Wissen verbirgt unerwartete Schätze www.facebook.com/ZDFterraX/videos/10154593455782931/?hc_location=ufi

1 Monat alt   ·  1
Avatar

Comment on Facebook

Dr. Ruediger Dahlke hat Campacts Euer Erfolg: Diese Patente auf Leben haben wir gestoppt geteilt.

Campact
Erfolg gegen Patente auf Leben:
Wir müssen uns nicht alles gefallen lassen, sondern können uns wehren, wenn wir zusammen halten.
Danke Euch allen, die Ihr mitgemacht habt! Was für ein Weihnachtsgeschenk für das Leben!
Auch wenn es selbstverständlich erscheinen mag, heute müssen wir schon für Selbstverständlichkeiten kämpfen gegen die Protagonisten der Geld-Welt-Religion und ihre Konzerne.

www.facebook.com/campact/videos/vb.82734241364/10154217620756365/?type=3&theater
... See MoreSee Less

Eigentlich war unsere Campaignerin Lara schon fast auf dem Weg in den Weihnachtsurlaub. ABER: Es gibt großartige Neuigkeiten! Welche, und was Ihr damit zu tun habt – erfahrt Ihr hier im Video. ▼ ▼ Bitte teilt diesen Erfolg, um ihn zu feiern! Noch nicht dabei? Dann unterzeichne jetzt noch schnell für ein Verbot von Patenten auf Leben: campact.org/4MdWTd

1 Monat alt

Rilana Müller, Konrad Schmid and 23 others like this

Jean TigerJippieh es geht doch wenn nur genügend Menschen sagen Nee geht gar nicht Jippieh supi danke hat auch Vorteile das NetztKlar doch Ja weweiter so Together we will letzs do it like the Trees -they share whatsoever they have listen also :

1 Monat alt   ·  1
Avatar

Simone SchlafkeGEMEINSAM! NUR GEMEINSAM können wir uns gegen die vermeintliche Allmacht derer wehren! (Y) (Y) (Y)

1 Monat alt   ·  6
Avatar

Elisabeth BramreiterUnterschätzt uns nicht. Ihr glaubt zwar, wir lassen uns von euch "berieseln".Wir sind wacher. Als ihr glaubt. :-)

1 Monat alt   ·  3
Avatar

Kerstin NiemannWunderbar!!!!

4 Wochen alt   ·  1
Avatar

Katja Barthels-LietzowDie Interessen der Gesellschaft gegen die Interessen der Profit - Konzerne durchsetzen.... Super

3 Wochen alt
Avatar

Madeleine Kretschmann×

1 Monat alt
Avatar

Lagertha HedebyKim Bellenbaum

1 Monat alt   ·  1
Avatar

Comment on Facebook

Dr. Ruediger Dahlke hat Königsfurt-Urania Verlags Foto geteilt. ... See MoreSee Less

FUSS- UND AUGENDIAGNOSE Zwei Diagnose-Sets der renommierten Fachleute und Autoren Rita Fasel und Dr. Ruediger Dahlke. Hier wird weit gefächertes und teilweise seltenes Wissen für jeden zugänglich und verständlich geboten. Jedes Diagnose-Set besteht aus 49 Analyse-Karten und einem Buch, in dem die Ergebnisse vertieft und mit vielen Tipps angereichert werden. Ein tolles Geschenk für alle Menschen, die sich auf die spannende Reise zu sich selbst machen. goo.gl/tgdnFL

1 Monat alt

View on Facebook

Der neue Trend? ... See MoreSee Less

1 Monat alt

Claudia VanLoo, Iris Ermler and 23 others like this

View previous comments

Dr. Ruediger DahlkeHumor ist wenn man trotzdem lacht und vielleicht ein wenig vom Lebensprinzip des Uranus in sein Leben lässt - das empfehle ich auch den immer Rechthabenden und Rechtmeinenden... es kann helfen - kann ich aus eigener Erfahrung sagen..... auch die Geschichten von Mullah Nasrudin können helfen bei hartnäckiger Humorresistenz...

1 Monat alt   ·  11
Avatar

Chris BremIch wundere mich, dass Sie so einen Schwachsinn posten!

1 Monat alt   ·  6
Avatar

Susi BauerDas was Sie hier posten, ist ein totaler Widerspruch zu dem, was Sie sonst vertreten, Herr Dahlke oder ist es gar eine Freudsche Fehlleistung? Das finde ich nämlich nicht einmal lustig.......

1 Monat alt   ·  5
Avatar

Andrea GebhartEin Land regiert man nicht mit bitte und danke. Trump macht das schon richtig. Er ist Geschäftsmann und kein Vollversager die die bei uns....

1 Monat alt
Avatar

Ma NuAn alle die gerade so geschockt sind..... werdet mal etwas locker.... Ich fand es amüsant😂👍

1 Monat alt   ·  12
Avatar

Jochen WeinelDas was im Moment in der Welt passiert lässt sich nur mit Humor ertragen 😉 Danke Herr Dahlke 👏

1 Monat alt   ·  6
Avatar

Olivia SaraswatiAch, solche Menschen hat es auch schon vor Trump gegeben.

1 Monat alt   ·  3
Avatar

Stefan HußDas ist der Anfang seine Schatten endlich zu integrieren. Darum sehe ich Donald Trump als Schattenarbeiter. Als Spiegel der Welt ...der Menschen.

1 Monat alt   ·  5
Avatar

Monika B. Hammerhoffentlich nicht ...

1 Monat alt   ·  2
Avatar

Rosa SchatzDarauf braucht man aber gar nicht stolz sein!

1 Monat alt   ·  2
Avatar

Martina Herold

1 Monat alt   ·  1
Avatar

Maria Maier

1 Monat alt   ·  1
Avatar

Maria MaierIch kann mich aufregen oder das Leben mit Humor nehmen.

1 Monat alt   ·  1
Avatar

Martina Heroldsupertrump,hahaha!

1 Monat alt   ·  2
Avatar

Claudia Helfrich

1 Monat alt   ·  1
Avatar

Sandra Berg

1 Monat alt   ·  1
Avatar

Gabriele ViewegSind wir nicht alle ein bisschen "Trump"

1 Monat alt   ·  2
Avatar

Heike Heikeupps....da habe ich keine Worte für

1 Monat alt   ·  1
Avatar

Lydia MorgensternMuss jemand, wie Hr. Dr. Dahlke immer nur tiefsinnig sein, nur weil er es kann? Ich finde den Unsinn auch einfach nur lustig.

1 Monat alt   ·  2
Avatar

Alicja KösterAuch gut, nach'm Weihnachtsmarkt geht's dann um Trump: siehe hier -> youtu.be/gyZBmxG5Sew

1 Monat alt
Avatar

Comment on Facebook

Am 16. Dezember wird es einmalig eine kostenlose Online Live-Sprechstunde mit Ruediger in der LebensWandelSchule geben. Alle weiteren Details erfährst Du nach Anmeldung hier direkt mit nur einem Klick:
goo.gl/bGYX03
Oder auf dieser Seite:
goo.gl/jupCeY
... See MoreSee Less

1 Monat alt

View on Facebook

Claudio Caufield Mustaine Eiras, Stephanie Ristig-Bresser and 23 others like this

Ivonne MöllerWas habt ihr denn ich finde den Mann Klasse..hat mir super geholfen bei meinem brustkrebs..Und anderen...nun be und verurteilen mach Ich eh nicht...

1 Monat alt   ·  1
Avatar

Regina HartjeDa würde ich sogar auf Godot warten.

1 Monat alt   ·  3
Avatar

Olaf ThieleDanke schön. Habe ich mich gleich angemeldet.

1 Monat alt   ·  1
Avatar

Michael KawalierDanke für die Warnung!

1 Monat alt
Avatar

Mark Haefnerwo soll das denn sein ? :)

1 Monat alt
Avatar

Johannes GüntertWarten auf den Postfaktischen.

1 Monat alt
Avatar

Johannes GüntertDahlke wurde im Jahre 2013 das goldene Brett für sein Lebenswerk verliehen. Laudator Niko Alm würdigte Dahlke als den “Chuck Norris der Feinstofflichkeit”. www.psiram.com/ge/index.php/R%C3%BCdiger_Dahlke

1 Monat alt   ·  1
Avatar

Comment on Facebook

Heute ab 19 Uhr erscheint mein Beitrag bei der Online Frauenkonferenz. Hier geht es zur kostenlosen Anmeldung: goo.gl/r8hDUW ... See MoreSee Less

1 Monat alt

View on Facebook

Marta Cornelia Broll, San Dra Sandra Kainberger and 23 others like this

Sandy GraceRüdiger Dahlke=integer

1 Monat alt   ·  1
Avatar

Vanessa EdenTolles Interview. Vielen Dank dafür. 🌺

1 Monat alt   ·  1
Avatar

Comment on Facebook

Heute ist Ruediger beim Online Kongress für Mensch und Tier zu sehen. Hier geht es zur kostenlosen Anmeldung: goo.gl/mEpZOy ... See MoreSee Less

1 Monat alt

View on Facebook

Aktuell findet die Online Frauenkonferenz statt. Ruedigers Beitrag wird am Sonntagabend 11. Dez. ab 19 Uhr zu sehen sein. Hier geht es zur kostenlosen Anmeldung: goo.gl/r8hDUW ... See MoreSee Less

This is "Trailer Rüdiger Dahlke" by Lina Ivonne on Vimeo, the home for high quality videos and the people who love them.

1 Monat alt

Das neue Augendiagnose-Set von Rita Fasel
pünktlich zu Weihnachten erschienen.

Nach dem großen Erfolg ihres Fuß-Karten-Sets ist die Autorin hier in ihrem eigentlichen Element der Augendiagnose.

Ich freu mich diesem Buch und Karten-Set gerade jetzt auf den Weg helfen zu können…
Ruediger Dahlke

Bestelllink: shop.heilkundeinstitut.at/index.php?page=product&info=577
... See MoreSee Less

1 Monat alt

View on Facebook

Iris Ermler, Gertrude Weberhofer and 23 others like this

Kirsten Retzdas wird bestellt ❤️❤️❤️ vegane augen kann man erkennen? wie cool das doch wäre 👍

1 Monat alt   ·  3
Avatar

Barbara BarbaraVoi super,freu mich auf dieses Buch

1 Monat alt   ·  2
Avatar

Maribelle HansenGestern gekauft !!!:)

1 Monat alt   ·  1
Avatar

Ulla HalftErinnert mich an...schau mir in die Augen Kleines! Soll ich mir jetzt selber in die Augen schauen? Wieder so eine gute Methode, um an das Geld anderer Leute zu kommen....hahaha...

1 Monat alt   ·  1
Avatar

PEACE - FOODWir freuen uns besonders, dass im Begleitbuch erlernbar ist wie man vegane, vegetarische und auch flexitarische Augen leicht erkennen kann :-) Das freut uns im PEACE-FOOD-TEAM <3

1 Monat alt   ·  8
Avatar

Tati AnaKathi Mai holst du das buch? 😁 ich leihe ex mir dann aus

1 Monat alt
Avatar

Heike EisenreichInteressant Nadin Burda Elvira M. Leutner

1 Monat alt   ·  1
Avatar

Comment on Facebook

Düstere Aussichten für Würstel und ihre Fans.... ... See MoreSee Less

1 Monat alt

Petzi Bär, Claudia VanLoo and 23 others like this

View previous comments

Elke Lucarino-Auer*hahaha* das ist sooo lustig und so gut - richtig Spitze 👍 Ich - seit zwei Jahren überzeugte und glückliche Veganerin - hab diesen Clip auch vor ein paar Wochen schon mal hier gepostet .... zwar leider mit wenig Resonanz (fanden wohl nicht alle so gut) - aber egal, ich muss immer wieder lachen, wenn ich mir das Video anschau 😊😊

1 Monat alt   ·  19
Avatar

Bernd Sieberichs"Brotkaugummi" geht gar nicht, da löst der Kohlenhydrateschock multiple Nahrungsintoleranzen aus: Gluten, Histamine, Laktose, Fructose. Ich wünsch mir nen Vaporizer zu Weihnachten - für Würstchen, natürlich! ;-)

1 Monat alt   ·  6
Avatar

Elke KöhlerSuper witzig, 😂😂😂 da ich aus einer Metzgerei komme. Und bis auf ein paar kl. Ausnahmen umgestellt habe. Es ist nur noch eine frage der Zeit.

1 Monat alt   ·  7
Avatar

Grazyna V SchubertDie Zukunft ist pflanzlich. Das vegane Zeitalter hat begonnen. Ich freue mich schon....

1 Monat alt   ·  3
Avatar

Thomas AschenbrennerGenial (y) Lustig aber auch bitter, denn so wird es mal kommen - vielleicht.

1 Monat alt   ·  2
Avatar

Heidi Rothder letzte Satz war gut verhaftet wegen 2 Päckchen Malboro, ich schmeiß mich weg !!!

1 Monat alt   ·  3
Avatar

Juliane Luna-LifefotographieWie war das mit meinem Foto? "Echt hübsch bist,nur die Zigarette, hätte nicht drauf sein müssen! " Richtig super Video mit wahrem Hintergrund.

1 Monat alt
Avatar

Frank KretschmerWelche Software ist das mit der man sich duplizieren kann? Weiß das jemand hier zufällig.

1 Monat alt
Avatar

Rainer LoretanbESSTe sah TIERE! (satire) quasi ein WURST case szenario von der fleischFROHnt 😁😁

3 Wochen alt
Avatar

Jens-Uwe Maurerso ähnlich könnte es mal werden

1 Monat alt   ·  1
Avatar

Coco CabanaHahaha 😂 wer weiß was noch so kommt 😆😆😆

1 Monat alt   ·  2
Avatar

Christian RudnikSalami-Pflaster ))

1 Monat alt   ·  1
Avatar

Rainer Sturmgrins wie bei den Rauchern ho ho ho

1 Monat alt   ·  1
Avatar

Dorli FetterFleisch ist tatsächlich eine Sucht.

1 Monat alt   ·  1
Avatar

Andreas KreibigSo kann es gehen liebe Fleisch 😜 Freunde

1 Monat alt   ·  2
Avatar

Luisa Madrid

1 Monat alt
Avatar

Miriam Brommler

1 Monat alt
Avatar

Waltraud Hammer..schmeckt ganz nach EU-Diktion..!

1 Monat alt   ·  1
Avatar

Gordana Pendak

1 Monat alt
Avatar

Christine Roeske

1 Monat alt
Avatar

Marion Senger van RensSuper. :-) :-)

1 Monat alt   ·  1
Avatar

Claudia Zey

1 Monat alt
Avatar

Welten WandlerinHaha das ist so wahr 😅

1 Monat alt
Avatar

Comment on Facebook

Österreich als politisches Modell?

Deutlicher als erwartet hat sich der grüne Kandidat Van der Bellen durchgesetzt mit 53 % der Stimmen, hinter den sich alle bürgerlichen Lager gescharrt hatten. Das geschah sicher mehr aus Not denn aus Liebe, denn seit wann wäre die bürgerliche Welt so grün? Hier wollten wohl einfach viele einen rechten Bundespräsidenten verhindern.

Hinter Hofer aber scharten sich wohl auch nicht nur erklärte Rechte, sondern auch alle, denen der herrschende Schlendrian reicht, die genug haben vom eingefahrenen, ewig bekannten Selbstbedienungsladen der herrschenden Politklasse.

Ist damit der Trump-Effekt schon gestoppt?
Der gefeierte Triumph bürgerlicher Vernunft - in USA gerade so dramatisch gescheitert - könnte allerdings schon bei der nächsten Wahl den Etablierten um die Ohren fliegen.
Man überlege einfach Folgendes: Werden da wohl eher die Grünen die 53 % ihres Kandidaten bekommen, oder die Rechten die 46 % von ihrem?
Beide Seiten werden dieses Ziel sicher nicht erreichen. Aber für die Umwelt muss man fürchten, die Rechten werden ihm viel näher kommen als die Grünen. Dann wird der Umweltaspekt weiter zweitrangig bleiben und die Rechte könnte stärkste Partei werden.
Wer das will, ist gut beraten mit „einfach weiter so“. Das ist Politik für rechts.
... See MoreSee Less

1 Monat alt

Iris Ermler, Erwin Kissinger and 23 others like this

View previous comments

Dominik WieländerUnsere Grünen haben allerdings nichts grünes an sich. Das ist schon lange eine Anti Blau Partei. Um Flora und Fauna gehts da schon lange nicht mehr! Leider

1 Monat alt   ·  45
Avatar

Wayseer-Koppensteiner ThomasUmweltschutz geht uns alle an , egal welcher Partei man angehört , und zum Stichwort Rechts , ich habe den Eindruck , jeder der genug hat von der Politik der letzten Jahrzehnte wird in das Rechte Eck gestellt , diese Leute sind oftmals weder Links noch Rechts , wir denken selber mfG

1 Monat alt   ·  8
Avatar

Nikki Nicole AschaberIch habe Hofer nicht gewählt, sondern van der Bellen von Anfang an, aber ich denke dieses Jahr hat gezeigt, dass sich politisch was ändern muss und wird, weil große Teile der Bevölkerung ihren Unmut zeigen. Ich will keinen Rechtsruck und sehe, dass die Politiker jetzt die Meinungen der Leute ernster nehmen. Die anderen Parteien müssen handeln, weil sonst die FPÖ zu stark sein wird. Das wissen wir alle hier in Österreich. Grün ist für mich nicht nur Naturschutz sondern auch soziales. Eine Mischung davon. Wir werden sehen was kommt.

1 Monat alt   ·  2
Avatar

Uta SilzeWoraus schließt man denn genau, dass diese "Rechten" auf die Umwelt pfeifen oder sich Linke oder Grüne ernsthaft dafür einsetzen?

1 Monat alt   ·  6
Avatar

Harald Theodor SchulzGut beschrieben. Die Arroganz und der Machtmissbrauch der Politik macht die Menschen immer fassungsloser und zudem wütender ...... ich gönne deshalb auch der FPÖ jede Stimme - denn es muß erst weh tun, bevor sich was ändern kann.

1 Monat alt   ·  2
Avatar

Christian SolcherEs ust ganz egal welche der alten Parteien man wählt Sobald sie gross genug und bedeutend sind werden die anfällig für Gefälligkeiten. Egal ob CDU SPD oder afd ( für mich die alte CDU nur in blau) keine der Parteien bietet Alternativen zu unserem wirtschaftssystem mit all seinen negativen Folgen für Mensch und Umwelt.

1 Monat alt   ·  1
Avatar

Del Toro ClaudiaAlso wenn die Grünen in Wien das Sagen hätten, wäre die Stadt sofort autofrei! Und Grün= Braun gilt nicht in Österreich. Wer das behauptet, kennt die Partei und ihre Funktionäre nicht.

1 Monat alt
Avatar

Nicole EhlersUmweltaspekte sind jetzt schon nebensächlich. Ausserdem sind es ohnehin keine klassisch linken Themen.

1 Monat alt   ·  2
Avatar

Waltraud HammerSie haben es mit einfachen Worten auf den Punkt gebracht....und ich gebe Ihnen vollkommen recht Herr Dr. Dahlke..!!

1 Monat alt   ·  3
Avatar

Astrid Maria Frühwirtnachdem sich die grünen einen dreck um die umwelt scheren, ist das kaum mehr relevant, fürchte ich

1 Monat alt   ·  1
Avatar

Ebi Schngrün ist längst schon braun

1 Monat alt   ·  9
Avatar

Anja UnterriederUnd, lieber Herr Dahlke, wie sehr es blaue Politiker verstehen, sich auf Kosten des Staates zu bereichern, ihre Freunde in gehobene Positionen zu bringen und dabei keines Wegs die Interessen des kleinen Mannes und auch nicht der Umwelt im Auge zu haben (außer man kann mit einem Milchkannerl auf einem Plakat grinsen), hat die Vergangenheit gezeigt. Viele Prozesse laufen noch immer. Und da reden wir nicht um 3.50 €. Und natürlich ist die Wahl so gelaufen, um einen FPÖ Politiker zu verhindern. Aber hierin kann man auch das Statement der Mehrheit der politischen Wahlbevölkerung ablesen: "Wir wollen keine blauen Politiker mit der Regierungsarbeit betrauen". Und das nehme ich als Deutsche, die in Österreich seit fast 20 Jahren lebt, allerdings nicht wählen darf, als Ansage wohlwollend zur Kenntnis. Und das darf jetzt auch mal so stehen bleiben!

1 Monat alt   ·  2
Avatar

Ursula Ferri StösserHerr van der Bellen gehört nicht mehr den Grünen an.

1 Monat alt
Avatar

Evelyn Neukumyep

1 Monat alt
Avatar

Werner GehrckeIst es nicht so wie mit unserem Körper Herr Dr.Dahlke? Alles muss irgendwie in die Balance. Wenn ich beim Yoga bestimmte Übungen nicht schaffe, weiss ich der Körper ist aus der Balance... ich muss meine Mitte finden... so ist es auch mit unserer Gesellschaft. Jede Balance ist verloren. Ein Weiter so heisst Zerfall, Bürgerkrieg etc.

1 Monat alt   ·  1
Avatar

Harald Wernerbei allem respekt vor ihrer wundervollen arbeit, in der Sie die Dinge hinterfragen und Ihren eigenen Weg auch jenseits des Mainstreams etablierten, fällt es mir fast schon schwer zu glauben, dass Sie das subtile "Teile und Herrsche" mitspielen und die Klischees derart bedienen. Das wäre an und für sich nicht einmal dramatisch, da die Meinungsvielfalt sehr wichtig ist. Jemand mit Ihrer Reputation jedoch macht Eindruck und lässt manch einen das Denken auf morgen verschieben... 😔

1 Monat alt   ·  2
Avatar

Comment on Facebook

Heute wird mein Beitrag beim "Vegan für Einsteiger" Online Kongress ausgestrahlt. Hier geht es zur kostenlosen Anmeldung: goo.gl/wsmIy4 ... See MoreSee Less

2 Monate alt

View on Facebook

Anja Blume, Nevenka Pesha and 23 others like this

Mei Ke AnDas Interview ist unglaublich gut und öffnet Augen!! Ich hoffe dass viele Leute es anschauen!!

2 Monate alt   ·  1
Avatar

Mathias KuscheSo klare Worte von Ruediger. Danke Danke Danke <3

2 Monate alt   ·  1
Avatar

Natascha ZellerSehr spannend, vielen dank!!

2 Monate alt   ·  1
Avatar

Daniel FreibergJa , wieder mal sehr interessant die Experten !

2 Monate alt
Avatar

Comment on Facebook

Frechheit und Unverfrorenheit in der herrschenden Politik

Die CDU/CSU-Fraktion wehrte sich nicht nur am längsten gegen die Offenlegung Ihrer geheimen Lobbyismus-Kontakte. Sie ließen die Anwalts-Kosten dafür auch noch die Steuerzahler zahlen gegen deren Interessen sich diese Entscheidung richtete:
Die Organisation „Abgeordneten-Watch berichtet:
„Es sind hunderte Seiten aus einer internen Akte, die wir jetzt auswerten konnten – und sie sprechen eine deutliche Sprache: CDU und CSU haben im vergangenen Jahr alles versucht, um ihre Lobbykontakte unter Verschluss zu halten.
Zur Erinnerung: Erst durch unsere erfolgreiche Klage kam Ende 2015 heraus, welche Lobbyisten im Geheimverfahren einen Hausausweis für den Bundestag erhalten hatten. Die Unionsparteien hatten mit Abstand den meisten Lobbyisten einen Zugangsschein verschafft – darunter Rüstungskonzernen, der Frackinglobby und der Autoindustrie.
Nun hat die Bundestagsverwaltung auf Antrag von abgeordnetenwatch.de hunderte Seiten aus der internen Akte freigeben müssen, die im Zusammenhang mit unserer damaligen Hausausweisklage gegen den Bundestag entstanden ist. Die zahlreichen E-Mails, Vermerke und Notizen belegen: Während sogar die Anwälte des Bundestages erhebliche Zweifel hatten, dass sich die Herausgabe der Lobbyliste verhindern ließe, beharrten CDU und CSU darauf, die Offenlegung vor Gericht zu verhindern.
Das war am Ende zwar vergebens, – der Bundestag musste die Liste herausgeben – doch die versuchte Transparenzblockade kam uns Steuerzahlerinnen und Steuerzahler teuer zu stehen. Allein die Spitzenanwälte, die der Bundestag zur Abwehr unserer Klage beauftragt hatte, kassierten ein Honorar von mehr als 21.000 Euro, wie wir später aufdeckten.“
... See MoreSee Less

2 Monate alt

Iris Ermler, Manfred Sandvoss and 23 others like this

View previous comments

Petra FalkenhagenDa Murksel sich erneut aufstellen lässt, wird CDU/CSU bei den Wahlen nächstes Jahr gehörig paar Watschen bekommen. Ihnen laufen die Wähler scharenweise weg. Es wird der Tag der Abrechnung kommen für diese korrupten Politiker. Aber dann wird kein Mauseloch klein genug sein, wo sie sich verstecken können vor einer aufgewachten, wütenden Bevölkerung........

2 Monate alt   ·  13
Avatar

Sonja MeißnerTja, und wenn ich dann lese, dass die Union ja wieder mächtig Auftrieb hat angeblich (Die Welt), frage ich mich, was mit den Menschen los ist...

2 Monate alt   ·  15
Avatar

Irmgard KöhlerIch freue mich einfach über jeden Akt der Aufdeckung dieser Missstände. Dass es doch so viele Menschen gibt, die mutig genug sind um so lange dranzubleiben bis es oben ist, beruhigt mich. Ich Danke diesen Leuten, dass sie auch meine Interessen vertreten. DANKE, DANKE 😊

2 Monate alt   ·  9
Avatar

Wolfgang ChristianAber immer schön auf die "Einhaltung unserer Werte" pochen... Ich kann die Politiker (oder neuerdings "Eliten") allesamt nicht mehr hören oder sehen

2 Monate alt   ·  5
Avatar

Gottfried KuhlMal sehen wann es dem deutschen Michel zu Bunt wird,passt im Zusammenhang mit der Rede von Sarah Wagenknecht heute morgen im Bundestag,da konnte man die Arroganz und Herabblassung von CDU/CSU und SPD sehen,das ist unerträglich!!!

2 Monate alt
Avatar

Manfred Sandvossim kontext duogynon-skandal kam jetzt übrigens heraus, dass die firma schering in england listen erstellte, welcher abgeordnete bestechlich sei und was für beträge zu zahlen sei.- mein gott, was für ein verkommenes system.

1 Monat alt
Avatar

Thomas Sandmannalter Hut. Ist ja nichts neues. Wichtig ist aber, dass öffentlich zu machen!! Ich hoffe, dass ist zumindest eine kleine Möglichkeit, den Politikverbrechern auf die Finger zu klopfen und dann verantwortungsvollere Menschen an die Macht zu lassen. Na, da bin ich wohl ein Träumer....

2 Monate alt
Avatar

Harald Theodor SchulzDas ist es ja, was die Menschen wütend macht. Aber statt gegenzusteuern werden die "Klagenden" als Populisten und Hetzer diffamiert. Grausam!

2 Monate alt   ·  4
Avatar

Uwe Ehlertwww.deutsche-mitte.de, einfach reinschauen selbst ein Bild machen und ggfs. handeln ;-)

2 Monate alt   ·  1
Avatar

Jan BräuerDiese ganze Westliche Welt. Ist Menschlich krank😐

2 Monate alt   ·  2
Avatar

Claude BerthoudDeutschland war doch früher eine Demokratie oder??????

2 Monate alt   ·  1
Avatar

Hanna MendeEs wird sich nichts ändern

2 Monate alt
Avatar

Verena PeyerNeue Partei, neues Glück: www.buendnis-grundeinkommen.de

2 Monate alt
Avatar

Rita Sauer21000€ pro Monat oder wie kann ich das verstehen?

2 Monate alt
Avatar

Andrea GebhartÜberrascht mich nicht

2 Monate alt
Avatar

Nataša BuNennt Alternativen????

2 Monate alt
Avatar

Comment on Facebook

Vorsicht vor überflüssiger Schulmedizin,
warnt der "Spiegel":

Diese Warnung äußern 70 % von 4200 deutschen Internisten, die angaben, pro Woche in ihrem Tätigkeitsfeld mehrfach auf überflüssige Therapien zu stoßen. Die renommierte englische Academy of Medical Royal Colleges warnt vor 40 gängigen Methoden, die oft mehr schaden als nutzen wie Röntgen bei Rückenschmerzen, Chemo bei fortgeschrittenen Krebserkrankungen, Bluttest zur Diagnose der Menopause, Gips bei Brüchen kleiner Knochen…
Als Gründe werden neben Geldgier, die Angst angegeben, etwas zu übersehen, fachliche Inkompetenz, Zeitdruck, aber auch das Verlangen der Patienten, behandelt, geröntgt und mit Medikamenten versorgt zu werden.
... See MoreSee Less

2 Monate alt

Iris Ermler, Ulrike Mecker and 23 others like this

View previous comments

Astrid GrünwaldUnd, was ich auch schon mehrfach mitbekommen habe ist, wenn Patienten sich weigern eine "Therapie" mitzumachen, das Ärzte dann auch diese Patienten als renitent bezeichnen und bei der Krankenkasse oder Rentenversicherung melden das die Behandlung verweigert wurde.

2 Monate alt   ·  29
Avatar

Thomas LeeSolange das ein so gutes Geschäft bleibt, wird nichts ändern... Ein grundsätzlicher Systemwechsel wäre notwendig: Die Ärzte und Spitäler werden dann bezahlt, wenn die/der PatientIn gesund ist. Ein Handwerker beispielsweise kriegt (meist) auch erst dann sein Geld, wenn seine Arbeit in Ordnung ist...

2 Monate alt   ·  24
Avatar

Susae SanneIch erlebe tgl., wie Pat.vehement den "Aus-Knopf" für Ihr Nicht-Funktionieren ( Schmerz- u.d Schlafmed., Antibiose,Antidepressiva...) einfordern, um sich bloß nicht mit sich selbst auseinandersetzen zu müssen...Es ist nie nur einseitig...Angebot und Nachfrage.

2 Monate alt   ·  11
Avatar

Monika KönigsteinNaja, Ziel solcher "Geständnisse" könnte sein, einen mündigen Patienten zu (er)schaffen, der eben nicht ohne jedwedes Wissen auf die Gefälligkeiten der Schulmedizin angewiesen ist, Astrid.

2 Monate alt   ·  6
Avatar

Ute RößlerUnd liebe vor mir Schreibenden - das alles zahlt ihr mit eurem Geld und dem Geld eures Arbeitgebers. Der Arzt ist das Gleiche, wie ein Handwerker, der dürfte sich ein so unverschämtes Gebahren auch nicht erlauben. Wie wäre eure Einstellung, Erwartung, wenn ihr das Honorar bar dem Arzt übergebt für seine *Leistung* , anstatt über die Geldwäschemaschine der Krankenkassen ?

2 Monate alt   ·  4
Avatar

Marion JacobLeider vertrauen zu viele Menschen den falschen Ärzten, nämlich denjenigen, die ihre Arbeit nicht tun, um Menschen ganzheitlich und individuell zu heilen und deren Selbstheilungskräfte zu stimulieren, sondern nur an ihrem Praxisergebnis interessiert sind und Symptome bekämpfen. 😢

2 Monate alt   ·  3
Avatar

Bella von SinnenUnd manchmal verlangen es auch die Krankenkassen. Ein Orthopäde sagt mir unlängst er dürfe nicht mehr einrenken ohne vorheriges Röntgen.

2 Monate alt   ·  1
Avatar

Hol Ger DeWas ist denn mit dem "Spiegel" los? Sind die krank? Wie kann denn ein so Systemkonformes Blatt solche Sachen schreiben? Das geht aber gar nicht.

2 Monate alt
Avatar

Sabine KoenigGanz oft steht hier der Profit im Vordergrund. Nach der Devise, möglichst viel abzurechnen, insbesondere bei den Patienten, die ohne eindeutige Diagnose stationär aufgenommen werden. An diesen Menschen lässt sich am meisten verdienen. Ich freue mich, wenn Sie wieder einmal in der Nähe sind, um einen Ihrer Vorträge anhören zu können.

2 Monate alt
Avatar

Joachim BierhoffWer sagt denn, dass MedizinstudentInnen während des Studiums Fachwissen gelehrt bekommen? Häufig vielleicht nur altes und neues Pharmaķonzern-Wissen, oder?

2 Monate alt   ·  12
Avatar

Saskia HaussenerUnd wie anstrengend diese patienten werden.wenn sie selbst ihre gesundheit in die hand nehmen ;-)

2 Monate alt   ·  11
Avatar

Suna Sahin😡verflucht sei die pharmaindustrie😡

2 Monate alt   ·  6
Avatar

Gitta BriIst in der Tiermedizin noch schlimmer!

2 Monate alt   ·  5
Avatar

Karin Klenkes ist so verbreitet ,dass es für viele schon wieder normal ist!!wie vieles das zu ändern wäre,schon längst!!! höchste zeit!!! die Patienten müssen endlich eigenverantwortlich werden!es ist ja ihr Körper und geist! wird gerne auch mal abgegeben,weil es so schön einfach ist! und bequem dann sind immer die anderen dran schuld!!

2 Monate alt   ·  9
Avatar

Tina TeuberNicht zu vergessen die unnötigen Antibiotika die verschrieben werden

2 Monate alt   ·  1
Avatar

Birgit Zeller WinklerDanke

2 Monate alt
Avatar

Gabriela KraftSpannend was ehrlichkeit aussagt.

2 Monate alt
Avatar

Andrea BöhmerIch habe jahrelang mehrfach am eigenen Leib erfahren müssen, dass die ganze Diagnosemedizin nicht's eindeutiges ergeben hat. Sondern erst durch alle OP's eindeutige Befunde herauskamen!!!! Traurig, demütigend, qualvoll, kostenintensiv, Lebenszeit Verschwendung und v.a.d. Energieverlust durch unnötige Auseinandersetzung mit Krankenkasse und Rentenversicherung!!! Das Ärztehopping zählt dazu! Da ist schnell nur die Psyche SCHULD. "Lyrica" scheint als Allerheilmittel zu gelten! Habe immer auf mein Bauchgefühl gehört + das hat mir jedes mal das Leben gerettet👊 Is für manche Doc's inakzeptabel, das ein LEIE sich so etwas raus nimmt😒

2 Monate alt   ·  1
Avatar

Astrid GrünwaldWoher soll denn der "normale" Patient ohne Fachwissen wissen was richtig und was falsch ist. Geht man zu 3 verschiedenen Ärzten bekommt man 3 verschiedene Behandlungen .

2 Monate alt   ·  8
Avatar

Patricia NemetzEs gab in den 80er Jahren und im Jahre 2000 Ärztestreiks in Israel, ebenso ist ein Ärztestreik in Kolumbien dokumentiert - die Sterblichkeit ging in diesem Zeitraum jeweils um 35 - 50 % zurück ...

2 Monate alt
Avatar

Mira BellenbaumBow Au

2 Monate alt   ·  1
Avatar

Claudia BachRobert Slesak 👌

2 Monate alt
Avatar

Comment on Facebook

Am 27.11. wird mein Beitrag beim "Veganen Familienkongress" online zu sehen sein. Die Anmeldung ist wie immer kostenlos:
goo.gl/zUh5jQ
... See MoreSee Less

2 Monate alt

View on Facebook

Anja Blume, Markus Brand and 23 others like this

Sonja Noreia Leukosia StrommerDANKE ist sehr wichtig"! Das umdenken Weg von dieser TIERNAHRUNG auf Vegan"!

2 Monate alt   ·  3
Avatar

Comment on Facebook

🎄🎄Große Dr. Ruediger Dahlke Buch-Verlosung im Advent 🎄🎄

3x „Krankheit als Symbol“, 3x „Das Geheimnis der Lebensenergie in unserer Nahrung“ und 3x „Das Schatten-Prinzip“ gewinnen!

So einfach geht’s:
Bis 12. Dezember die fb Seite von Dr. Ruediger Dahlke liken und unter www.dahlke.at/dahlkeinfo/newsletter.php zum Newsletter anmelden. Alle, die beides schon in der Vergangenheit gemacht haben, liken einfach diesen Beitrag und sind ebenfalls mit dabei. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden via Mail verständigt und bekommen eines der Bücher frei Haus und natürlich rechtzeitig vor Weihnachten zugesandt

Viel Glück wünscht euch das Team von Dr. Ruediger Dahlke!

#Gewinnspiel #Weihnachten #Advent #Verlosung #Geschenke
... See MoreSee Less

2 Monate alt

View on Facebook

Jutta Trost, Ennasus Algatos and 23 others like this

View previous comments

Dr. Ruediger DahlkeGratulation an die Gewinner unseres Advent Gewinnspiels: Markus Dobesberger (Krankheit als Symbol), Edith Ebner (Das Geheimnis der Lebensenergie), Karin Fröhlich (Das Schattenprinzip), Anne Barthel (Krankheit als Symbol), Sandra Beuthner (Das Geheimnis der Lebensenergie), Anne Dobslaw (Das Schattenprinzip), Noemi Hengst (Krankheit als Symbol), Astrid Herzberger (Das Geheimnis der Lebensenergie), Nadine Rösch (Das Schattenprinzip). Die Bücher werden per Post zugeschickt.

1 Monat alt   ·  25
Avatar

San Dra Sandra KainbergerWas soll ich sagen.ich würde mich auch sehr freuen.😄 ich habe dann peace food mein Ernährung umgestellt .Habe einen Autistischen Sohn und habe auch die Ernährung bei ihm umgestellt. Ich muss sagen er ist viel ruhiger geworden. Es wird bei behinderten immer in Frage gestellt ob die Ernährung eine Erleichterung der Krankheit bewirkt .Ich bin happy Dank diesem Buch und es geht ihm auch gut .🤗🤗🤗🤗🤗🤗😏.würde mich echt freuen .Von Herzen ☺

2 Monate alt   ·  24
Avatar

Cornelia Rhein-MüllerWow, das ist ne tolle Idee. Habe fast alle Bücher, von uralt "Krankheit als Weg" bis "Schattenprinzip" und "Peace Food". Jetzt fehlt nur noch, Krankheit als Symbol und das Geheimnis der Lebensenergie in unserer Nahrung. Juhuu, ich freue mich für alle, die eins gewinnen werden.

2 Monate alt   ·  4
Avatar

Aukje Gruetter-ZahndDanke Super Idee - über die Neuauflage von Krankheit als Symbol oder das Geheimnis der Lebensenergie in unsere Nahrung freue ich mich als Päckli unterem Bäumli 😉 Das Schattenprinzip habe ich mir schon selber geschenkt 🤗

2 Monate alt   ·  2
Avatar

Beatrix SchäferIch würde mich über das Schatten Prinzip sehr freuen. Steht auf meiner Wunschliste. Krankheit als Symbol kenne ich schon seit vielen Jahren und kann es sehr empfehlen.

2 Monate alt   ·  2
Avatar

Katja GebhardtDas wär ja ganz prima. Würde mich riesig freuen. Krankheit als Symbol wär super . Wollte ich mir schon immer mal kaufen. Lebensenergie hab ich 😊 ein sehr Interessantes Buch

2 Monate alt   ·  1
Avatar

Madeleine KretschmannMich intressieren alle😊 habe schon lange ihre seite gelikt!newsletter hab ich auch aboniert🙄würde mich sehr freuen,mal ein Buch auch von ihnen zu lesen.würde mich riesig freuen,wenn das glück, hier auf meiner seite ist krankheit als symbol würd mich intressieren oder das Geheimnis der Energie in der Nahrung !damit ich mehr Energie habe wenn das helfen kann bei depressionen und borderline persönlichkeitsstörung woran ich seit kind leide wäre toll wenn ich positive kraft aus diesem buch schöpfen könnte

2 Monate alt   ·  1
Avatar

Christiane GramerWürde mich auch sehr freuen, das buch über die Energie in der Nahrung wäre toll.. da ich gerade am Ernährung umstellen bin.. und es,schon jetzt immer besser wird.. vielen Dank und eine schöne Vorweihnachtszeit ;)

2 Monate alt
Avatar

Marlene KnaufWenn es passt, gehe ich zu Ihren Vorträgen. Habe mich vor längerer Zeit mal mit Ihnen über Naomi und über meine Tochter unterhalten. Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie eine besinnlich vorweihnachtliche Zeit. Mit lieben Grüßen

2 Monate alt   ·  1
Avatar

Karin FroehlichDa klingelt der Postmann zweimal und bringt mir das wunderbare Buch noch vor Weihnachten! Danke nochmals von ganzem Herzen! Ich freue mich sehr! ❤️️

4 Wochen alt
Avatar

Noemi HengstGroßartige Bücher! Ich wünsche mir schon lange das Schattenprinzip-Buch! Auch freue ich mich sehr auf das neue Buch welches im März erscheint zum Thema Liebe! ❤️ Schließe Frieden mit deiner Schattenseite und mit deiner Ernährung und dir geht es gut! 🍀 🎁🎄🌲🍀

2 Monate alt
Avatar

Siegrun Rölligmuß man denn tatsächlich erst jemanden liken um eine gewinnchance zu haben ????? find ich nich so ideal. denn wenn ich für mich etwas gewinnen möchte, kann ich mir, wie hier die bücher, auch kaufen. dann mach ich es mit sinn, für mich, mein weiterkommen. danke für ihr angebot herr dahlke, ich geh dann mal in laden ;-).

1 Monat alt
Avatar

Elke WeitzelSchöne Idee vor Weihnachten. Das Schattenprinzip habe ich schon. Über eines der beiden anderen Bücher würde ich mich sehr freuen.

2 Monate alt   ·  1
Avatar

Michaela AuerswaldJuhuu! Das Geheimnis der Lebensenergie in unserer Nahrung - steht gerade ganz oben auf meiner Wunschliste. Aber die andern beiden sind auch großartig. Also drücke ich mir mal die Daumen 😉😄

1 Monat alt
Avatar

Sandra KrohnIch würde mich sehr über den Gewinn eines der drei Bücher freuen, denn ich schätze Ihre Arbeit sehr und freue mich, dass Sie sich so gut mit meinem Coach Veit Lindau verstehen und sogar gemeinsam an einem Buch schreiben.

2 Monate alt
Avatar

Sylvia SchallmeinerWoow !!! ;) ... finde die IDEE diese Bücher zu verlosen genial !!! ... Ich hab schon viel davon gehört, hab leider noch keines der tollen Bücher , die Bücher Schattenprinzip oder das Geheimniss der ENERGIE in unserer Nahrung würde mich sehr interessieren, vl. hab ich ja GLÜCK und gewinne eines ! Schöne Adventszeit und lg. ;)

1 Monat alt
Avatar

Edith EbnerJuchuuuuuuhh!!! DANKE VIELMALS!!! Ich freue mich riiiiiiiiieeesig! Das Geheimnis der Lebensenergie passt haargenau, weil ich aufgrund meiner Herzerkrankung ziemlich an Lebensenergie verloren habe😢

1 Monat alt
Avatar

Doreen BaslerDas Schattenprinzip passt gut in meine Sammlung. Darüber würde ich mich sehr freuen. Und wenn das Losglück mir nicht hold ist, bringt es mit Sicherheit der Weihnachtsmann!🎅💂🎅

1 Monat alt
Avatar

Claudia BrandTolle Buch-Verlosung!🙏🏻👍🏻Ich habe bereits einige Bücher von Herrn Dahlke und las sie alle mit grosser Freude! 😊 Würde mich über eines mehr sehr freuen...😁

2 Monate alt   ·  1
Avatar

Claudine WalkerHabe noch keines gelesen aber gerne ja würde mich freuen ....letztes Gespräch über den Autor hatte ich gerade mit Jörg Michael Janke im Tessin ....würde mit meiner schon veganen Esskultur übereinstimmen

1 Monat alt
Avatar

Birgit SontagIch habe schon Buecher und finde sie sehr gut. Haette gerne mitgemacht, aber erzwungene NewsletterAnmeldungen mag ich nicht, da streike ich und mache lieber nicht mit.

2 Monate alt
Avatar

Nadine Rösch✨🌟würde mich sehr freuen und bringt mich als Kursleiter sicherlich weiter, habe schon viel aus ihren Büchern und Hörbüchern bei mir selbst und in meinen Kursen umsetzen können. Ob bei Erwachsenen oder Kindern✨🌟

1 Monat alt
Avatar

Dag Mar WendyMir fehlt noch das Schattenprinzip...seit ich Peace food gelesen habe, hat sich bei mir ernährungstechnisch einiges geändert....gott sei dank :*

1 Monat alt
Avatar

Jasminka SchulteHach wie toll.... Das Geheimnis der Lebensenergie in unserer Nahrung hab ich schon....Aber ich versuche trotzdem mein Glück.

2 Monate alt
Avatar

Sylvia BolikZum Newsletter angemelder und geliked. Ich freue mich wenn ich das Lebensenergie -Buch gewinne.Die anderen und noch viel mehr, habe ich schon.😊

2 Monate alt
Avatar

Comment on Facebook

Dr. Ruediger Dahlke hat Anonymous Video geteilt.

Anonymous
CIA-Direktor bekennt sich ganz offen zu Geo-Engineering und damit indirekt auch zur Chemtrails.

Bisher gab es dazu vielleicht keine Beweise außer die Beobachtung, dass die Kondensstreifen früher rasch vergingen und heute oft lange bleiben. Mehr habe ich auch nie gesagt.

Aber allein für das Posten dieser Beobachtung bin ich und werde immer noch von den systemkonformen Blindgängern heftigst attackiert.
Insofern hat mich dieser Videoausschnitt wirklich nicht gefreut, aber unangenehmst bestätigt:

www.facebook.com/anonews.co/videos/vb.997108126967413/1265722430105980/?type=2&theater
... See MoreSee Less

Yet another "conspiracy theory" proven to be correct ...

2 Monate alt

Erlinda Martinez, Jan Schürmann and 23 others like this

View previous comments

Eva GebhardLieber Ruediger, warum und wovor und vor wem hast du Angst???!!! dass sie dich wegen deiner Meinung angreifen??? Schrei es doch raus, dass das keine Kondensstreifen sind!!! Das Aluminium, dass uns um die Ohren fliegt kannst du im Blut von jedem nachweisen und in der Erde auch. Ich lebe in Spanien - da wird uns fast täglich der Himmel vernebelt mit diesem Zeugs - und das erkennt ein Blinder mit dem Krückstock. Hier in Spanien werden die Wolken damit vernichtet und eine künstliche Trockenheit erzeugt. Das Wetter heutzutage ist künstlich gemacht, nichts ist mehr natürlich. Aber mittlerweile ja alles ganz normal!!!!!

2 Monate alt   ·  30
Avatar

Michael OttenederSehr geehrter Herr Dr. Dahlke, geo-engineering ist nichts geheimes. Darüber können sie seit Jahrzehnten ganz offiziell lesen. Es ist aber auch ein sehr breiter Begriff. So fällt im Prinzip auch die Begradigung eines Flusses unter geo engineering. Chemtrails sind eine Verschwörungstheorie und werden in diesem Video nicht erwähnt und auch nicht indirekt bestätigt. Die erwähnten SEA's sind etwas anderes.

2 Monate alt   ·  17
Avatar

Michael HaumerIch glaube wenn du keine Resonanz zu diesen Giften hast können sie dir nichts anhaben. All diese Vergiftung dient dem kollektiven Erwachen der Menschheit die zu einem Großteil einfach noch hoch ignorant ist. "Krankheit als Weg" sozusagen. Finde es aber trotzdem wichtig aufzuklären.

2 Monate alt   ·  6
Avatar

Hol Ger DeMal ein bisschen Hintergrundwissen hat noch keinem geschadet: de.wikipedia.org/wiki/Chemtrail de.wikipedia.org/wiki/Geoengineering de.wikipedia.org/wiki/Kondensstreifen "Weiss schon... Einwand der VTs: Das ist alles Lügenpresse ..." Sarkasmusmodus an: Also - die Flugzeuge, die uns zu Terminen oder in den Urlaub oder Herrn Dahlke ins Winterquartier nach Bali bringen oder schnelle Hilfe in Katastrophengebiete bringen, sind an allem Schuld. Also sollten wir die Flugzeuge abschaffen, am Besten auch die ganzen Frachtschiffe aus Stahl und Eisen. Back to the roots - mit Flößen aus Bambus oder Schilf und dann lieber wieder gar nicht verreisen. Und Internet am Besten auch gleich abschaffen und abschalten. Da verblöden die Leute nur. Sarkasmusmodus aus. Aber die Geschichte der Menschheit zeigt eindeutig, dass auf Phasen von intellektuellen, wissenschaftlichen und organisatorisch weitentwickelten menschlichen Hochkulturen immer auch Phasen des Niedergangs folgten. Letztes Beispiel dafür war der Niedergang des römischen Reiches durch die "neue Religion Christentum" die alles Weltoffene und Menschenverbindende als Sünde und jegliche fortschrittlichen Technologien als Gotteslästerung verfluchte und unterband. Erst mehr Wissen in der breiten Bevölkerung führte dann auch wieder zu den Erkenntnissen darüber, "was die Welt im innersten zusammenhält".

2 Monate alt   ·  4
Avatar

Manfred Sandvossdr. klinghardt, der hauptsächlich in den usa praktiziert, bekam von einem befreundeten ingenieur fotos zugesandt, die chemtrail-vorrichtungen zeigen. einer seiner patienten, fimproduzent, steckte ihm, dass ihm millionen angeboten wurden, damit er die alten disney-filme nachträglich mit chemtrailstreifen ausstattet, damit s so aussieht, als gäbs diese art streifen schon immer.

2 Monate alt
Avatar

Kosta ZiakasMan muss sich nur die Seite anschauen und man weiss wohin die Reise geht. Hr. Dahlke ist einfach unvebesserlich. Verschwörungs Wahn total

2 Monate alt   ·  3
Avatar

Bensch HarminHerr Dahlke ist einfach unverbesserlich, das stimmt, unverbesserlich ehrlich, direkt und einfach gut, danke, :)

2 Monate alt   ·  12
Avatar

Rene PfistererDanke, ich freue mich dass auch mal jemand mit einem größeren Bekanntheitsgrad und Vertrauen das Thema aufgreift

2 Monate alt   ·  9
Avatar

Petra HoffmannEs gibt sie diese Chemtrails. Wir haben sie hier auch schon beobachtet.........

2 Monate alt   ·  2
Avatar

Bensch HarminHoffe, die stimmen werden langsam leiser, die uns Verschwörungstheoretiker genannt haben :)

2 Monate alt   ·  5
Avatar

Eveline Häusler-Freyohne Flugzeuge keine Chemtrails, ganz einfach oder. WIR SELBER sind gefordert.

2 Monate alt
Avatar

Margot Pfister MurbachDas kennen wir doch alle...irgendwann wird der Rest auch noch aufwachen!

2 Monate alt   ·  3
Avatar

Bruno Calcees ist doch offensichtlich, was da am Himmel passiert. Jeder weiss, dass es früher anders war.

2 Monate alt   ·  2
Avatar

Katja FriedrichDanke für Ihren Mut das zu teilen!!!

2 Monate alt   ·  1
Avatar

Manfred Sandvoss"plans" ? längst realität.

2 Monate alt
Avatar

Snjezana IsakovicKann das niemand stoppen?

2 Monate alt
Avatar

Klaus Pötzlberger... und das im CFR. Donnerwetter.

2 Monate alt
Avatar

Lotte HanreichHab's schon lange geahnt.

2 Monate alt
Avatar

Erik WolterDas bayrische Umweltministerium misst seit Jahren die Luftbelastung durch Barium und Aluminium. Auf deren Seite ist in den Tabellen ganz offiziell zu sehen, dass die beiden genannten Stoffe von 2004 bis 2015 sigifikant zugenommen haben. saga4ever.blogspot.de/2016/11/bayern-katastrophale-konzentration-von-aluminium-barium-und-arsen-i...

2 Monate alt   ·  5
Avatar

Hol Ger DeZum "geliebten" Thema Aluminium in uns allen ... ein Beitrag, den viele hier sicherlich garnicht gern lesen werden ... www.regenwald.org/petitionen/1066/kein-aluminium-kaffee-braucht-keine-kapseln Davon kommt natürlich nichts ins Blut.

2 Monate alt   ·  1
Avatar

Veronika DraijerEs wird doch schon seit ewigen Zeiten am Wetter rummanipuliert, wohl schon seit 50 Jahren, aber wahrscheinlich nicht so extrem, wie in den letzten Jahren. Und die Begradigung eines Flusses ist auch manipulation. Aber ist auch egal wenn die Häuser unter Wasser stehen. Es geht um Macht und die Willkür der Mächtigen. Die Würde der Menschen, der Tiere und der Natur bleibt auf der Strecke. Hoffe immer noch, das sich mal alles zum Guten ändert.

2 Monate alt
Avatar

Nadine KolbergRalf Wieseler

2 Monate alt   ·  1
Avatar

Comment on Facebook

Wie konnte Trump passieren?
Fragen sich so viele und ich auch.
Dieses Video von ihm selbst, scheint mir die Erklärung zu sein, und das heißt noch nicht, dass ich dahinter stehe. Aber ich kann verstehen, dass viele US-Bürger dahinter stehen.

Und mein Gefühl sagt mir, dass kann und wird jetzt überall passieren... wollen wir das?
Eine "freie Presse", die keine mehr ist, wird das jedenfalls nicht mehr verhindern, sie fördert das inzwischen, weil ihr kaum noch jemand glaubt - wie schon beim Brexit und jetzt bei der US-Wahl.

www.youtube.com/watch?v=sCEaPQz8B9E&sns=fb
... See MoreSee Less

Donald Trump - Sensationsrede Die ganze Wahrheit Nach dieser Rede werden sicherlich einige richtig sauer werden.

2 Monate alt

Shanti Deva, Florian V Harzmann and 23 others like this

View previous comments

Chris BremMein Gefühl sagt mir, dass die Bevölkerung die Nase gestrichen voll hat von etablierten Parteien und Politikern, die ihre ethischen Aufgaben längst aus ihrem Bewusstsein verloren haben. Wir erleben zurzeit alles.....von einer kostspieligen EU bis hin zur gescheiterten dt. Politik. Dann braucht sich niemand über Trump zu wundern. Aber eine Chance sollte er eingeräumt bekommen!

2 Monate alt   ·  66
Avatar

Nadja Kropf-SchildSeine Reden wurden von den Medien so zusammen geschnitten damit er abgelehnt wird und wie ein rassistischer Vollidiot aussieht. Ist auch gut gelungen. Doch anscheindend ist mehr dahinter als man bis anhin sah. Doch die Frage ist, warum hat man ihn gewinnen lassen? Die Schattenregierung hat doch nicht alles im Griff um sich selber weiter zu bereichern mit Kriegen. Oder er ist doch ein Teil des Spieles. Wir werden es sehen. Alles kommt raus, früher oder später.

2 Monate alt   ·  50
Avatar

Georg SzaboIch bin froh, dass es Trump geworden ist, denn ich denke er ist das kleinere übel, als Killary welche den IS mitfinanziert und weiter gegen Russland arbeitet zum WWIII ....Durch Trump gibt es kein TTIP mehr und er will sich Russland nähern....ober er das alles so umsetzt werden wir sehen.....Wir kennen beide nicht u d ich denke dass viele einfach der Herde folgen ohne sich gedanken zu machen.......

2 Monate alt   ·  28
Avatar

Sabrina GlennIch habe z.Zt. immer das komisches Gefühl, das Trump nicht ins weiße Haus einziehen wird, weil irgend ein Verrückter seine Pläne Durchkreuzen wird! Denn oft ist es so, das Tatsachen, Fakten und die nackte Wahrheit nicht Willkommen ist! Dieser Wahlkampf war sehr Hart, Irreführend, und sogar Schmutzig gewesen...Ist Trump wirklich so Dumm, wie viele Sagen, ich glaube nicht! Er wird versuchen wollen, mit einem großen Besen, all die negative, eingestaubte Energien fort zu Kehren!!! Ich hoffe das sein Rücken (Aura) gut geschützt ist. Amen

2 Monate alt   ·  28
Avatar

Bert BerauerTrump ist gekommen, weil sie Kriegsrecht ausrufen wollen, mit Protesten, die sie selbst arrangieren, bevor Trump ins Amt kommt. Gelingt den Scull&bonern das nicht, dann haben sie verloren. Und Trump wird dann die NWO stoppen, was zu wünschen wäre. Also alles (noch) gut.

2 Monate alt   ·  24
Avatar

Jasmin EngelIch glaube wir Alle dürfen eins nicht vergessen, dass fast alle Medien den Lobbyisten gehören, sie sind generell hinter allem, die Börse, die Pharmazie usw, das Trump uns so dargestellt werden soll und wir ihn für verrückt halten sollen ist auch klar,oder?😉 Lasst uns schauen/beobachten was Trump alles macht und sehen welchen Einfluss das tatsächlich auf die Welt nimmt. Wir haben bis zu unserer Wahl noch etwas Zeit. Auch bei uns werden viele Parteien von den Medien als links und rechts dargestellt, was sie gar nicht sind. Wenn ich sage, ich bin stolz Deutscher zu sein und auf mein deutsches Land, werde ich als Rechtsradikal angeprangert, wie bekloppt ist das denn 😡 Wenn ich sage,es ist wichtig das wir Deutschen uns erstmal um unser eigenes Volk kümmern müssen und deshalb keine Flüchtlinge aufnehmen kann, werde ich als Rechtsradikal abgestempelt, wieso??? Wir Alle wissen doch, erst wenn es mir gut geht,kann ich anderen Helfen!!! Erst wenn ich genügend Geld für meine Familie zumEssen habe,kann ich etwas abgeben und nicht schon, wenn noch zwei meiner Familienmitglieder nichts zu Essen haben. Bin ich jetzt deswegen Rechts oder hat es mal Klick gemacht???

2 Monate alt   ·  18
Avatar

Christian KühnGanz wichtig bei derlei Stilisierung und Heroisieren ist eine dramatische musikalische Untermalung, und Bilder, die mit eingeschoben werden bei bestimmten Schlagworten, um eine gewisse Wirkung zu erzielen, oder falls schon vorhanden, dann noch zu verstärken. So funktioniert die Propaganda dann erst richtig und die "Schafe" glauben sich vom Establishment befreit und folgen einem neuen Hirten, der erst durch das sog. Establishment möglich wurde. Fantastisch - ein Lehrstück der medialen Maschinerie. Und immer wichtig - man muss sich immer positionieren. Wer nicht für die Einen ist, muss ja automatisch für die Anderen sein. Solche Filmchen gibt's ja nicht erst seit gestern... Wir werden sehen... aber werden wir auch verstehen und richtig deuten, was wir dann sehen werden?

2 Monate alt   ·  12
Avatar

Na NetteEin neuer, freundlicher Faschismus ist auf dem Vormarsch. Trump hat Rassismus, Sexismus, Homophobie... wieder salonfähig gemacht. (das Video ist keine Rede sondern ein Zusammenschnitt!) Es waren 18% aller Wahlberechtigten die sich für Trump entschieden haben (- Hitler hatte nur etwas mehr). Sie sind einfach nur lauter, unverschämter und radikaler...

2 Monate alt   ·  13
Avatar

Juergen NaglerDas Video heißt "Die ganze Wahrheit", ein schlechter Scherz. Noch nie hat ein Kandidat nachweisbar soviele Lügen verbreitet und sich schamlos sovieler Vorurteile bedient.

2 Monate alt   ·  12
Avatar

Alexa Consorsalles-schallundrauch.blogspot.de/2016/11/new-york-times-entschuldigt-sich.html?m=1. Die Meinung kippt. Alles ist besser als Krieg mit Russland den niemand möchte

2 Monate alt   ·  11
Avatar

Frana YamaWir wollen einen Wandel, ich finde es gut, dass dieser Wille der Gesellschaft, den es schon so lange gibt und der schon so lange schwelt jetzt ans Licht kommt. Ich will vertrauen, dass dies ein großer Schritt in die richtige Richtung ist. Sicher bin ich mir noch nicht. Ich habe Zweifel in Bezug auf unsere eigenen Wahlen nächsten Jahr. Ich hoffe, dass jetzt nicht alle die AfD wählen, nur weil Trump jetzt den Anschein macht, doch nicht so übel zu sein wie er vorgab. Es ist alles, auch dieses Video, Teil eines großen, langen Prozesses und ich halte es für immens wichtig, nicht die Augen und Ohren zu verschließen und zu sagen, achja, wird doch alles irgendwie werden. Wir sind alle ein Teil davon, ja wir sind es die wählen. Wir leben in einer Demokratie, wir haben eine Stimme, denken wir darüber nach, reden wir mit Menschen, mit Freunden, Familie, mit Rechtpopulisten, Flüchtlingen, Frauen, Männern usw und lasst uns spüren, was wir als Gesellschaft wollen, welches der Weg für uns ist. Lasst uns offen sein für andere Meinungen und Sichtweisen, denn das ist was Demokratie wirklich ist: JEDER darf seine Stimme erheben und wenn wir nicht zuhören, sondern nur unsere Meinung für die Richtige halten, entwickeln wir uns nicht. Und ich denke allen wird momentan klar, dass sich was bewegt. Werden wir offen dafür!

2 Monate alt   ·  6
Avatar

Jasmin EngelEs ist eine tolle Rede und ja vielleicht muss das auch bei uns passieren, es bedarf vieles der Reinigung. Es wird Zeit dass die Lobbyisten gestürzt werden, in Amerika und auch hier in Europa, denn besser wird es mit unser jetzigen Politik nicht.

2 Monate alt   ·  6
Avatar

Bernd SieberichsNicht "Wie konnte Trump passieren?", sondern : "Wie konnten wir uns dermaßen verdummen, versklaven und schwächen lassen, dass wir unseren eigenen Zweifeln (Symptomen) nicht mehr glauben, dass wir unseren Selbstheilungskräften nicht mehr vertrauen und unsere Eigenverantwortung für Frieden, Freiheit, Gesundheit und Existenz lieber in fremde Hände überantworten?" Wir glauben unseren Medien, unseren Politikern, unseren Ärzten, unseren Lehrern, unseren "Experten und Gurus" und haben verlernt, unserem gesunden Menschenverstand zu vertrauen oder auf unser Bauchgefühl zu hören. Wir schmeißen Pillen ein, wir gehen zur Wahl, wir zahlen brav die Steuern, wir lassen uns sklavisch belämmern und wählen unsere Unterdrücker und Ausbeuter alle vier Jahre wieder. Wir sind todkrank - als Mensch, als Gesellschaft, als Kultur. Und heilen können wir uns nur selbst. :D

2 Monate alt   ·  5
Avatar

Christine SchreinerIch sehe das genauso Herr Dahlke, das kann schon im nächsten Jahr bei unserer Wahl passieren, wenn die AfD sich einiges von Herrn Trump abguckt 😔😔 fürchte ich

2 Monate alt   ·  4
Avatar

Hermann PüllenIch denke, dass könnte jetzt sehr spannend werden. Wenn er es wirklich ernst meint, dann wird er eine Lawine auslösen. Interessante Zeiten kommen da auf uns alle zu.

2 Monate alt   ·  7
Avatar

Verena PeyerNun, mit der Benennung seiner Mitarbeiter werden, wie eh und je, demokratische Prinzipien verleugnet und die Menschenwürde mit Füßen getreten. Doch wir können auf jeden Fall in Europa den Demokratiegedanken stärken. Machen wir es gemeinsam!!!

2 Monate alt   ·  2
Avatar

Daniela SchneiderDas fatale ist, dass einem Mann der massiv vom System profitiert hat und sich einen scheiss um Dritte kümmert, nun der Retter sein soll. John Oliver hat es in seiner letzten Sendung ganz gut auf den Punkt gebracht: es geht immer immer nur um ihn selbst, und er ist und bleibt unberechenbar.

2 Monate alt
Avatar

Salamandra LurchiGut, es müssen nach den vielen Worten natürlich erst noch Taten folgen, aber ich stelle mir einfach immer folgende Frage: "Wenn es jemals jemand wagen sollte es mit dem Establishment von heute aufzunehmen, welches Kriege in der ganzen Welt angezettelt hat und Millionen Menschen auf dem Gewissen hat, was für eine Persönlichkeit würden wir dann erwarten?" Ein Jesus hätte die Primaries nicht überstanden.

2 Monate alt   ·  1
Avatar

Marcel CattinNur so wie er bereits seine Wahlversprechungen vom der Grösste des Trump Towers auf ein kleines Einfamilienhaus verkleinert hat mit der Begründung "Das war nicht Ernst gemeint" wird er maximal ein Mosaikstein sein anstatt die erhoffte grosse Wende bringen. Ich denke er ist geschrieben und wird sich aus eigenem Interesse nicht freiwillig zum Märtyrer machen. Die restricted Welt hätte jetzt die Gelegenheit dieselben Strategien in den USA anzuwenden indem ein Bürgerkrieg angezettelt wird. Das Volk scheint mir dafür Bereit zu sein. Die restliche Welt ist glaube ich nicht an einer solchen kriegerischen Lösung interessiert.

2 Monate alt
Avatar

Peter Michael Wuttigwas heißt "wollen wir das"? es kann nur das geschehen bzw gewählt werden, was machbar bzw wählbar ist. wollen kann man viel. im us-wahlkampf stand im wensentlichen nur trump oder clinton zur aus-wahl. was wir mit clinton bekommen hätten, wäre auf alle fälle ein lohnendes investment der rüstungsindustrie - wollten sie das herr Dr. Ruediger Dahlke? als deutscher hatte ich sowieso nicht die wahl, jedoch begrüße ich den wahlausgang aus dem gesichtspunkt heraus, dass trump angekündigt hat freihandelsabkommen zu stoppen und die lage mit russland zu entspannen. ich habe überhaupt keinen bock auf eine eskalation mit den russen. was trump nun über frauen oder mexikaner sagt, ist mir angesichts dieser sache, völlig schnuppe.

2 Monate alt
Avatar

Marlen Martha MariaEr ist ein extremer Spiegel, ideal um den grossen Massen den Verleider zu machen in Grössenwahn und dem Glauben, Verlust könne Gewinn sein. Die 'Massen' brauchen diese Schockterapie. Er wird vielen helfen, zu erkennen wie wahnsinnig das ist. Diejenigen, die es nicht glauben und im Vertrauen ans unzerstörbar Ewige sind, berürt es nicht, was geschieht. Das Ego spührt, dass es Gläubige verliert und versucht sie mit Angstmacherei zurückzugewinnen. Es kann jedoch nur gegen Illusionen kämpfen und alles was kämpft, kann nur verlieren.Wir sollten diesen Träumen keinen Glauben mehr schenken, denn nichts ist in Gefahr, ausser Illusionen. 💛🙏🏻💛

2 Monate alt
Avatar

Susi Bauer.....ja, er spricht die Wahrheit aus, aber ist er nicht ebenso Teil dieses Establishments, über das er herzieht? Denkt einmal logisch, wie soll ein Mensch, der in Saus und Braus lebt, ein Herz für die Unterprivilegierten haben? Ich möchte gar nicht wissen, welche Ziele Trump verfolgt......

2 Monate alt
Avatar

Marjan Herlicned sudern, sondern überlegen WARUM das Volk so entscheidet. Sicher nicht weil es sich verstanden und gut behütet fühlt, von den regierenden elendigen Dreckswixxern, die nur die eigenen Taschen füllen und aufs Volk scheissen. Und solange sich da nix ändert müssen sie die Rechnung bekommen.

2 Monate alt
Avatar

Hartmut Domes...Ob das Drehbuch für Donald Trump schon geschrieben ist?....Sicherlich hat er viele Feinde...und es wäre eine Leichtigkeit ihn "zur Ruhe" zu bringen.

2 Monate alt   ·  1
Avatar

Bruno V. NünlistSo ist es! Als ich im Vorfeld der Wahlen das Video sah, war ich mir sicher, dass er gewinnen würde! Dahinter stehen aber FBI und CIA, die genug hatten von der massiven Korruption im Weissen Haus seit Bill Clinton (also inklusive Bush und Obama); Korruption, hinter welcher u.a. George Soros' Stiftungen (dazu gehört auch die Clinton Stiftung) stecken! Wikileaks' Julian Assange hat die Clinton emails von denen zugespielt bekommen und musste sie bloss verbreiten! - Selbstverständlich stellen die Gruppierungen um CIA und FBI nun an Trump eigene Forderungen betreffend dessen zu wählendem Mitarbeiterstab! Es bleibt spannend!

2 Monate alt
Avatar

Comment on Facebook