Aktuelles

Dr. Ruediger Dahlke freudig mit TamanGa in Gamlitz, Österreich und Michael Stenzel hier: TamanGa in Gamlitz, Österreich.

Der neue Film:
Fasten vom Feinsten in TamanGa.
Der Filmer Michael Stenzel hat eine Woche im Seminar „Körper – Tempel der Seele“ gefilmt und die Essenz des Fastens mit Bildern dieser Woche und Interviews mit vieler Teilnehmern und den Gruppenleitern eingefangen. Es ist ihm auch deshalb so gut gelungen, weil er diesen Kurs schon als Teilnehmer erlebt hatte. Aus der Begeisterung darüber ist überhaupt erst die Idee zu diesem Film entstanden und auch der Titel: „Körper – Tempel der Seele“.

Ich freu mich sehr, dass er den Film nun fertig gestellt hat und hoffe, dass er dazu beiträgt, Fasten noch weiter zu verbreiten und vielen Zuschauern die Botschaft dieser großen Chance zu vermitteln, auf so einfache Weise in eigener Regie zu gesunden und zu wachsen.

Zum zweiten Mal habe ich damit das Glück, dass sich Film-Profis meiner Arbeit annehmen und diese in eindrucksvolle Bilder übersetzen wie wir sie aus Kino und Fernsehen gewohnt sind.
„Schicksalsgesetze – auf der Suche nach dem Masterplan“ war schon so ein Meilenstein, und nun ist wieder ein Film auf hohem Niveau entstanden, der jedem Zuschauer Fasten, diese wundervolle Methode der Selbsthilfe, schmackhaft machen kann.

Erhältlich bei: www.heilkundeinstitut.at
... See MoreSee Less

1 Tag alt

View on Facebook

Vortragstour der kommenden Woche in Österreich...
www.dahlke.at/veranstaltungen/vortraege.php#%C3%96sterreich
... See MoreSee Less

2 Tage alt

View on Facebook

Was hat die Präsidentenwahl gebracht:
100 % der Österreicher sind jetzt überzeugt, dass 50 % der Österreicher einen Knall haben.
... See MoreSee Less

3 Tage alt

Dr. Ruediger Dahlke hat Dorothea Neumayrs Veranstaltung geteilt.

bald im österreichischen Lungau:
... See MoreSee Less

View on Facebook

Doppelvortrag

Jun 1, 6:30pm

Tamsweg im Lungau

Krankheit als Sprache der Seele Die Schicksalsgesetze

6 Tage alt

Heute bin ich beim Online Frauengesundheitskongress. Hier geht es zur Anmeldung: tinyurl.com/jphd3h5
Das Kongresspaket ist übrigens in der Lebenswandelschule inklusive. www.lebenswandelschule.com
... See MoreSee Less

7 Tage alt

View on Facebook

Leaky gut Syndrome
Viel zu viele verdauen in der modernen Welt weder ihr Leben noch ihr Essen

Ein modernes Syndrom, aber eine alte Geschichte, jedenfalls so alt wie wir uns kollektiv überfordern, überessen und schädigen…

Hier die Deutung aus "Krankheit als Symbol":

Leaky gut Syndrome
Körperebene:
alles dringt durch, nichts wird mehr vertragen – auf der körperlichen Darmebene; der Darm ist durch vielfältige Fehlernährung, Antibiotikakuren und vor allem eine das Leben nicht mehr verdauende Grundeinstellung löchrig geworden, und lässt alle möglichen ungeeigneten Dinge herein;
Symptomebene: eine Fülle von Symptomen von Allergien, Nahrungsmittelunverträglichkeiten bis zu Rheuma und Migräne und der ganzen Fülle klassisch psychosomatischer Symptomatiken; Patienten irren von Spezialist zu Spezialist und jeder findet natürlich etwas und therapiert es – völlig sinnlos, solange der Darm offen bleibt wie ein Scheunentor

Bearbeitung:
die Öffnung gegenüber allem auf Darmebene gehört „nur“ aufs Bewusstsein gehoben, sich dem Leben öffnen, auch die harten Brocken verdauen; an den oft multiplen Nahrungsmittelunverträglichkeiten erkennen, was die ursprünglich und verdaulichen Probleme waren: bei Milch(produkten) etwa in der mütterlichen Mondrichtung, suchen;
die (Ver)Meidung aller unverträglichen Dinge führt natürlich zu Erleichterung, aber kaum zu wirklichen Lösungen; dazu müssten Körper und Seele Hand in Hand gehen; am besten während einer Fastenkur die seelische Vermeidungsstrategie klären, anschließend einfache ballaststoffreiche pflanzlich-vollwertige Ernährung im Sinne von „Peace-Food“; möglichst wenig mischen bei der Ernährung; so wie seelisch die Probleme einzeln und der Reihe nach anzugehen sind; Vorsicht vor Übertreibungen: Rohkost kann ein zu starker Reiz sein; den Darm genau wie die Psyche da abholen, wo er beziehungsweise sie ist;

Einlösung: Ziel muss sein, alles hereinlassen zu können, was sich anbietet, es verarbeiten und auf allen Ebenen verdauen zu lernen; vom Einfachen zum Komplexen bei der körperlichen wie der Seelen-Nahrung;

Urprinzipieller Bezug: Jungfrau-Merkur
Lit.: „Peace-Food“; „Das große Buch vom Fasten“, „Geheimnis der Lebensenergie“, „Das Lebensenergie-Kochbuch“
... See MoreSee Less

1 Woche alt

Dr. Ruediger Dahlke mit Emmett Therapies (Ross Emmett).

Ross Emmett
ist ein begnadeter australischer Körpertherapeut, der sehr viel von Tieren lernte und seine Arbeit nun weltweit verbreitet.
Wir hatten ein inspirierendes Gespräch bei einem meiner Vorträge zusammen mit Julia Köckler, die seine Arbeit in Deutschland vertritt.
Es war spannend zu erleben, wie man von so ganz anderen Ausgangspunkten zu ganz ähnlichen Schlüssen und Ergebnissen kommt, wenn man genau hinschaut und spürt.
Die Emmett-Technik, wie ich sie durch Julia Koeckler erlebte, kann ich jedenfalls sehr empfehlen und nun noch mehr, seit ich ihren Begründer kennen lernen durfte.
osterreich.emmett-therapy.com/
... See MoreSee Less

1 Woche alt

View on Facebook

Wundervoller Werbe-Spot:

Läuft jetzt sogar im ORF – wir sind auf dem richtigen Weg…

www.youtube.com/watch?v=drMAvR_FzHM

„Peace-Food“ für alle!
... See MoreSee Less

Ein veganer Tag pro Woche tut uns allen gut! heutemalvegan.at/

1 Woche alt

Von einem Bekannten, der für die UNO in Afrika arbeitet:

Die UNO geht mit den neuen Sustainable Development Goals (SDGs) Richtung Peace Food mit ihrer Zero-Hunger-Challenge:

Zugang zu guter, frischer, gehaltvoller Nahrung ist das Menschenreicht jeden Kindes, aber heute werden wir unseren Kindern diesbezüglich nicht gerecht. Millionen Kinder essen zu viel Falsches, während Millionen zu wenig Gutes bekommen, um zu wachsen und zu gedeihen. Wir müssen uns zusammenschließen, um mit einer vereinten starken Stimme zu sprechen und Regierungen und Wirtschaft zu zwingen, in Zukunft eine gesündere und glücklicher Welt zu schaffen.“

"Access to good, fresh, nutritious food is every child’s human right, but currently we’re failing our children. Millions of kids are eating too much of the wrong food, while millions more don’t get enough of the good stuff to let them grow and thrive. We need to unite as one strong, single voice to force governments and businesses to create a healthier, happier world for the future."
... See MoreSee Less

1 Woche alt

bald auch zum Tagesseminar in Zürich:

www.parabolaforum.com/dr-med-ruediger-dahlke/
... See MoreSee Less

1 Woche alt

View on Facebook

Dr. Ruediger Dahlke hat Die Quelle Ort der Begegnungs Veranstaltung geteilt.

Sonntag und in Ruhe etwas dazulernen.

Krankheistbilderdeutung in der Quelle Bern, Schweiz

bis bald
... See MoreSee Less

View on Facebook

Ruediger Dahlke: Krankheitsbilder unserer Zeit - Bedeutung und Wege zur Heilung

Jun 12, 10:00am

Die Quelle Ort der Begegnung

Seminar mit Ruediger Dahlke Ein wertvolles Seminar für Therapeuten und Menschen die verstehen, dass Krankheit nicht nur auf der körperlichen Ebene statt findet. Mehr als 20 Jahre nach „Krankheit als Weg“ hat sich das Thema der Krankheitsbilder-Deutung in der Bevölkerung weitgehend durchgesetzt. Trotzdem liegen darin noch weitere ungeahnte Chancen, die dieses Seminar aufzeigen will. Alles, was in dieser Schöpfung Form und Gestalt annimmt, hat auch Bedeutung, also natürlich auch die Krankheitsbilder – und auch die eigenen! Dr. Dahlke wird zeigen, wie man die Krankheitsbilder unserer Zeit wie Herzprobleme, Rückenprobleme, Krebs, Allergien deuten kann. Wer den tieferen Sinn darin versteht, kann sie sich zu Nutze machen, um gesünder und damit auch erfüllter und glücklicher zu leben, allerdings auch verantwortlicher und bewusster. Es wird notwendig sein, dabei Tabus zu brechen und bisherige Denkgrenzen in Frage zu stellen. Da es aber mit Schwung und Humor geschieht, ist es nur halb so schlimm und das Ergebnis trotzdem befreiend und heilend. Nur wer krank ist wird gefragt, was ihm fehlt und so kann auch nur der Kranke das Fehlende finden und in sein Leben integrieren. Hier wird „Krankheit zur Chance“ und jede Krise zur Möglichkeit zu Wachstum und Entwicklung. Im Zentrum steht das Verständnis für eine neue Medizin. Infos und Anmeldung: www.die-quelle.ch/index.cfm?a=er&et=2&ek=10845&si=597ef398-1143-cd1e-33b0-08362bef0f80

1 Woche alt

Dr. Ruediger Dahlke hat Die Quelle Ort der Begegnungs Veranstaltung geteilt.

Besonders freue ich mich im Juni in Bern zu sein:
ein Samstagabendvortrag und Sonntag zum Tagesseminar!
bis bald
Euer Ruediger Dahlke
... See MoreSee Less

View on Facebook

Ruediger Dahlke: Alltag als Symbol - Das Leben in Fluss bringen

Jun 11, 8:00pm

Die Quelle Ort der Begegnung

Vortrag mit Ruediger Dahlke Ähnlich wie "Krankheit als Symbol" die Fülle der Symptome deutet und die darin verborgenen Lebensaufgaben verdeutlicht, widmet sich das „Das Buch der Widerstände" und dieser Vortrag den übrigen Problemen und Beschwerden, die sich gleichermaßen deuten lassen. So werden Auffahrunfälle oder Wasserrohrbrüche, der Verlust oder Diebstahl von Brieftaschen oder Ideen, Partnerschaftsprobleme und solche in der Familie, Schwierigkeiten mit dem Entwicklungsweg, der Arbeit oder der Gesellschaft zu einer Fundgrube für Selbsterkenntnis und seelisches Wachstum. Beschwerden und offene Wünsche an Gott und die Welt werden deutlich und durchschaubar und mit den darin verborgenen Lernaufgaben und der zugehörigen Eigenverantwortung verbunden, wodurch sich Auswege und Einlösungen ergeben. Am 12. Juni findet ein Tagesseminar mit Ruediger Dahlke zum Thema " Krankheitsbilder unserer Zeit - Bedeutung und Wege zur Heilung" statt. Infos und Anmeldung: www.die-quelle.ch/index.cfm?a=er&et=2&ek=10844&si=597ef398-1143-cd1e-33b0-08362bef0f80http://www....

1 Woche alt

Monsantos Glyphosat zum 2. Mal in der EU-Kommission gescheitert.
Der enorme Bürgerprotest hatte also Erfolg.

Frankreich und Italien stimmten bei der Probeabstimmung mit Nein. Deutschland enthielt sich gemeinsam mit sechs anderen Ländern.

Dass Deutschland nicht entschieden für seine Bürger und deren Gesundheit stimmt, liegt an der CDU/CSU und dem besten Botschafter Monsantos in Deutschland, dem CSU-Agrar- Minister Schmidt.

Ab jetzt wird das Heer der Lobbyisten Druck machen, um Monsanto dieses Milliarden-Geschäft zu erhalten. Bis zum 30. Juni geht das Ringen weiter.

Aber das Wundervolle: die Industrie- und Lobbyisten-Politik der Regierenden geht nicht mehr automatisch auf – zu viele sind inzwischen aufgewacht.

Danke!
... See MoreSee Less

1 Woche alt

Von Gerhard Hajny,
der im Shamabala in Wien Singkreise hält, wo ich auch gerade mit 60 engagierten Teilnehmer(innen) eine Wochen Integrale Medizin 1 halten durfte, erreicht mich folgendes Song-Geschenk über eines meiner zentralen Themen,
„Das Schattenprinzip“: Mal ein ganz anderer Zugang mit mir vertrauten Worten...

https //youtu.be/Cw-L7suOtKs

Das Lied ist nicht bei der AKM registriert und somit für jeden frei zugänglich und kostenfrei verwendbar – Danke!
... See MoreSee Less

Ich öffne mein Herz voller Vertrauen auf Licht und Schatten zu schauen. Alles was gut ist, nennen wir Licht, doch Schatten erkennen wollen wir nicht. Eine Pf...

1 Woche alt

Der 1. Ganzheitliche Online Frauen-Gesundheits-Kongress von Antje und Ronny startet am 20. Mai - völlig kostenfrei.
Mein Beitrag wird am Sonntag, dem 22. Mai zu sehen sein. Zur Anmeldung geht es hier: tinyurl.com/jphd3h5
... See MoreSee Less

2 Wochen alt

View on Facebook

Dr. Ruediger Dahlke hat Michael Stenzels Veranstaltung geteilt.

Fasten-Vortrag und Film-Premiere: 29.5. in Pertoldsdorf bei Wien

Die Info zum Abend:
Vortrag Ruediger Dahlke + Filmpremiere

Der Trailer zum Film: www.youtube.com/watch?v=otrEXL3jvis
... See MoreSee Less

View on Facebook

Vortrag Ruediger Dahlke + Filmpremiere

Mai 29, 6:30pm

Perchtoldsdorf, Marktplatz 17, Zentrum "Aufmachen"

Dr. Ruediger Dahlke ist über Video mit einem Vortrag zum Thema "Heilfasten" in Perchtoldsdorf! Fasten ist eine jahrhundertalte Gesundheitsweisheit und sie boomt in unserer modernen Gesellschaft, weil sie Körper, Geist und Seele eine Auszeit zur Regeneration und Erholung verschafft. Im Anschluss an den Vortrag findet die Gala-Premiere der Fasten-Doku "Unser Körper - Tempel der Seele" von Filmemacher Michael Stenzel statt. Karten zu 25,- € im Info-Center, Marktplatz 10, 2380 Perchtoldsdorf, Telefon 01/866 83-400, im Internet unter ww.perchtoldsdorf.at oder an der Abendkassa

2 Wochen alt

Dr. Ruediger Dahlke hat 3 neue Fotos hinzugefügt — mit Lis Lustenberger.

erneute Schweizertour diesen Herbst; zum Daten reservieren:
... See MoreSee Less

2 Wochen alt

View on Facebook

Ein herzliches Dankeschön!
"Krankheit als Symbol" (Bertelsmann): seit vielen Jahren Nr. 1 bei Lernen und Nachschlagen
„Die Spuren der Seele – was Hand, Fuß und Auge über uns verraten“ (GU): seit langem Nr. 1 bei Identitätsfindung
„Veganize your Life“: seit Monaten immer wieder die Nr. 1 bei Bioethik und Genetik
„Wenn wir gegen uns selbst kämpfen“ so lange Nr. 1 bei Allergien
... See MoreSee Less

2 Wochen alt

Neuzulassung von Glyphosat könnte doch noch scheitern:
Zwar ist die CDU – wie zu erwarten – für eine Neuzulassung, aber die SPD Umweltministerin hat sich offenbar an den Namen ihres Ressorts erinnert und sperrt sich nun. Das könnte zur Enthaltung im Europaparlament führen und die Neuzulassung blockieren.
So etwas ginge jetzt noch – in Zukunft mit TTIP wird das dann teuer werden…
... See MoreSee Less

2 Wochen alt

Wundervolle Gedichte
als wahrhafte Verdichtung der Wirklichkeit – manchmal dachte ich, die Schicksalsgesetze seien hier verdichtet und vertont.... von Brigitte Heinel

youtu.be/V7rqOwy8pSs
... See MoreSee Less

"Treffende" Worte durch Ama Deja. Von Castaneda, Kurs in Wundern, der Quantenforschung und dem allgemeinen Genius inspiriert. Danke. Copyright: Miriam Heine

2 Wochen alt

Selbstheilungs-Interview
mit Ruediger Dahlke
in der Zeitschrift Woman:

www.woman.at/a/selbstheilung-fasten
... See MoreSee Less

2 Wochen alt

Ungeschminkte Erkenntnisse
über die (ver)öffentlich(t)e Meinung:

www.youtube.com/watch?v=uPvGtlYxv5U
... See MoreSee Less

13.April 2015: Kabarettist Volker Pispers betrachtet beim WDR-Kabarettfest die deutsche Presselandschaft. Wem gehören welche Zeitungen und Zeitschriften und ...

2 Wochen alt

Dr. Ruediger Dahlke hat eine Veranstaltung hinzugefügt. ... See MoreSee Less

View on Facebook

Die 6 Lebensprinzipien der Wasser- und Feuerelemente in ihren Krankheits- und Gesellschaftsbezügen (Integrale Medizin 2)

Aug 28, 6:30pm

Hotel Pichlmayrgut

mit dem Begründer der Psychosomatik von "Krankheit als Symbol", Vegan-Pionier, Arzt & Autor Dr. med. Ruediger Dahlke Die 6 Lebensprinzipien der Wasser- und Feuerelemente in ihren Krankheits- und Gesellschaftsbezügen. Zum Feuerelement gehören etwa das Aggressionsprinzip und damit die weite Spanne von Infektionen bis zu Allergien, weiters das Prinzip der Ausstrahlung mit den Herz-Kreislauferkrankungen und das Wachstumsprinzip mit Leberund Gewichtsproblemen. Zum Wasserelement gehören die Krankheitsbilder des Mondprinzips, die des plutonischen und des neptunischen Prinzips, was von Magen- und Verdauungsproblemen bis zu Psychosen reicht. Hier geht es zur Anmeldung: www.dahlke.at/veranstaltungen/anzeige_seminar.php?id=400 Hier ein kurzes Erklärungsvideo von Dr. Ruediger Dahlke zur Ausbildung: www.youtube.com/watch?v=vzGU1DimJlk

3 Wochen alt

Dr. Ruediger Dahlke hat DIE WELT Videos Martin Sonneborn vs Erdogan geteilt.

DIE WELT Video
Klare Worte zu Erdogan
aus dem Kulturbereich:

www.facebook.com/WELTVideo/videos/vb.608286412552308/1013984178649194/?type=2&theater
... See MoreSee Less

"Die Türkei überholt uns in Sachen Völkermord gerade"

3 Wochen alt

Für folgende Vortragsabende gibt es noch Karten: ... See MoreSee Less

3 Wochen alt

View on Facebook

Thilo Bode, der Gründer von Food-Watch und frühere Greenpeace-Chef schrieb gerade:

Hallo und guten Tag, Ruediger Dahlke

ich will ehrlich sein: Lange bevor ich foodwatch gründete, habe ich gerne Thunfisch gegessen. Doch dann musste ich als Geschäftsführer bei Greenpeace lernen, dass jeder, der Thunfisch aß, ungewollt am massenhaften Tod von Delfinen beteiligt war, weil bei der Thunfischjagd auch Delfine als Beifang sterben. Das sprach sich - dank vieler Informationskampagnen - herum, Millionen von Menschen verzichteten für den Schutz der Delfine auf Thunfisch. Die USA erließen sogar ein Gesetz und führten ein Siegel mit strengen Kriterien für den „delfin-sicheren“ Thunfischfang ein. Eine gute Sache.

Doch in Mexiko, dessen Fischer auch Methoden anwenden, bei denen immer noch viel zu viele Delfine sterben, war man vom Delfinschutzlabel im Nachbarland gar nicht begeistert - und klagte dagegen vor der Welthandelsorganisation WTO. Den jahrelangen Rechtsstreit hat Mexiko nun vor kurzem in letzter Instanz gewonnen, und die Begründung dafür ist unglaublich: Das Siegel für den delfin-sicheren Fang ist aus Sicht der WTO - und jetzt kommt’s - ein Handelshemmnis, weil es die mexikanischen Thunfischexporteure diskriminiere. Wohlgemerkt: Mexiko darf seinen Thunfisch in den USA verkaufen, nur eben nicht mit dem verkaufsfördernden „Safe“-Siegel.

Warum ich Ihnen das erzähle? In unserem Kampf gegen die geplanten Freihandelsabkommen der EU mit den USA (TTIP) und mit Kanada (CETA) höre ich manchmal den Vorwurf, wir würden es übertreiben mit unserer Kritik, dass TTIP und CETA unsere Demokratie unterhöhlen. Aber das Urteil der WTO zeigt, dass genau das passiert: Das Handelsinteresse der Mexikaner sticht das demokratisch legitimierte Schutzgesetz der US-Amerikaner für die Delfine einfach aus, Hauptsache, die Pesos und Dollars rollen. Und das sehen mein Team und ich und viele Experten auch auf Europa, die USA und Kanada zukommen, wenn wir TTIP und CETA nicht verhindern: Dass Handelsinteressen auf ein Podest gehoben werden, von dem aus sie Gesetze zum Schutz von Tieren, der Umwelt, von Verbrauchern oder Arbeitnehmern platt machen können. Die in dieser Woche veröffentlichten TTIP-Papiere bestätigen unsere Befürchtungen auf der ganzen Linie. Wenn wir uns jetzt nicht wehren, ist es irgendwann zu spät. Deshalb erteilen Sie TTIP gemeinsam mit uns eine Absage….
... See MoreSee Less

3 Wochen alt

Dr. Ruediger Dahlke hat eine Veranstaltung hinzugefügt. ... See MoreSee Less

View on Facebook

Die Alchemie der Fülle - Gesetze des inneren und äußeren Reichtums

Jun 4, 10:00am

Luisenstraße 58, 10117 Berlin, Deutschland

mit Dr. Ruediger Dahlke und Veit Lindau haben sich ein unkonventioneller Feingeist und ein feinsinniger Businesspunk in einer schöpferischen Freundschaft gefunden. Beide haben einen Weg entdeckt, Erfolg (auch im materiellen Sinne) mit Herz und Sinn zu vereinen. Ihre Bücher sind Bestseller. Der eine gilt als einer der namhaftesten Wegbereiter einer ganzheitlichen Medizin, der andere als Experte für Integrale Selbstverwirklichung. Wann hast du das letzte Mal konstruktiv und wirklich straßenschlau über das Thema Geld-Fülle-Reichtum nachgedacht? Bist du zufrieden, mit dem von dir erfahrenen Reichtum? Oder wünschst du dir mehr Fülle und vor allem auch mehr Erfüllung in deiner Beziehung mit Geld? In dem Tagesseminar laden sie dich ein, deine Beziehung zu Geld/Fülle/Reichtum auf einer alchemistischen, tiefenpsychologischen und praktischen Ebene zu erforschen. Was lehrt dich Geld über dich? Wo gilt es Schattenpotentiale zu erlösen? Wie erlebst du den Zusammenhang zwischen deinem Urvertrauen und der von dir erfahrenen Fülle? Wie kannst du dich geistig und konkret-praktisch für mehr Reichtum in deinem Leben öffnen? Welche Prinzipien gilt es zu beachten, um materiell mehr Reichtum zu manifestieren UND glücklicher dabei zu sein? de.xing-events.com/e/mvqpuy

3 Wochen alt

Interview mit Ruediger Dahlke
zum Thema Ernährung
speziell bei Krebs

youtu.be/7wmc3VcgfZQ
... See MoreSee Less

Rüdiger Dahlke spricht mit uns über Ernährung bei einer Krebserkrankung und gibt viele hilfreiche Tipps für eine ganzheitliche Gesundheit.

3 Wochen alt

Der Erfolg ist nicht der Schlüssel zum Glück.
Aber wenn du das tust, was dein Herz sagt,
wirst du erfolgreich sein.

Buddha Gautama
... See MoreSee Less

4 Wochen alt

Dr. Ruediger Dahlke hat seine/ihre Veranstaltung geteilt.

Ich freu mich Montagabend, den 2.5., die erste Woche meiner Ernährungsberater-Ausbildung Peacefood in TamanGa zu beginnen:
In zwei Wochen und einer praktischen Koch-Woche die Grundlage für ein neues Leben schaffen.
Auf absehbare Zeit wird es die letzte Ernährungs-Ausbildung mit mir sein. Nächstes Jahr ist stattdessen die Ausbildung in verbundenem Atem geplant. Auf absehbare Zeit also die letzte Chance einer live „Peace-Food“-Ausbildung.

Für die "Ernährungsberatung und Kochtheorie" Seminarwoche gibt es noch freie Plätze:
www.facebook.com/events/1581605358817119/
... See MoreSee Less

View on Facebook

Ernährungsberatung und Kochtheorie

Jul 10, 6:30pm

TamanGa in Gamlitz, Österreich

mit dem Begründer der Psychosomatik von "Krankheit als Symbol", Vegan-Pionier, Arzt & Autor Dr. med. Ruediger Dahlke .) ausgewogene Kost: art- und typgerecht (TCM) .) Kranken-Kost auf spezielle Bedürfnisse zielend .) vorbeugende Ernährungstherapie .) Methoden mit Essstörungen fertig zu werden .) Küchen- und Heilkräuter .) Kost zur Vorbeugung von Ernährungsproblemen: Unverträglichkeiten, Allergien etc. .) Sicherstellung ausgewogener pflanzlich vollwertiger Ernährung im Sinne von "Geheimnis der Lebensenergie": vom Kochen bis zur Organisation .) Auswirkungen von "Peace Food" auf Medizin und Gesundheit

4 Wochen alt

Franz Alt über
den Irrsinn unseres Systems

Die Neoliberalen haben die Basis ihres eigenen Niedergangs geschaffen. Die Finanzkrise hat spätestens 2008 deutlich gezeigt, dass die Geld-Gesellschaft oder der Finanz-Kapitalismus die Menschheit immer ärmer macht.
Geldgier zersetzt Hirn und Herz der Superreichen. „Sie wirkt wie die Pest“, schreibt Norbert Blüm, „und treibt die Menschen weltweit in die Heimatlosigkeit, in Gewalt und Fanatismus.“
Der Volkswagen-Skandal zeigt symptomatisch, dass die Profiteure dieses Systems immer noch nichts dazu gelernt haben. Die Bosse, tarnen, tricksen und täuschen munter weiter. Sie bauen angeblich die Wagen des Volkes, aber halten alle Völker mit ihren Autos zum Narren.
Abgaswerte gelten zum Schutz von Mensch und Natur, aber sie werden bewusst manipuliert und gefälscht. So rollen Millionen Autos mit Abgaswerten, die bis zu zehnfach über dem gesetzlichen Limit liegen, über unsere Straßen und töten tausende Menschen – jedes Jahr. Die Schuldigen am Tod Tausender sitzen in den Chefetagen fast aller Autoproduzenten – wie sich jetzt herausgestellt hat – und verdienen und kassieren immer noch Millionen Dollars oder Euros.
Bei VW zum Beispiel: Der langjährige Chef Winterkorn erhielt im Jahr des VW-Skandals, 2015, noch immer 7.3 Millionen Euro. Wofür eigentlich? Ach ja: Leistung soll sich lohnen!
In der vergangenen Woche hat sich der neue VW-Chef Matthias Müller beim US-Präsidenten Obama für den VW-Diesel-Skandal in den USA so entschuldigt: „Dieser Sachverhalt“ tue ihm leid. Dass „dieser Sachverhalt“ vielen Menschen das Leben kostet, davon hat der VW-Boss nicht gesprochen. Unter den Schweinereien der obersten VW-Etage leiden weltweit 600.000 Mitarbeiter und deren Familien, die sich für die verbrecherischen VW-Bosse schämen müssen.
2015 hat Volkswagen in Wolfsburg wieder einen Betriebsseelsorger eingestellt, berichtet die Süddeutsche Zeitung. Er soll den Mitarbeitern Trost spenden. Der Seelsorger Dirk Wagner hat auch dem Vorstand in Wolfsburg Gespräche angeboten. Doch die Bosse ließen ihn wissen, dass sie dafür jetzt keine Zeit hätten. Ist ja auch klar: Die Herren waren in den letzten Wochen hauptsächlich damit beschäftigt, ihre Millionen Boni zu retten.
Panama Papers und Steuerbetrug, VW und Dieselskandal, immer mehr Chemie in der herkömmlichen Landwirtschaft, Waffenexporte auf Rekordhöhe, immer mehr Superreiche und immer mehr Menschen an der Armutsgrenze, Europa unfähig zur Solidarität mit Flüchtlingen: Wundert sich noch jemand über schwindendes Vertrauen in die demokratischen Strukturen? Der Irrsinn unseres Systems wird immer offensichtlicher.
Den Flug zum Mars halten wir für möglich, aber eine bessere Welt soll unmöglich sein? Resignation wäre noch schlimmer als die heutigen Verirrungen der Superreichen. Der Homo Oeconomicus darf keine Zukunft haben. (Von der Sonnenseite)
... See MoreSee Less

4 Wochen alt

Religiöse Toleranz:

Ein Mullah und ein katholischer Priester sitzen bei einem Festessen nebeneinander.
Stichelt der Priester:
„Wann werden sie so tolerant sein und von diesem köstlichen Schweinebraten essen?“
„An ihrem Hochzeitstag, Herr Kollege!“
... See MoreSee Less

4 Wochen alt

Wien hat einfach andere Ankündigungen.
Gefällt mir.
... See MoreSee Less

4 Wochen alt

View on Facebook

Doppelvortrag: "Angstfrei Leben" und "Das Geheimnis der Lebensenergie" heute Abend in Augsburg und morgen Abend in München. Es sind noch Karten verfügbar. Details, siehe Foto. ... See MoreSee Less

1 Monat alt

View on Facebook

für unsere italienischen Kursteilnehmer/innen: ... See MoreSee Less

www.scuoladimedicinaintegrale.it/ Il corso esaminerà le “Leggi di vita” e quindi la Risonanza, la Polarità, la legge del Principio, le legge della par...

1 Monat alt