Aktuelles

Frechheit und Unverfrorenheit in der herrschenden Politik

Die CDU/CSU-Fraktion wehrte sich nicht nur am längsten gegen die Offenlegung Ihrer geheimen Lobbyismus-Kontakte. Sie ließen die Anwalts-Kosten dafür auch noch die Steuerzahler zahlen gegen deren Interessen sich diese Entscheidung richtete:
Die Organisation „Abgeordneten-Watch berichtet:
„Es sind hunderte Seiten aus einer internen Akte, die wir jetzt auswerten konnten – und sie sprechen eine deutliche Sprache: CDU und CSU haben im vergangenen Jahr alles versucht, um ihre Lobbykontakte unter Verschluss zu halten.
Zur Erinnerung: Erst durch unsere erfolgreiche Klage kam Ende 2015 heraus, welche Lobbyisten im Geheimverfahren einen Hausausweis für den Bundestag erhalten hatten. Die Unionsparteien hatten mit Abstand den meisten Lobbyisten einen Zugangsschein verschafft – darunter Rüstungskonzernen, der Frackinglobby und der Autoindustrie.
Nun hat die Bundestagsverwaltung auf Antrag von abgeordnetenwatch.de hunderte Seiten aus der internen Akte freigeben müssen, die im Zusammenhang mit unserer damaligen Hausausweisklage gegen den Bundestag entstanden ist. Die zahlreichen E-Mails, Vermerke und Notizen belegen: Während sogar die Anwälte des Bundestages erhebliche Zweifel hatten, dass sich die Herausgabe der Lobbyliste verhindern ließe, beharrten CDU und CSU darauf, die Offenlegung vor Gericht zu verhindern.
Das war am Ende zwar vergebens, – der Bundestag musste die Liste herausgeben – doch die versuchte Transparenzblockade kam uns Steuerzahlerinnen und Steuerzahler teuer zu stehen. Allein die Spitzenanwälte, die der Bundestag zur Abwehr unserer Klage beauftragt hatte, kassierten ein Honorar von mehr als 21.000 Euro, wie wir später aufdeckten.“
... See MoreSee Less

3 Tage alt

Sigrid Stengel, Corinne Berner and 23 others like this

View previous comments

Petra FalkenhagenDa Murksel sich erneut aufstellen lässt, wird CDU/CSU bei den Wahlen nächstes Jahr gehörig paar Watschen bekommen. Ihnen laufen die Wähler scharenweise weg. Es wird der Tag der Abrechnung kommen für diese korrupten Politiker. Aber dann wird kein Mauseloch klein genug sein, wo sie sich verstecken können vor einer aufgewachten, wütenden Bevölkerung........

3 Tage alt   ·  13
Avatar

Sonja MeißnerTja, und wenn ich dann lese, dass die Union ja wieder mächtig Auftrieb hat angeblich (Die Welt), frage ich mich, was mit den Menschen los ist...

3 Tage alt   ·  14
Avatar

Irmgard KöhlerIch freue mich einfach über jeden Akt der Aufdeckung dieser Missstände. Dass es doch so viele Menschen gibt, die mutig genug sind um so lange dranzubleiben bis es oben ist, beruhigt mich. Ich Danke diesen Leuten, dass sie auch meine Interessen vertreten. DANKE, DANKE 😊

3 Tage alt   ·  8
Avatar

Wolfgang ChristianAber immer schön auf die "Einhaltung unserer Werte" pochen... Ich kann die Politiker (oder neuerdings "Eliten") allesamt nicht mehr hören oder sehen

3 Tage alt   ·  5
Avatar

Gottfried KuhlMal sehen wann es dem deutschen Michel zu Bunt wird,passt im Zusammenhang mit der Rede von Sarah Wagenknecht heute morgen im Bundestag,da konnte man die Arroganz und Herabblassung von CDU/CSU und SPD sehen,das ist unerträglich!!!

3 Tage alt
Avatar

Thomas Sandmannalter Hut. Ist ja nichts neues. Wichtig ist aber, dass öffentlich zu machen!! Ich hoffe, dass ist zumindest eine kleine Möglichkeit, den Politikverbrechern auf die Finger zu klopfen und dann verantwortungsvollere Menschen an die Macht zu lassen. Na, da bin ich wohl ein Träumer....

3 Tage alt
Avatar

Harald Theodor SchulzDas ist es ja, was die Menschen wütend macht. Aber statt gegenzusteuern werden die "Klagenden" als Populisten und Hetzer diffamiert. Grausam!

3 Tage alt   ·  4
Avatar

Uwe Ehlertwww.deutsche-mitte.de, einfach reinschauen selbst ein Bild machen und ggfs. handeln ;-)

3 Tage alt   ·  1
Avatar

Jan BräuerDiese ganze Westliche Welt. Ist Menschlich krank😐

3 Tage alt   ·  2
Avatar

Claude BerthoudDeutschland war doch früher eine Demokratie oder??????

3 Tage alt   ·  1
Avatar

Hanna MendeEs wird sich nichts ändern

3 Tage alt
Avatar

Verena PeyerNeue Partei, neues Glück: www.buendnis-grundeinkommen.de

3 Tage alt
Avatar

Rita Sauer21000€ pro Monat oder wie kann ich das verstehen?

3 Tage alt
Avatar

Andrea GebhartÜberrascht mich nicht

2 Tage alt
Avatar

Nataša BuNennt Alternativen????

3 Tage alt
Avatar

Comment on Facebook

Vorsicht vor überflüssiger Schulmedizin,
warnt der "Spiegel":

Diese Warnung äußern 70 % von 4200 deutschen Internisten, die angaben, pro Woche in ihrem Tätigkeitsfeld mehrfach auf überflüssige Therapien zu stoßen. Die renommierte englische Academy of Medical Royal Colleges warnt vor 40 gängigen Methoden, die oft mehr schaden als nutzen wie Röntgen bei Rückenschmerzen, Chemo bei fortgeschrittenen Krebserkrankungen, Bluttest zur Diagnose der Menopause, Gips bei Brüchen kleiner Knochen…
Als Gründe werden neben Geldgier, die Angst angegeben, etwas zu übersehen, fachliche Inkompetenz, Zeitdruck, aber auch das Verlangen der Patienten, behandelt, geröntgt und mit Medikamenten versorgt zu werden.
... See MoreSee Less

7 Tage alt

Kelice van B, Olga da Silva and 23 others like this

View previous comments

Astrid GrünwaldUnd, was ich auch schon mehrfach mitbekommen habe ist, wenn Patienten sich weigern eine "Therapie" mitzumachen, das Ärzte dann auch diese Patienten als renitent bezeichnen und bei der Krankenkasse oder Rentenversicherung melden das die Behandlung verweigert wurde.

7 Tage alt   ·  28
Avatar

Thomas LeeSolange das ein so gutes Geschäft bleibt, wird nichts ändern... Ein grundsätzlicher Systemwechsel wäre notwendig: Die Ärzte und Spitäler werden dann bezahlt, wenn die/der PatientIn gesund ist. Ein Handwerker beispielsweise kriegt (meist) auch erst dann sein Geld, wenn seine Arbeit in Ordnung ist...

7 Tage alt   ·  23
Avatar

Susae SanneIch erlebe tgl., wie Pat.vehement den "Aus-Knopf" für Ihr Nicht-Funktionieren ( Schmerz- u.d Schlafmed., Antibiose,Antidepressiva...) einfordern, um sich bloß nicht mit sich selbst auseinandersetzen zu müssen...Es ist nie nur einseitig...Angebot und Nachfrage.

7 Tage alt   ·  11
Avatar

Monika KönigsteinNaja, Ziel solcher "Geständnisse" könnte sein, einen mündigen Patienten zu (er)schaffen, der eben nicht ohne jedwedes Wissen auf die Gefälligkeiten der Schulmedizin angewiesen ist, Astrid.

7 Tage alt   ·  6
Avatar

Ute RößlerUnd liebe vor mir Schreibenden - das alles zahlt ihr mit eurem Geld und dem Geld eures Arbeitgebers. Der Arzt ist das Gleiche, wie ein Handwerker, der dürfte sich ein so unverschämtes Gebahren auch nicht erlauben. Wie wäre eure Einstellung, Erwartung, wenn ihr das Honorar bar dem Arzt übergebt für seine *Leistung* , anstatt über die Geldwäschemaschine der Krankenkassen ?

6 Tage alt   ·  3
Avatar

Marion JacobLeider vertrauen zu viele Menschen den falschen Ärzten, nämlich denjenigen, die ihre Arbeit nicht tun, um Menschen ganzheitlich und individuell zu heilen und deren Selbstheilungskräfte zu stimulieren, sondern nur an ihrem Praxisergebnis interessiert sind und Symptome bekämpfen. 😢

6 Tage alt   ·  3
Avatar

Bella von SinnenUnd manchmal verlangen es auch die Krankenkassen. Ein Orthopäde sagt mir unlängst er dürfe nicht mehr einrenken ohne vorheriges Röntgen.

7 Tage alt   ·  1
Avatar

Hol Ger DeWas ist denn mit dem "Spiegel" los? Sind die krank? Wie kann denn ein so Systemkonformes Blatt solche Sachen schreiben? Das geht aber gar nicht.

6 Tage alt
Avatar

Sabine KoenigGanz oft steht hier der Profit im Vordergrund. Nach der Devise, möglichst viel abzurechnen, insbesondere bei den Patienten, die ohne eindeutige Diagnose stationär aufgenommen werden. An diesen Menschen lässt sich am meisten verdienen. Ich freue mich, wenn Sie wieder einmal in der Nähe sind, um einen Ihrer Vorträge anhören zu können.

7 Tage alt
Avatar

Joachim BierhoffWer sagt denn, dass MedizinstudentInnen während des Studiums Fachwissen gelehrt bekommen? Häufig vielleicht nur altes und neues Pharmaķonzern-Wissen, oder?

7 Tage alt   ·  12
Avatar

Saskia HaussenerUnd wie anstrengend diese patienten werden.wenn sie selbst ihre gesundheit in die hand nehmen ;-)

7 Tage alt   ·  11
Avatar

Gitta BriIst in der Tiermedizin noch schlimmer!

7 Tage alt   ·  5
Avatar

Suna Sahin😡verflucht sei die pharmaindustrie😡

7 Tage alt   ·  5
Avatar

Tina TeuberNicht zu vergessen die unnötigen Antibiotika die verschrieben werden

7 Tage alt   ·  1
Avatar

Karin Klenkes ist so verbreitet ,dass es für viele schon wieder normal ist!!wie vieles das zu ändern wäre,schon längst!!! höchste zeit!!! die Patienten müssen endlich eigenverantwortlich werden!es ist ja ihr Körper und geist! wird gerne auch mal abgegeben,weil es so schön einfach ist! und bequem dann sind immer die anderen dran schuld!!

7 Tage alt   ·  8
Avatar

Birgit Zeller WinklerDanke

6 Tage alt
Avatar

Gabriela KraftSpannend was ehrlichkeit aussagt.

5 Tage alt
Avatar

Andrea BöhmerIch habe jahrelang mehrfach am eigenen Leib erfahren müssen, dass die ganze Diagnosemedizin nicht's eindeutiges ergeben hat. Sondern erst durch alle OP's eindeutige Befunde herauskamen!!!! Traurig, demütigend, qualvoll, kostenintensiv, Lebenszeit Verschwendung und v.a.d. Energieverlust durch unnötige Auseinandersetzung mit Krankenkasse und Rentenversicherung!!! Das Ärztehopping zählt dazu! Da ist schnell nur die Psyche SCHULD. "Lyrica" scheint als Allerheilmittel zu gelten! Habe immer auf mein Bauchgefühl gehört + das hat mir jedes mal das Leben gerettet👊 Is für manche Doc's inakzeptabel, das ein LEIE sich so etwas raus nimmt😒

6 Tage alt   ·  1
Avatar

Gabriele M Jarmeiner Tochter wollte man vor 2 Jahren die Schilddrüse heraus operieren, da diese vergrößert war, da half auch die Info nicht, dass sie innerhalb kurzer Zeit einige Kilos abgenommen habe. Die Schilddrüse ist noch drinne und meine Tochter lebt noch! ;-)

6 Tage alt
Avatar

Astrid GrünwaldWoher soll denn der "normale" Patient ohne Fachwissen wissen was richtig und was falsch ist. Geht man zu 3 verschiedenen Ärzten bekommt man 3 verschiedene Behandlungen .

7 Tage alt   ·  8
Avatar

Patricia NemetzEs gab in den 80er Jahren und im Jahre 2000 Ärztestreiks in Israel, ebenso ist ein Ärztestreik in Kolumbien dokumentiert - die Sterblichkeit ging in diesem Zeitraum jeweils um 35 - 50 % zurück ...

7 Tage alt
Avatar

Mira BellenbaumBow Au

6 Tage alt   ·  1
Avatar

Comment on Facebook

Am 27.11. wird mein Beitrag beim "Veganen Familienkongress" online zu sehen sein. Die Anmeldung ist wie immer kostenlos:
goo.gl/zUh5jQ
... See MoreSee Less

1 Woche alt

View on Facebook

Caroline Benthien, Lydia Hoffmann and 23 others like this

Sonja Noreia Leukosia StrommerDANKE ist sehr wichtig"! Das umdenken Weg von dieser TIERNAHRUNG auf Vegan"!

1 Woche alt   ·  3
Avatar

Comment on Facebook

🎄🎄Große Dr. Ruediger Dahlke Buch-Verlosung im Advent 🎄🎄

3x „Krankheit als Symbol“, 3x „Das Geheimnis der Lebensenergie in unserer Nahrung“ und 3x „Das Schatten-Prinzip“ gewinnen!

So einfach geht’s:
Bis 12. Dezember die fb Seite von Dr. Ruediger Dahlke liken und unter www.dahlke.at/dahlkeinfo/newsletter.php zum Newsletter anmelden. Alle, die beides schon in der Vergangenheit gemacht haben, liken einfach diesen Beitrag und sind ebenfalls mit dabei. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden via Mail verständigt und bekommen eines der Bücher frei Haus und natürlich rechtzeitig vor Weihnachten zugesandt

Viel Glück wünscht euch das Team von Dr. Ruediger Dahlke!

#Gewinnspiel #Weihnachten #Advent #Verlosung #Geschenke
... See MoreSee Less

1 Woche alt

View on Facebook

Michael Munckmark, Erika Wypior and 23 others like this

View previous comments

San Dra Sandra KainbergerWas soll ich sagen.ich würde mich auch sehr freuen.😄 ich habe dann peace food mein Ernährung umgestellt .Habe einen Autistischen Sohn und habe auch die Ernährung bei ihm umgestellt. Ich muss sagen er ist viel ruhiger geworden. Es wird bei behinderten immer in Frage gestellt ob die Ernährung eine Erleichterung der Krankheit bewirkt .Ich bin happy Dank diesem Buch und es geht ihm auch gut .🤗🤗🤗🤗🤗🤗😏.würde mich echt freuen .Von Herzen ☺

1 Woche alt   ·  18
Avatar

Cornelia Rhein-MüllerWow, das ist ne tolle Idee. Habe fast alle Bücher, von uralt "Krankheit als Weg" bis "Schattenprinzip" und "Peace Food". Jetzt fehlt nur noch, Krankheit als Symbol und das Geheimnis der Lebensenergie in unserer Nahrung. Juhuu, ich freue mich für alle, die eins gewinnen werden.

1 Woche alt   ·  3
Avatar

Aukje Gruetter-ZahndDanke Super Idee - über die Neuauflage von Krankheit als Symbol oder das Geheimnis der Lebensenergie in unsere Nahrung freue ich mich als Päckli unterem Bäumli 😉 Das Schattenprinzip habe ich mir schon selber geschenkt 🤗

1 Woche alt   ·  1
Avatar

Beatrix SchäferIch würde mich über das Schatten Prinzip sehr freuen. Steht auf meiner Wunschliste. Krankheit als Symbol kenne ich schon seit vielen Jahren und kann es sehr empfehlen.

1 Woche alt   ·  2
Avatar

Katja GebhardtDas wär ja ganz prima. Würde mich riesig freuen. Krankheit als Symbol wär super . Wollte ich mir schon immer mal kaufen. Lebensenergie hab ich 😊 ein sehr Interessantes Buch

1 Woche alt   ·  1
Avatar

Madeleine KretschmannMich intressieren alle😊 habe schon lange ihre seite gelikt!newsletter hab ich auch aboniert🙄würde mich sehr freuen,mal ein Buch auch von ihnen zu lesen.würde mich riesig freuen,wenn das glück, hier auf meiner seite ist krankheit als symbol würd mich intressieren oder das Geheimnis der Energie in der Nahrung !damit ich mehr Energie habe wenn das helfen kann bei depressionen und borderline persönlichkeitsstörung woran ich seit kind leide wäre toll wenn ich positive kraft aus diesem buch schöpfen könnte

1 Woche alt   ·  1
Avatar

Christiane GramerWürde mich auch sehr freuen, das buch über die Energie in der Nahrung wäre toll.. da ich gerade am Ernährung umstellen bin.. und es,schon jetzt immer besser wird.. vielen Dank und eine schöne Vorweihnachtszeit ;)

5 Tage alt
Avatar

Marlene KnaufWenn es passt, gehe ich zu Ihren Vorträgen. Habe mich vor längerer Zeit mal mit Ihnen über Naomi und über meine Tochter unterhalten. Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie eine besinnlich vorweihnachtliche Zeit. Mit lieben Grüßen

1 Woche alt   ·  1
Avatar

Elke WeitzelSchöne Idee vor Weihnachten. Das Schattenprinzip habe ich schon. Über eines der beiden anderen Bücher würde ich mich sehr freuen.

1 Woche alt   ·  1
Avatar

Sandra KrohnIch würde mich sehr über den Gewinn eines der drei Bücher freuen, denn ich schätze Ihre Arbeit sehr und freue mich, dass Sie sich so gut mit meinem Coach Veit Lindau verstehen und sogar gemeinsam an einem Buch schreiben.

1 Tag alt
Avatar

Claudia BrandTolle Buch-Verlosung!🙏🏻👍🏻Ich habe bereits einige Bücher von Herrn Dahlke und las sie alle mit grosser Freude! 😊 Würde mich über eines mehr sehr freuen...😁

1 Woche alt   ·  1
Avatar

Jasminka SchulteHach wie toll.... Das Geheimnis der Lebensenergie in unserer Nahrung hab ich schon....Aber ich versuche trotzdem mein Glück.

14 Stunden alt
Avatar

Sylvia BolikZum Newsletter angemelder und geliked. Ich freue mich wenn ich das Lebensenergie -Buch gewinne.Die anderen und noch viel mehr, habe ich schon.😊

1 Woche alt
Avatar

Manuela FietzHabe ich alle schon :) Da lasse ich anderen gerne den Vortritt ;) Und, jedes Buch ist empfehlenswert!

1 Woche alt   ·  11
Avatar

Gabi KrainztirschleisenbacherNachdem ich mein Buch Krankheit als Symbol vor Jahren verborgt und nicht zurückbekommen habe, .......

1 Woche alt   ·  2
Avatar

Beate Nitsche-SperlingIch habe bis jetzt nur Peace Food und lese gern die Artikel hier bei Facebook. Mich würde Krankheit als Symbol sehr interessieren...

4 Tage alt
Avatar

Barbara Von SeidlfeldDarüber würde ich mich sehr freuen....Krankheit als Symbol habe ich schon länger. Das Schattenprinzip ist vielleicht ganz interessant....

1 Woche alt
Avatar

Nico LettaMich würden zwei Bücher interessieren: Krankheit als Symbol oder das Schattenprinzip 💛🔮 Danke sehr!

3 Tage alt
Avatar

Stefanie Birgit HuberKrankheit als Symbol würde ich gerne gewinnen. Vielleicht ist ja das Glück auf meiner Seite

6 Tage alt
Avatar

Caroline SchreiterKrankheit als Symbol ist ein tolles Buch. Ich kann es nur weiterempfehlen!

1 Woche alt
Avatar

Dominique Denise MoréTolle Aktion! Ich wünsche uns allen eine besinnliche und frohe Weihnachtszeit :-)

1 Woche alt
Avatar

Ursula HäniKrankheit als Symbol besitze ich schon, die anderen beiden jedoch noch nicht :D

1 Woche alt
Avatar

Kirsten LembkeSchattenprinzip - hört sich spannend an - Die "Krankheit als. . . Serie" schmücken schon seit Jahren mein Regal und werden fleissig gebraucht Energie in der Nahrung - auch.

1 Woche alt   ·  1
Avatar

Ronja EinsIch habe beide Peace Food- Bücher und es geht mir besser dank Ernährungsumstellung :-)

1 Woche alt   ·  1
Avatar

Uschi BodnarWundervolle Idee <3 Vielen Dank <3 Zum Newsletter bin ich schon angemeldet

1 Woche alt   ·  1
Avatar

Comment on Facebook

Dr. Ruediger Dahlke hat Anonymous Video geteilt.

Anonymous
CIA-Direktor bekennt sich ganz offen zu Geo-Engineering und damit indirekt auch zur Chemtrails.

Bisher gab es dazu vielleicht keine Beweise außer die Beobachtung, dass die Kondensstreifen früher rasch vergingen und heute oft lange bleiben. Mehr habe ich auch nie gesagt.

Aber allein für das Posten dieser Beobachtung bin ich und werde immer noch von den systemkonformen Blindgängern heftigst attackiert.
Insofern hat mich dieser Videoausschnitt wirklich nicht gefreut, aber unangenehmst bestätigt:

www.facebook.com/anonews.co/videos/vb.997108126967413/1265722430105980/?type=2&theater
... See MoreSee Less

Yet another "conspiracy theory" proven to be correct ...

2 Wochen alt

Atika El Kaddouri, Sandra da Silva-Balbinot and 23 others like this

View previous comments

Eva GebhardLieber Ruediger, warum und wovor und vor wem hast du Angst???!!! dass sie dich wegen deiner Meinung angreifen??? Schrei es doch raus, dass das keine Kondensstreifen sind!!! Das Aluminium, dass uns um die Ohren fliegt kannst du im Blut von jedem nachweisen und in der Erde auch. Ich lebe in Spanien - da wird uns fast täglich der Himmel vernebelt mit diesem Zeugs - und das erkennt ein Blinder mit dem Krückstock. Hier in Spanien werden die Wolken damit vernichtet und eine künstliche Trockenheit erzeugt. Das Wetter heutzutage ist künstlich gemacht, nichts ist mehr natürlich. Aber mittlerweile ja alles ganz normal!!!!!

2 Wochen alt   ·  30
Avatar

Michael OttenederSehr geehrter Herr Dr. Dahlke, geo-engineering ist nichts geheimes. Darüber können sie seit Jahrzehnten ganz offiziell lesen. Es ist aber auch ein sehr breiter Begriff. So fällt im Prinzip auch die Begradigung eines Flusses unter geo engineering. Chemtrails sind eine Verschwörungstheorie und werden in diesem Video nicht erwähnt und auch nicht indirekt bestätigt. Die erwähnten SEA's sind etwas anderes.

2 Wochen alt   ·  17
Avatar

Michael HaumerIch glaube wenn du keine Resonanz zu diesen Giften hast können sie dir nichts anhaben. All diese Vergiftung dient dem kollektiven Erwachen der Menschheit die zu einem Großteil einfach noch hoch ignorant ist. "Krankheit als Weg" sozusagen. Finde es aber trotzdem wichtig aufzuklären.

2 Wochen alt   ·  6
Avatar

Hol Ger DeMal ein bisschen Hintergrundwissen hat noch keinem geschadet: de.wikipedia.org/wiki/Chemtrail de.wikipedia.org/wiki/Geoengineering de.wikipedia.org/wiki/Kondensstreifen "Weiss schon... Einwand der VTs: Das ist alles Lügenpresse ..." Sarkasmusmodus an: Also - die Flugzeuge, die uns zu Terminen oder in den Urlaub oder Herrn Dahlke ins Winterquartier nach Bali bringen oder schnelle Hilfe in Katastrophengebiete bringen, sind an allem Schuld. Also sollten wir die Flugzeuge abschaffen, am Besten auch die ganzen Frachtschiffe aus Stahl und Eisen. Back to the roots - mit Flößen aus Bambus oder Schilf und dann lieber wieder gar nicht verreisen. Und Internet am Besten auch gleich abschaffen und abschalten. Da verblöden die Leute nur. Sarkasmusmodus aus. Aber die Geschichte der Menschheit zeigt eindeutig, dass auf Phasen von intellektuellen, wissenschaftlichen und organisatorisch weitentwickelten menschlichen Hochkulturen immer auch Phasen des Niedergangs folgten. Letztes Beispiel dafür war der Niedergang des römischen Reiches durch die "neue Religion Christentum" die alles Weltoffene und Menschenverbindende als Sünde und jegliche fortschrittlichen Technologien als Gotteslästerung verfluchte und unterband. Erst mehr Wissen in der breiten Bevölkerung führte dann auch wieder zu den Erkenntnissen darüber, "was die Welt im innersten zusammenhält".

2 Wochen alt   ·  4
Avatar

Manfred Sandvossdr. klinghardt, der hauptsächlich in den usa praktiziert, bekam von einem befreundeten ingenieur fotos zugesandt, die chemtrail-vorrichtungen zeigen. einer seiner patienten, fimproduzent, steckte ihm, dass ihm millionen angeboten wurden, damit er die alten disney-filme nachträglich mit chemtrailstreifen ausstattet, damit s so aussieht, als gäbs diese art streifen schon immer.

2 Wochen alt
Avatar

Kosta ZiakasMan muss sich nur die Seite anschauen und man weiss wohin die Reise geht. Hr. Dahlke ist einfach unvebesserlich. Verschwörungs Wahn total

2 Wochen alt   ·  3
Avatar

Bensch HarminHerr Dahlke ist einfach unverbesserlich, das stimmt, unverbesserlich ehrlich, direkt und einfach gut, danke, :)

2 Wochen alt   ·  12
Avatar

Rene PfistererDanke, ich freue mich dass auch mal jemand mit einem größeren Bekanntheitsgrad und Vertrauen das Thema aufgreift

2 Wochen alt   ·  9
Avatar

Petra HoffmannEs gibt sie diese Chemtrails. Wir haben sie hier auch schon beobachtet.........

2 Wochen alt   ·  2
Avatar

Bensch HarminHoffe, die stimmen werden langsam leiser, die uns Verschwörungstheoretiker genannt haben :)

2 Wochen alt   ·  5
Avatar

Eveline Häusler-Freyohne Flugzeuge keine Chemtrails, ganz einfach oder. WIR SELBER sind gefordert.

2 Wochen alt
Avatar

Margot Pfister MurbachDas kennen wir doch alle...irgendwann wird der Rest auch noch aufwachen!

2 Wochen alt   ·  3
Avatar

Bruno Calcees ist doch offensichtlich, was da am Himmel passiert. Jeder weiss, dass es früher anders war.

2 Wochen alt   ·  2
Avatar

Katja FriedrichDanke für Ihren Mut das zu teilen!!!

2 Wochen alt   ·  1
Avatar

Manfred Sandvoss"plans" ? längst realität.

2 Wochen alt
Avatar

Snjezana IsakovicKann das niemand stoppen?

2 Wochen alt
Avatar

Klaus Pötzlberger... und das im CFR. Donnerwetter.

2 Wochen alt
Avatar

Lotte HanreichHab's schon lange geahnt.

2 Wochen alt
Avatar

Erik WolterDas bayrische Umweltministerium misst seit Jahren die Luftbelastung durch Barium und Aluminium. Auf deren Seite ist in den Tabellen ganz offiziell zu sehen, dass die beiden genannten Stoffe von 2004 bis 2015 sigifikant zugenommen haben. saga4ever.blogspot.de/2016/11/bayern-katastrophale-konzentration-von-aluminium-barium-und-arsen-i...

2 Wochen alt   ·  5
Avatar

Hol Ger DeZum "geliebten" Thema Aluminium in uns allen ... ein Beitrag, den viele hier sicherlich garnicht gern lesen werden ... www.regenwald.org/petitionen/1066/kein-aluminium-kaffee-braucht-keine-kapseln Davon kommt natürlich nichts ins Blut.

2 Wochen alt   ·  1
Avatar

Veronika DraijerEs wird doch schon seit ewigen Zeiten am Wetter rummanipuliert, wohl schon seit 50 Jahren, aber wahrscheinlich nicht so extrem, wie in den letzten Jahren. Und die Begradigung eines Flusses ist auch manipulation. Aber ist auch egal wenn die Häuser unter Wasser stehen. Es geht um Macht und die Willkür der Mächtigen. Die Würde der Menschen, der Tiere und der Natur bleibt auf der Strecke. Hoffe immer noch, das sich mal alles zum Guten ändert.

2 Wochen alt
Avatar

Nadine KolbergRalf Wieseler

2 Wochen alt   ·  1
Avatar

Comment on Facebook

Wie konnte Trump passieren?
Fragen sich so viele und ich auch.
Dieses Video von ihm selbst, scheint mir die Erklärung zu sein, und das heißt noch nicht, dass ich dahinter stehe. Aber ich kann verstehen, dass viele US-Bürger dahinter stehen.

Und mein Gefühl sagt mir, dass kann und wird jetzt überall passieren... wollen wir das?
Eine "freie Presse", die keine mehr ist, wird das jedenfalls nicht mehr verhindern, sie fördert das inzwischen, weil ihr kaum noch jemand glaubt - wie schon beim Brexit und jetzt bei der US-Wahl.

www.youtube.com/watch?v=sCEaPQz8B9E&sns=fb
... See MoreSee Less

Donald Trump - Sensationsrede Die ganze Wahrheit Nach dieser Rede werden sicherlich einige richtig sauer werden.

3 Wochen alt

Florian V Harzmann, Sheron Kabir and 23 others like this

View previous comments

Chris BremMein Gefühl sagt mir, dass die Bevölkerung die Nase gestrichen voll hat von etablierten Parteien und Politikern, die ihre ethischen Aufgaben längst aus ihrem Bewusstsein verloren haben. Wir erleben zurzeit alles.....von einer kostspieligen EU bis hin zur gescheiterten dt. Politik. Dann braucht sich niemand über Trump zu wundern. Aber eine Chance sollte er eingeräumt bekommen!

3 Wochen alt   ·  66
Avatar

Nadja Kropf-SchildSeine Reden wurden von den Medien so zusammen geschnitten damit er abgelehnt wird und wie ein rassistischer Vollidiot aussieht. Ist auch gut gelungen. Doch anscheindend ist mehr dahinter als man bis anhin sah. Doch die Frage ist, warum hat man ihn gewinnen lassen? Die Schattenregierung hat doch nicht alles im Griff um sich selber weiter zu bereichern mit Kriegen. Oder er ist doch ein Teil des Spieles. Wir werden es sehen. Alles kommt raus, früher oder später.

3 Wochen alt   ·  50
Avatar

Georg SzaboIch bin froh, dass es Trump geworden ist, denn ich denke er ist das kleinere übel, als Killary welche den IS mitfinanziert und weiter gegen Russland arbeitet zum WWIII ....Durch Trump gibt es kein TTIP mehr und er will sich Russland nähern....ober er das alles so umsetzt werden wir sehen.....Wir kennen beide nicht u d ich denke dass viele einfach der Herde folgen ohne sich gedanken zu machen.......

3 Wochen alt   ·  28
Avatar

Sabrina GlennIch habe z.Zt. immer das komisches Gefühl, das Trump nicht ins weiße Haus einziehen wird, weil irgend ein Verrückter seine Pläne Durchkreuzen wird! Denn oft ist es so, das Tatsachen, Fakten und die nackte Wahrheit nicht Willkommen ist! Dieser Wahlkampf war sehr Hart, Irreführend, und sogar Schmutzig gewesen...Ist Trump wirklich so Dumm, wie viele Sagen, ich glaube nicht! Er wird versuchen wollen, mit einem großen Besen, all die negative, eingestaubte Energien fort zu Kehren!!! Ich hoffe das sein Rücken (Aura) gut geschützt ist. Amen

3 Wochen alt   ·  28
Avatar

Bert BerauerTrump ist gekommen, weil sie Kriegsrecht ausrufen wollen, mit Protesten, die sie selbst arrangieren, bevor Trump ins Amt kommt. Gelingt den Scull&bonern das nicht, dann haben sie verloren. Und Trump wird dann die NWO stoppen, was zu wünschen wäre. Also alles (noch) gut.

3 Wochen alt   ·  24
Avatar

Jasmin EngelIch glaube wir Alle dürfen eins nicht vergessen, dass fast alle Medien den Lobbyisten gehören, sie sind generell hinter allem, die Börse, die Pharmazie usw, das Trump uns so dargestellt werden soll und wir ihn für verrückt halten sollen ist auch klar,oder?😉 Lasst uns schauen/beobachten was Trump alles macht und sehen welchen Einfluss das tatsächlich auf die Welt nimmt. Wir haben bis zu unserer Wahl noch etwas Zeit. Auch bei uns werden viele Parteien von den Medien als links und rechts dargestellt, was sie gar nicht sind. Wenn ich sage, ich bin stolz Deutscher zu sein und auf mein deutsches Land, werde ich als Rechtsradikal angeprangert, wie bekloppt ist das denn 😡 Wenn ich sage,es ist wichtig das wir Deutschen uns erstmal um unser eigenes Volk kümmern müssen und deshalb keine Flüchtlinge aufnehmen kann, werde ich als Rechtsradikal abgestempelt, wieso??? Wir Alle wissen doch, erst wenn es mir gut geht,kann ich anderen Helfen!!! Erst wenn ich genügend Geld für meine Familie zumEssen habe,kann ich etwas abgeben und nicht schon, wenn noch zwei meiner Familienmitglieder nichts zu Essen haben. Bin ich jetzt deswegen Rechts oder hat es mal Klick gemacht???

3 Wochen alt   ·  18
Avatar

Christian KühnGanz wichtig bei derlei Stilisierung und Heroisieren ist eine dramatische musikalische Untermalung, und Bilder, die mit eingeschoben werden bei bestimmten Schlagworten, um eine gewisse Wirkung zu erzielen, oder falls schon vorhanden, dann noch zu verstärken. So funktioniert die Propaganda dann erst richtig und die "Schafe" glauben sich vom Establishment befreit und folgen einem neuen Hirten, der erst durch das sog. Establishment möglich wurde. Fantastisch - ein Lehrstück der medialen Maschinerie. Und immer wichtig - man muss sich immer positionieren. Wer nicht für die Einen ist, muss ja automatisch für die Anderen sein. Solche Filmchen gibt's ja nicht erst seit gestern... Wir werden sehen... aber werden wir auch verstehen und richtig deuten, was wir dann sehen werden?

2 Wochen alt   ·  12
Avatar

Na NetteEin neuer, freundlicher Faschismus ist auf dem Vormarsch. Trump hat Rassismus, Sexismus, Homophobie... wieder salonfähig gemacht. (das Video ist keine Rede sondern ein Zusammenschnitt!) Es waren 18% aller Wahlberechtigten die sich für Trump entschieden haben (- Hitler hatte nur etwas mehr). Sie sind einfach nur lauter, unverschämter und radikaler...

3 Wochen alt   ·  13
Avatar

Juergen NaglerDas Video heißt "Die ganze Wahrheit", ein schlechter Scherz. Noch nie hat ein Kandidat nachweisbar soviele Lügen verbreitet und sich schamlos sovieler Vorurteile bedient.

3 Wochen alt   ·  12
Avatar

Alexa Consorsalles-schallundrauch.blogspot.de/2016/11/new-york-times-entschuldigt-sich.html?m=1. Die Meinung kippt. Alles ist besser als Krieg mit Russland den niemand möchte

3 Wochen alt   ·  11
Avatar

Frana YamaWir wollen einen Wandel, ich finde es gut, dass dieser Wille der Gesellschaft, den es schon so lange gibt und der schon so lange schwelt jetzt ans Licht kommt. Ich will vertrauen, dass dies ein großer Schritt in die richtige Richtung ist. Sicher bin ich mir noch nicht. Ich habe Zweifel in Bezug auf unsere eigenen Wahlen nächsten Jahr. Ich hoffe, dass jetzt nicht alle die AfD wählen, nur weil Trump jetzt den Anschein macht, doch nicht so übel zu sein wie er vorgab. Es ist alles, auch dieses Video, Teil eines großen, langen Prozesses und ich halte es für immens wichtig, nicht die Augen und Ohren zu verschließen und zu sagen, achja, wird doch alles irgendwie werden. Wir sind alle ein Teil davon, ja wir sind es die wählen. Wir leben in einer Demokratie, wir haben eine Stimme, denken wir darüber nach, reden wir mit Menschen, mit Freunden, Familie, mit Rechtpopulisten, Flüchtlingen, Frauen, Männern usw und lasst uns spüren, was wir als Gesellschaft wollen, welches der Weg für uns ist. Lasst uns offen sein für andere Meinungen und Sichtweisen, denn das ist was Demokratie wirklich ist: JEDER darf seine Stimme erheben und wenn wir nicht zuhören, sondern nur unsere Meinung für die Richtige halten, entwickeln wir uns nicht. Und ich denke allen wird momentan klar, dass sich was bewegt. Werden wir offen dafür!

3 Wochen alt   ·  6
Avatar

Jasmin EngelEs ist eine tolle Rede und ja vielleicht muss das auch bei uns passieren, es bedarf vieles der Reinigung. Es wird Zeit dass die Lobbyisten gestürzt werden, in Amerika und auch hier in Europa, denn besser wird es mit unser jetzigen Politik nicht.

3 Wochen alt   ·  6
Avatar

Bernd SieberichsNicht "Wie konnte Trump passieren?", sondern : "Wie konnten wir uns dermaßen verdummen, versklaven und schwächen lassen, dass wir unseren eigenen Zweifeln (Symptomen) nicht mehr glauben, dass wir unseren Selbstheilungskräften nicht mehr vertrauen und unsere Eigenverantwortung für Frieden, Freiheit, Gesundheit und Existenz lieber in fremde Hände überantworten?" Wir glauben unseren Medien, unseren Politikern, unseren Ärzten, unseren Lehrern, unseren "Experten und Gurus" und haben verlernt, unserem gesunden Menschenverstand zu vertrauen oder auf unser Bauchgefühl zu hören. Wir schmeißen Pillen ein, wir gehen zur Wahl, wir zahlen brav die Steuern, wir lassen uns sklavisch belämmern und wählen unsere Unterdrücker und Ausbeuter alle vier Jahre wieder. Wir sind todkrank - als Mensch, als Gesellschaft, als Kultur. Und heilen können wir uns nur selbst. :D

2 Wochen alt   ·  5
Avatar

Christine SchreinerIch sehe das genauso Herr Dahlke, das kann schon im nächsten Jahr bei unserer Wahl passieren, wenn die AfD sich einiges von Herrn Trump abguckt 😔😔 fürchte ich

3 Wochen alt   ·  4
Avatar

Hermann PüllenIch denke, dass könnte jetzt sehr spannend werden. Wenn er es wirklich ernst meint, dann wird er eine Lawine auslösen. Interessante Zeiten kommen da auf uns alle zu.

3 Wochen alt   ·  7
Avatar

Verena PeyerNun, mit der Benennung seiner Mitarbeiter werden, wie eh und je, demokratische Prinzipien verleugnet und die Menschenwürde mit Füßen getreten. Doch wir können auf jeden Fall in Europa den Demokratiegedanken stärken. Machen wir es gemeinsam!!!

3 Wochen alt   ·  2
Avatar

Daniela SchneiderDas fatale ist, dass einem Mann der massiv vom System profitiert hat und sich einen scheiss um Dritte kümmert, nun der Retter sein soll. John Oliver hat es in seiner letzten Sendung ganz gut auf den Punkt gebracht: es geht immer immer nur um ihn selbst, und er ist und bleibt unberechenbar.

2 Wochen alt
Avatar

Salamandra LurchiGut, es müssen nach den vielen Worten natürlich erst noch Taten folgen, aber ich stelle mir einfach immer folgende Frage: "Wenn es jemals jemand wagen sollte es mit dem Establishment von heute aufzunehmen, welches Kriege in der ganzen Welt angezettelt hat und Millionen Menschen auf dem Gewissen hat, was für eine Persönlichkeit würden wir dann erwarten?" Ein Jesus hätte die Primaries nicht überstanden.

2 Wochen alt   ·  1
Avatar

Marcel CattinNur so wie er bereits seine Wahlversprechungen vom der Grösste des Trump Towers auf ein kleines Einfamilienhaus verkleinert hat mit der Begründung "Das war nicht Ernst gemeint" wird er maximal ein Mosaikstein sein anstatt die erhoffte grosse Wende bringen. Ich denke er ist geschrieben und wird sich aus eigenem Interesse nicht freiwillig zum Märtyrer machen. Die restricted Welt hätte jetzt die Gelegenheit dieselben Strategien in den USA anzuwenden indem ein Bürgerkrieg angezettelt wird. Das Volk scheint mir dafür Bereit zu sein. Die restliche Welt ist glaube ich nicht an einer solchen kriegerischen Lösung interessiert.

3 Wochen alt
Avatar

Peter Michael Wuttigwas heißt "wollen wir das"? es kann nur das geschehen bzw gewählt werden, was machbar bzw wählbar ist. wollen kann man viel. im us-wahlkampf stand im wensentlichen nur trump oder clinton zur aus-wahl. was wir mit clinton bekommen hätten, wäre auf alle fälle ein lohnendes investment der rüstungsindustrie - wollten sie das herr Dr. Ruediger Dahlke? als deutscher hatte ich sowieso nicht die wahl, jedoch begrüße ich den wahlausgang aus dem gesichtspunkt heraus, dass trump angekündigt hat freihandelsabkommen zu stoppen und die lage mit russland zu entspannen. ich habe überhaupt keinen bock auf eine eskalation mit den russen. was trump nun über frauen oder mexikaner sagt, ist mir angesichts dieser sache, völlig schnuppe.

2 Wochen alt
Avatar

Marlen Martha MariaEr ist ein extremer Spiegel, ideal um den grossen Massen den Verleider zu machen in Grössenwahn und dem Glauben, Verlust könne Gewinn sein. Die 'Massen' brauchen diese Schockterapie. Er wird vielen helfen, zu erkennen wie wahnsinnig das ist. Diejenigen, die es nicht glauben und im Vertrauen ans unzerstörbar Ewige sind, berürt es nicht, was geschieht. Das Ego spührt, dass es Gläubige verliert und versucht sie mit Angstmacherei zurückzugewinnen. Es kann jedoch nur gegen Illusionen kämpfen und alles was kämpft, kann nur verlieren.Wir sollten diesen Träumen keinen Glauben mehr schenken, denn nichts ist in Gefahr, ausser Illusionen. 💛🙏🏻💛

2 Wochen alt
Avatar

Susi Bauer.....ja, er spricht die Wahrheit aus, aber ist er nicht ebenso Teil dieses Establishments, über das er herzieht? Denkt einmal logisch, wie soll ein Mensch, der in Saus und Braus lebt, ein Herz für die Unterprivilegierten haben? Ich möchte gar nicht wissen, welche Ziele Trump verfolgt......

3 Wochen alt
Avatar

Marjan Herlicned sudern, sondern überlegen WARUM das Volk so entscheidet. Sicher nicht weil es sich verstanden und gut behütet fühlt, von den regierenden elendigen Dreckswixxern, die nur die eigenen Taschen füllen und aufs Volk scheissen. Und solange sich da nix ändert müssen sie die Rechnung bekommen.

2 Wochen alt
Avatar

Hartmut Domes...Ob das Drehbuch für Donald Trump schon geschrieben ist?....Sicherlich hat er viele Feinde...und es wäre eine Leichtigkeit ihn "zur Ruhe" zu bringen.

2 Wochen alt   ·  1
Avatar

Bruno V. NünlistSo ist es! Als ich im Vorfeld der Wahlen das Video sah, war ich mir sicher, dass er gewinnen würde! Dahinter stehen aber FBI und CIA, die genug hatten von der massiven Korruption im Weissen Haus seit Bill Clinton (also inklusive Bush und Obama); Korruption, hinter welcher u.a. George Soros' Stiftungen (dazu gehört auch die Clinton Stiftung) stecken! Wikileaks' Julian Assange hat die Clinton emails von denen zugespielt bekommen und musste sie bloss verbreiten! - Selbstverständlich stellen die Gruppierungen um CIA und FBI nun an Trump eigene Forderungen betreffend dessen zu wählendem Mitarbeiterstab! Es bleibt spannend!

2 Wochen alt
Avatar

Comment on Facebook

Dr. Ruediger Dahlke hat Königsfurt-Urania Verlags Foto geteilt. ... See MoreSee Less

WIRKSAM UND HEILSAM Fast unglaublich- aber wahr: Arteriosklerose, Alzheimer, Diabetes, Gelenkschmerzen oder Allergien haben zwar viele Gründe, eine Ursache jedoch können diese Krankheiten gemeinsam haben: Heimliche Entzündungen Sie entstehen meist schleichend und können lange unbemerkt bleiben. Silvia Bürkle erklärt, wie solche Entzündungen entstehen, welche Risikofaktoren und seelische Ursachen dafür verantwortlich sind und wie wir mit unserer Ernährung wirksam vorbeugen können. Mit einem Vorwort von Dr. Ruediger Dahlke. goo.gl/tx9xuk

3 Wochen alt

View on Facebook

Interessante neue Talkshow
und ideale Ergänzung zu den immer öder werdenden Mainstream-Talkshows.
Wer hätte solche Meldungen von Leuten der CDU und CSU erwartet? Willy Wimmer und Peter Gauweiler als Friedenspolitiker?

www.youtube.com/watch?v=tZLLTwuRsVc
... See MoreSee Less

Ist die Union am Ende? Diese Frage ist bewusst offen formuliert und wurde in einem neuen KenFM Format, KenFM Live, an vier Personen gerichtet, von denen zwei...

3 Wochen alt

Sheron Kabir, Iris Ermler and 23 others like this

View previous comments

Dr. Ruediger DahlkeMIr ging es um die Aussagen von Willy Wimmer und Peter Gauweiler...

3 Wochen alt
Avatar

Rosemarie Steinebrunnerja KenFM schaue ich schon sehr lange wenn auf der Welt etwas los ist bin ich gut unterrichtet mir wird nie langweilig bei seinen Gästen ein dickes toll weiter so

3 Wochen alt   ·  7
Avatar

Sascha Schellvielen lieben dank rüdiger ! es ist so wichtig all diese informationen zu teilen ... gerade wenn man eine gewisse presenz in der öffentlichkeit hat.. das vermisse ich von vielen menschen.. alles beste und viel kraft weiterhin..always peace

3 Wochen alt   ·  3
Avatar

Rene FontesKen Jebsen ist ein in der Tat spezieller Typ den man mag oder nicht. Mir ging es am Anfang ähnlich nur habe ich ihn "kennengelernt". Er polarisiert, aber spricht die Dinge an, die andere nicht ansprechen und versucht so auch Menschen "aufzuwecken" auf seine Art. Am meisten mag ich seine Gäste und die Möglichkeit, dass sie bei ihm ausführlichst reden können. Finde ich gut, dass Herr Dahlke ebenfalls ein Zuhörer ist. :-)

3 Wochen alt   ·  1
Avatar

Nicola MajnaricKen Jebsen ist zwar recht interessant, aber mit großer Vorsicht zu genießen. Wie im Schattenprinzip gut erklärbar, erkennt er sehr leicht die Ideologie, Ignoranz und Propaganda der einen, jedoch für die eigene Befangenheit oder liebgewonnene Ideologie hat er kein Platz.

3 Wochen alt   ·  1
Avatar

Bärbel LugenbiehlKen FM manipuliert und hetzt vielleicht noch mehr, als einige reporten der "mainstreammedien. ich mag ihn nicht. Auch da sollte man kritisch sein. Er könnte sich seine Talkshows sparen. Er ist einfach nur unangenehm.

3 Wochen alt   ·  1
Avatar

Bärbel LugenbiehlKen FM kann ich nicht trauen. Er ist für mich genau so ein hetzer.............Ich mag ihn nicht und empfinde ihn als arrogant d überheblich. Auch wenn er mit einigen fakten recht hat.

3 Wochen alt
Avatar

Chris BremSuper, mittlerweile ist niemand mehr auf die Mainstreampresse angewiesen.

3 Wochen alt   ·  5
Avatar

Tina GudduschatWimmer sollten mehr Menschen hören.

3 Wochen alt   ·  2
Avatar

Bärbel Lugenbiehlwww.youtube.com/watch?v=EQofGjLwj9Q Endlich mal jemand, der Ken FM ins Leere laufen lässt.

3 Wochen alt   ·  1
Avatar

Rosemarie SteinebrunnerDie beiden sind dauergäste bei Ken Fm

3 Wochen alt
Avatar

Nermin KürtünAlles sehr schön geredet, Wer verdient an Kriegswaffen????

3 Wochen alt
Avatar

Waltraud Hammer..die EU wie sie sich derzeit darstellt, ist nicht meine EU und schon gar nicht mein Europa..! Mein Europa ist die Schweiz der Welt...davon sind wir noch Lichtjahre entfernt..!

3 Wochen alt   ·  1
Avatar

Comment on Facebook

Das "Schattenprinzip" bietet auch oft Trost:
Das Gute vom Schlechten der US-Wahl: Trump(el) will keinen Krieg mit Russland, sondern sich mit Putin verständigen. Er will kein TTIP und den Filz in Washington aufräumen und dass sich die USA mehr um sich selbst kümmern.
Damit können wir doch gut leben! Hillary ist in all diesen Punkten jedenfalls gefährlich anderer Meinung gewesen, und sie ist wohl selbst der Filz von Washington.
Die Mauer zu Mexico wird Trump wohl nicht bauen und vielleicht lernt er sich auch noch zu benehmen: die Hoffnung stirbt jedenfalls zuletzt.
Und dass unsere und deren Mainstream-Medien wie schon beim Brexit auch mit aller Manipulation ihre Ziele nicht mehr gegen die sich neu bildenden Mehrheiten durchsetzen können, sollte sie vielleicht doch einfach zum Nachdenken bringen und vielleicht einfach zurückkehren lassen zu ihrerPflicht als Journalisten. Gab es da nicht so etwas wie Ausgewogenheit und Fairness in der Berichterstattung?
... See MoreSee Less

3 Wochen alt

Sheron Kabir, Timm Christophel and 23 others like this

View previous comments

Dr. Ruediger DahlkeKeineswegs habe ich mich über diese Wahl gefreut, sondern lediglich das Schattenprinzip daran gezeigt. Wer das nicht versteht und deshalb wegklicken muss, ist gern entlassen und darf wiederkommen, wenn und wann er will. Der Mensch soll ja lernfähig sein. Und Trump(el) habe ich geschrieben, weil er sich in meinen Augen wirklich wie ein Trampel benommen und üble Vorurteile bedient hat. Das missfiel mir zutiefst, aber nochmals: das Gute vom Schlechten finde ich, dass er keinen Krieg auf unserem Rücken gegen Russland will....

3 Wochen alt   ·  149
Avatar

Kalle Kalinka"In der Politik geschieht nichts zufällig. Wenn etwas geschieht, kann man sicher sein, dass es auch auf dieser Weise geplant war." Franklin D. Roosevelt (1882-1945)

3 Wochen alt   ·  65
Avatar

Gernot SchlagerAlles wird gut! Da gibst einen sehr guten Spruch... "Kühner, als das Unbekannte zu erforschen, kann es sein, das Bekannte zu bezweifeln!" Lasst euch net runterziehen von denen die glauben wegen Trump geht die Welt unter und lasst euch auch nicht mit Spaltbegriffe triggern! ;)

3 Wochen alt   ·  24
Avatar

Susann HartungEndlich kommen die entspannteren und auch faireren Kommentare. Im übrigen sollte man bei der so oft zitierten Frauenfeindlichkeit nicht außer Acht lassen, dass alle beiden Ex-Frauen von Trump erfolgreiche und toughe Businessfrauen sind, die es garantiert nicht etliche Jahre mit einem beleidigenden Vollmacho ausgehalten hätten - einschließlich Ehefrau 3. Keine Skandale, nur ein paar sexistische Bauarbeitersprüche. That's it. Da ging es bei den Clintons durchaus anders zur Sache.

3 Wochen alt   ·  15
Avatar

Marianne TobieEr hat eine unglaubliche Show abgezogen, weil er wahrscheinlich nie damit gerechnet hat, dass er Präsident wird. Ein Mensch, ein Geschäftsmann, der einmal ein Imperium aufgebaut hat, kann unmöglich so dumm sein, wie er sich dargestellt hatte. Warten wir es ab. Wir können wirklich froh sein, dass er keinen Krieg mit Putin will und auch die Gesundheitsreform von Obama nicht ganz abschaffen will. Vielleicht setzt er sie sogar ganz durch! Was hat die Welt nur an einer Kriegstreiberin wie Clinton so positiv gefunden? Die Tatsache, dass sie in ihrem Alter so sehr an der Macht hängt und an ihr festhält, ist der klare Beweis dafür, dass sie zum alten Filz gehört, der nur darin interessiert ist, die Menschen zu unterdrücken und die Waffenlobby zu stärken. Vielleicht kommt alles anders, als sich die Menschen das je vorstellen können!

3 Wochen alt   ·  14
Avatar

Max Lonauerbleiben noch die frauen- und minderheitenfeindlichkeit. sehr gefährlich. und mit dem filz wird er wohl kaum aufräumen, ist doch viel besser, sich die rosinen rauszupicken und posten zu schachern (gegen geld. wie glaubt ihr wohl, hat er sonst millionen angesammelt?)

3 Wochen alt   ·  10
Avatar

Doris CynisEr bringt schon mal fast jeden mit seinen eigenen Schatten in Berührung und die Zukunft wird sein, wie sich jeder einzelne entscheidet, damit umzugehen. Einfach mal in Akzeptanz in Frieden ruhen und das ausstrahlen, DEM alle Macht zu geben, wäre auch mal ein Weg.

3 Wochen alt   ·  11
Avatar

Bärbel Lugenbiehldas schlimme ist ja, dass die Fremdenfeindlichkeit in USA stärker nach aussen getreten ist. Die Rassisten gehen jetzt noch offensiver vor, gegen Minderheiten, Migranten und andersdenkende. dagegen sollt rasch etwas unternommen werden auch in Europa.

3 Wochen alt   ·  6
Avatar

Susanna Knipping-HallscheidtDr. Dahlke, da bin ich ganz bei Ihnen. Es ist auf alle Fälle eine Zeit des Umdenkens und der Veränderung. Ich hoffe, die Menschheit besinnt sich auf das Wesentliche und lebt ein Miteinander! Frieden miteinander leben und die Akzeptanz der Andersartigkeit, sofern diese niemanden verletzt. Das beinhaltet natürlich auch, dass Kompromiss geschlossen werden und Toleranz gelebt wird!

3 Wochen alt   ·  5
Avatar

Lutz-Uwe SchulzIch denke, scharf beobachten und sich überraschen lassen! Mal schauen, ob wir es nächstes Jahr besser machen. R.Reagan war auch vorher nur Schauspieler und hat trotzdem einiges positives für Europa gebracht!! Uwe

3 Wochen alt   ·  4
Avatar

Jenny SchikowskiGenau das denke ich auch darüber,das wichtigste ist doch die Deeskalation mit Russland und faire Handelsabkommen im Sinne der Bevölkerung und der Natur,jedenfalls kein TTIP, Ceta und co...👍

3 Wochen alt   ·  5
Avatar

Susann Kehl-MöllerIch finde diesen Kommentar blauäugig und genauso tendenziös, wie es den Medien vorgeworfen wird - Danke, ich habe eine ganz andere Meinung über dieses Thema... da gibt's nur ein: Click und ich bin weg !

3 Wochen alt   ·  3
Avatar

Michaela König-HancerliWenn wir alle mal nicht immer so negativ wären und dann noch eine wunderbare Zukunft visualisieren würden, dann wäre alles gleich viel besser. Am Ende wird alles gut! Und wenn es noch nicht gut ist, dann ist es noch nicht das Ende! Hat ein kluger Menschen mal gesagt.

3 Wochen alt   ·  1
Avatar

Andrea Blüggel-BriedenUnglaublich, was hier alles geschrieben wird ;) :D Der Ausgang der Wahl hat die ganze Welt zum Nachdenken angeregt und ich glaube, es wird sich vieles ändern. Einfach mal abwarten!

3 Wochen alt   ·  2
Avatar

Meriem Nachmittagslichtnaja selbst wenn...bliebe es abzuwarten, ob trump den lobbyisten gegenüber stand hält und wie viel er tatsächlich beeinflussen kann und auch wirklich will. niemand gibt seine privilegien gerne auf, auch nicht, wenn der herr präsident an die tür klopft und mit dem thema "wahlversprechen" kennen wir uns glaub ich alle gut aus...

3 Wochen alt
Avatar

Gabriele PolaschekIch stimme Ihnen in allen Punkten zu und hoffe darauf, dass in allen Lagern Respekt geübt wird und verunglimpfendes Getöse aufhört. Toleranz und Gewaltfreiheit müssen die Regierungsnahen Medien noch lernen. Nicht nur den Minderheiten sondern Jeden gegenüber. Danke für Ihre vernünftige Einschätzung. Ich hoffe nur daß Trump es ehrlich meint und nicht vom Kongress total entmachtet wird. Dann gibt es vielleicht bald Frieden in Syrien.

3 Wochen alt   ·  1
Avatar

Gina Kredba-Vinkovitsmal schauen, ob sie jetzt nicht die Wahlmänner schmieren, um Hillary am 19.12. noch zur Präsidentin zu machen....oder noch Schlimmeres im Schilde führen.

3 Wochen alt   ·  7
Avatar

Anna-Carola KukukBeängstigend ist für mich, die Katastrophenberichterstattung der hiesigen Medien. Was soll diese entsetzliche Panikmache? Wer hat was davon? Was ist das für ein Journalismus? Wer braucht den? Und wo ist die Jornalistenehre geblieben. Medienfreiheit ist ein hohes Gut, das aber Verantwortung braucht! Aufklärung ist ihre Pflicht... ich habe aber den Eindruck, daß 80% das berichtet wir schlagzeilenwirksames Blabla ist, das vielen Menschen künstlich, unnötig und leider auch folgenschwere Angst macht.

3 Wochen alt   ·  3
Avatar

Norbert Rößnergenau so sehe ich das auch, Trump hat nur Sprüche gerissen wie sein Vorgänger und war weiter nichts als nur Wahlpropaganta und was wirklich entschieden wird, da steht ein grosser Führungsstab dahinter

3 Wochen alt
Avatar

Mann FredKrieg mit einer anderen Atommacht kann niemand verantworten, weder Republikaner noch Demokrat. Die sind doch nicht lebensmüde?

3 Wochen alt
Avatar

Ulrike Husakdanke für diese worte...letzen endes zeigt er in jeder/m von uns den schattenanteil...ein grosses stück heilung kann geschehen wenn wir es zulassen können💫

3 Wochen alt   ·  2
Avatar

Gerhard ZilaWenn er nur eines macht nämlich keinen WKIII gegen Russland zu beginnen ist es genug. Alles andere ist ein Bonus.

3 Wochen alt   ·  2
Avatar

Eva Ritzmann... so, das sass ... touchée ..! Danke! Sehr gut formuliert.

3 Wochen alt   ·  3
Avatar

Silke Digeloder obahma das kriegsrecht ausruf ... wegen den gesteuerten anti-trump protesten --- dann bleibt er im amt ;)

3 Wochen alt   ·  1
Avatar

Claudia PetrickIch versuche auch schon die ganze Zeit, mir das Ergebnis schön zu reden. B|

3 Wochen alt   ·  1
Avatar

Comment on Facebook

Dr. Ruediger Dahlke hat GesundheitsTipp.TVs Beitrag geteilt. ... See MoreSee Less

In dem neuesten Expertengespräch mit Dr. Ruediger Dahlke geht es um das Thema glutenfreie Ernährung. Wir erfahren, welche Vorteile es hat, Gluten von seinem Speiseplan zu streichen und wie es gelingen kann, im Alltag komplett darauf zu verzichten. Viel Freude beim Anschauen und einen schönen Sonntag wünscht das Team von GesundheitsTipp.TV www.youtube.com/watch?v=6N7IYvhVjEk

3 Wochen alt

Sandra Schneider, Eva Bauer and 23 others like this

Kay StenzelIst die betäubende Wirkung des Getreides evtl. schon ganz lange bekannt? Panem et circenses Dieser Ausdruck erscheint mir so in ganz anderem Licht. Nicht nur das Volk satt sondern auch dumm halten..

3 Wochen alt
Avatar

Chris BremMittlerweile merke ich, wie gut mir glutenfreie Ernährung bekommt. Ich muss nur noch meine "Ausnahmen" beschränken.

3 Wochen alt   ·  1
Avatar

Marion SchneiderWie heisst der amerikanische Buchautor, der über die Auswirkungen von Gluten geschrieben hat? Ich habe den Namen im Interview nicht verstanden.

3 Wochen alt
Avatar

Susanne HeiseBei mir hats ganze 38 Jahre gedauert, bis einer Zöliakie heraus gefunden hat.

3 Wochen alt
Avatar

Marco MascialinoBeate Mascialino schau dir das bitte an. Er bringt es so gut auf den Punkt.

3 Wochen alt
Avatar

Angi FohraAndrea Taurok vll für dich interessant...

3 Wochen alt   ·  1
Avatar

Thomas KörnerDas ist etwas ganz wesentliches....!!

3 Wochen alt
Avatar

Stefan PurrMicha Lorenz ;)

3 Wochen alt
Avatar

Comment on Facebook

Dr. Ruediger Dahlke hat GesundheitsTipp.TVs Beitrag geteilt. ... See MoreSee Less

Durch das Barfuß-Experiment bin ich mit meinen Füßen viel mehr beschäftigt als sonst. In dem Vlog 5 stelle ich eine interessante Möglichkeit vor, anhand der Beschaffenheit und Form der Füße mehr über sich selbst zu erfahren. Viel Spaß beim Anschauen wünscht Antje Tittelmeier von GesundheitsTipp.TV www.youtube.com/watch?v=w5F_cqLTJtA

3 Wochen alt

Ein Viertel der Tierprodukte von kranken Tieren:

Aus einem Bericht von „Foodwatch“: „Wir haben zahlreiche wissenschaftliche Studien zur Gesundheit von Hühnern, Schweinen und Kühen ausgewertet. Das Ergebnis ist erschreckend: Im Schnitt leidet jedes vierte Tier an vermeidbaren, haltungsbedingten Krankheiten! Und produziert trotzdem ganz regulär Nahrungsmittel. Anders gesagt: Statistisch gesehen stammt jedes vierte Tierprodukt von einem kranken Tier. Beim Einkaufen erfahren wir von diesem alltäglichen Elend nichts. Im Gegenteil, diese Produkte werden uns von den Handelskonzernen und Markenherstellern dann als "gesunde" Nahrungsmittel untergejubelt.

Eigentlich gehören also 25 % des Tierproteins auf die Freibank, wo es billig Fleisch für die Ärmsten gibt.
Aber offenbar sind alle ziemlich arm dran, die Tierprotein kaufen und essen.
... See MoreSee Less

4 Wochen alt

Eva Bauer, Heike Kissel and 23 others like this

View previous comments

Yvonne Feustel...trotz alledem, muss ich mir dauernd anhören, dass ich egoistisch bin, da ich meinem Kind und uns solche Nahrung verweigere... was ist daran egoistisch, wenn man gesund bleiben möchte? Das Kind braucht Fleisch , heißt es dauernd :-( ... und zu wissen, wie diese gequälten Tiere fühlen, lähmt mich .. wie kann man diese Seelen nur essen .

4 Wochen alt   ·  13
Avatar

Doris Dietachmairdie Antwort muss heißen bewusst und regional einkaufen. Von allem etwas und nicht zu viel muss die Lösung sein. Qualitativ hochwertig produziertes Fleisch hat seinen Preis, dafür werden die Tiere auch nach strengen nachverfolgbaren Auflagen gut gehalten, und das bei bester Gesundheit. Jedenfalls ist mir Fleisch, woher ich genau weiß, von welchem Bauern es kommt weit lieber als ein chemisch hergestelltes veganes "Ersatzprodukt"

3 Wochen alt   ·  2
Avatar

Kren ArWenn man bedenkt, dass auch die Tiere in dem Massentierhaltung, die man als "gesund" bezeichnet, voll mit Antibiotika und ähnlichen Mißt gepumpt werden, dann kann man schon davon ausgehen, dass die Tiere, die trotz Antibiotika krank sind, irgendwie antiresistente Keime haben müsse, sonst wären sie ja "gesund".... ..... und dann kommt wieder was neues aus der "Nahrungskette" Arsen in Reis : www.rp-online.de/leben/gesundheit/ernaehrung/arsen-in-reis-bundesinstitut-fuer-risikobewertung-wa... ..... ich glaube an den Lichtnahrungsseminaren wird bald keine Plätze frei mehr geben.... Aber die Gute Nachricht: Es gibt eine Partei, die dem eine Ende bereiten will, die V-Partei³ - Partei für Veränderung, Vegetarier und Veganer.... nur so ein Vorschlag.....

4 Wochen alt   ·  1
Avatar

Reininghaus HeikeSolange wir alle zu bequem sind uns wieder selbst zu bewirtschaften brauchen wir nicht jammern. Es wird dich an irrsinnig, katastrophalen Tierhaltung nichts ändern !!!

3 Wochen alt
Avatar

Jürgen PützSolange die Leute für 2.79€ 4 Koteletts kaufen,sollte man sich auch nicht wundern,das auf Teufel komm heraus alles auf den Markt geworfen wird was ein Wenig kohle bringt.Die Pharmaindustrie lasst grüßen...

4 Wochen alt   ·  5
Avatar

Kat CKDa gibt es im Grunde und letztlich nur einen einzigen Kommentar zu: GO VEGAN.

4 Wochen alt   ·  9
Avatar

Roswitha WallnerWenn ich ganz ehrlich bin, interessiert es mich weniger ob Menschen "gesundes" oder "krankes" Fleisch essen. Die Zustände in der sogenannten "Nutztierindustrie" sind unerträglich und kaum auszuhalten. Kein Tier wurde jemals zu Tode gestreichelt!

4 Wochen alt   ·  5
Avatar

Christine HönleNur unsere Reaktionen werden diese Machenschaften einschränken. 🎈

3 Wochen alt   ·  1
Avatar

Manja GreßBilligfleisch essen und sich gleichzeitig über die Spanier und ihren Stierkampf aufregen. Leider ein Teil unserer Scheinheiligkeit.

4 Wochen alt   ·  3
Avatar

Sylvia Seichteröffentlich GETEILT!!!

4 Wochen alt   ·  2
Avatar

Gabi KnopfIch sage nur bewusst einkaufen

4 Wochen alt
Avatar

Hanna MendeDas wissen wir alle, aber gekauft wird es doch

4 Wochen alt
Avatar

Renata Spoon

3 Wochen alt   ·  3
Avatar

Sonja Schön

4 Wochen alt   ·  3
Avatar

Sonja Schön

4 Wochen alt   ·  1
Avatar

Claudia Weichert

3 Wochen alt
Avatar

Prem JitaKarolin Kersting

4 Wochen alt   ·  1
Avatar

Cindy EsThomas Kellner !

3 Wochen alt
Avatar

Comment on Facebook

Es geht also!

durch eine bahnbrechende Entscheidung wurde vor wenigen Tagen von 24 Staaten und der EU darauf vor der Antarktis eine große Fläche von 1,5 Millionen Quadratkilometern Meer unter Naturschutz zu stellen. Das Areal ist ca so ausgedehnt wie Deutschland, Frankreich und Spanien zusammen und wird zum größten Meeresschutzgebiet unserer Erde.

Gratulation und Dank allen die daran mitgewirkt haben und uns allen!
... See MoreSee Less

4 Wochen alt

Iris Ermler, Soraya Atarah and 23 others like this

Sonja SchönUnd nicht vergessen: Gedanken werden Dinge, alles beginnt im Geist und materialisiert sich dann! Nicht wir sind Opfer dieser Welt, sondern Liebhaber unserer Welt! Listen to your heart!

4 Wochen alt   ·  2
Avatar

Stefan PirnbacherSuper! Wahrscheinlich gibt's halt kein Öl dort! Aber eine gute Nachricht! 😊

4 Wochen alt   ·  2
Avatar

Harald WittmannUnd wer überwacht so ein großes Gebiet damit diese Schutzmaßnahme auch greift .

3 Wochen alt
Avatar

Sandra RomanoFragt sich nur was die Intension dahinter ist

4 Wochen alt   ·  3
Avatar

Ute Frisch... und es müssen mehr Flächen werden ...

4 Wochen alt   ·  6
Avatar

Marek JelinekDer wahre Grund liegt ganz wo anders, googelt bitte nach "flache Erde" - da ist die Antwort, bei YouTube sind auch viele Beiträge zu diesem Thema und dazu wie wir alle verarscht werden... 😂

4 Wochen alt   ·  6
Avatar

Dea EderEin guter Anfang...

4 Wochen alt   ·  1
Avatar

Sonja SchönSpitze! Weiter so! :-)

4 Wochen alt
Avatar

Wolfi LochmannZeit wars! :-)

4 Wochen alt   ·  2
Avatar

Sark Assmusseines ist lächerlich wenig !

4 Wochen alt
Avatar

Comment on Facebook

Dr. Ruediger Dahlke hat eine Veranstaltung hinzugefügt. ... See MoreSee Less

View on Facebook

Übergangsbewusstsein - Lebenskrisen als Wachstums-Chancen

Nov 5, 9:00am

Hotel Garden Terme

Übergangsbewusstsein - Lebenskrisen als Wachstums-Chancen mit Übersetzung ins Italienische Die großen Lebensübergänge als Aufgabe - von der Empfängnis bis zur (Er-)Lösung im Tod - nacharbeiten und vorbereiten in einem. Das Leben als eine Kette von Geburten befreien durch Befreiung der im eigenen Geburtstrauma gebundenen Energie. Erwachsenwerden als Aufgabe erkennen, die nicht selbstverständlich zufällt, sondern bewusst bewältigt werden will und herausfordernd bleibt. Die Lebensmitte als Umkehrzeit erkennen und wert schätzen. Partnerschaft und Beruf(ung) als lebenslange Herausforderungen mit ihren Krisen und Chancen wahr- und wichtig nehmen. Generell Übergänge als Krisen und damit Möglichkeiten zu Wachstum erkennen und nutzen lernen. Weitere Infos, Kosten und Anmeldung unter: www.dahlke.at/veranstaltungen/anzeige_seminar.php?id=410

4 Wochen alt

Dr. Ruediger Dahlke hat eine Veranstaltung hinzugefügt. ... See MoreSee Less

View on Facebook

Fasten Schweigen Meditieren (ZEN-Fasten)

Okt 27, 10:00am

TamanGa in Gamlitz, Österreich

mit dem Begründer der Psychosomatik von "Krankheit als Symbol", Vegan-Pionier, Arzt & Autor Dr. med. Ruediger Dahlke von 27.10.2017 bis 05.11.2017 Das an die Zen-Tradition angelehnte Intensivseminar ermöglicht durch das Ritual der Einfachheit und Strenge und den Entzug vieler gewohnter Ablenkungsmöglichkeiten die Konfrontation mit sich selbst und die Erfahrung reinen Seins. Es beinhaltet Teefasten, Schweigen, ZA-ZEN (täglich 8 x ca. 20 Min. auch auf dem Stuhl möglich), Tai Chi und Körperübungen. Das Seminar schließt sich an „Unser Körper - Tempel der Seele“ an. Beide Kurse können zu einer Fastenzeit von 15 Tagen verbunden werden. Weitere Infos, Kosten und Anmeldung unter: www.dahlke.at/veranstaltungen/anzeige_seminar.php?id=1039

4 Wochen alt

Dr. Ruediger Dahlke hat eine Veranstaltung hinzugefügt. ... See MoreSee Less

View on Facebook

Unser Körper - Tempel der Seele (Herbstfasten)

Okt 20, 3:30pm

TamanGa in Gamlitz, Österreich

mit dem Begründer der Psychosomatik von "Krankheit als Symbol", Vegan-Pionier, Arzt & Autor Dr. med. Ruediger Dahlke von 20.10.2017 bis 27.10.2017 Heilfasten - äußere Bewegung - innere Ruhe. Eine Fastenwoche mit geführten Meditationen zu den einzelnen Körperregionen bzw. -organen, sowie regenerierende Körperübungen. Im Herbstkurs, mit dem Schwerpunkt Regeneration, stehen die einzelnen Organe mit ihrer jeweiligen Be-Deutung und Thematik im Vordergrund. Weitere Infos, Kosten und Anmeldung unter: www.dahlke.at/veranstaltungen/anzeige_seminar.php?id=409

4 Wochen alt

Dr. Ruediger Dahlke hat eine Veranstaltung hinzugefügt. ... See MoreSee Less

View on Facebook

Fastenwandern in der Südsteiermark

Okt 14, 3:30pm

TamanGa in Gamlitz, Österreich

Mit der bewährten Gemüsesuppe – so weit möglich aus eigenem Anbau – erwandern wir uns die „steirische Toskana“ rund um TamanGa. Diese Woche kann nicht nur äußerlich, sondern auch innerlich einiges in Bewegung und in neue Balance bringen. Die täglichen Wanderungen durch die abwechslungsreiche Bilderbuchlandschaft der Südsteiermark bringen wieder bewusst in Kontakt mit Körper und Natur. Wir erreichen aussichtsreiche Höhen, lassen den Blick schweifen und öffnen uns inneren Horizonten. Meditationen, eine Reise mit dem Verbundenen Atem und Vorträge zu ausgewählten Themen der ganzheitlichen Gesundheit bilden den Rahmen. Es ist möglich – durch die drei Kursleiter - der persönlichen Leistungsfähigkeit angepasste Wandergruppen zu bilden. Weitere Infos, Kosten und Anmeldung unter: www.dahlke.at/veranstaltungen/anzeige_seminar.php?id=373

4 Wochen alt

IsaBella Ambika Wallerwenn des net sooo teuer wäre. aber in dieser 2 klassengesellschaft ist halt viel gutes nur für die ach so guten

4 Wochen alt   ·  1
Avatar

Comment on Facebook

Dr. Ruediger Dahlke hat eine Veranstaltung hinzugefügt. ... See MoreSee Less

View on Facebook

Integrale Medizin 2/1: Fallseminar 1

Sep 22, 9:30am

Segler-Verein Großenheidorn e.V. von 1959

Fall-Seminar zur Ärzte/Therapeuten-Ausbildung (auch für Teilnehmer der Integralen Medizin-Ausbildung) mit Fortbildungspunkten zertifiziert Zum Feuerelement gehören etwa das Aggressionsprinzip und damit die weite Spanne von Infektionen bis zu Allergien, weiters das Prinzip der Ausstrahlung mit den Herz-Kreislauferkrankungen und das Wachstumsprinzip mit Leber- und Gewichtsproblemen. Weitere Infos, Kosten und Anmeldung unter: www.dahlke.at/veranstaltungen/anzeige_seminar.php?id=402

4 Wochen alt

Dr. Ruediger Dahlke hat eine Veranstaltung hinzugefügt. ... See MoreSee Less

View on Facebook

Vegane Kochpraxis Wochenende

Sep 21, 10:00am

TamanGa in Gamlitz, Österreich

Erschließen Sie sich die Geheimnisse der veganen Kochkunst. Küchentechniken - Tipps & Tricks ausgewogener und gesunder Ernährung - mit viel Grün und Gemüse aus der eigenen Bio-Landwirtschaft. Max. 15 TeilnehmerInnen. Weitere Infos, Kosten und Anmeldung unter: www.taman-ga.at/seminarkalender/seminare-im-rahmen-der-daseinszeit/seminare-im-rahmen-der-dsz-201...

4 Wochen alt

Dr. Ruediger Dahlke hat eine Veranstaltung hinzugefügt. ... See MoreSee Less

View on Facebook

Integrale Medizin 4 (IM 4)

Sep 17, 10:00am

Segler-Verein Großenheidorn e.V. von 1959

mit dem Begründer der Psychosomatik von "Krankheit als Symbol", Vegan-Pionier, Arzt & Autor Dr. med. Ruediger Dahlke von 17.9.2017 bis 21.9.2017 Die therapeutischen Ansätze der Integralen Medizin sind ressourcen-orientiert und zielen auf physiologischer als auch psychologischer Ebene auf Stärkung und Optimierung der Selbst-Regulation ab. Das multimodale Konzept umfasst die breite Palette der bewährten naturheilkundlichen Behandlungsstrategien mit ausleitenden und umstimmenden Verfahren unter besonderer Berücksichtigung ethnomedizinischer Besonderheiten und psychovegetativer Reaktionen. Im Mittelpunkt stehen traditionelle Heilkräuterrezepturen aus den unter-schiedlichsten Kulturen unseres Planeten. Mit ihnen verfügen wir heute über nie dagewesene Möglichkeiten, Gesundheit und Lebenskraft zu stärken und Heilungsprozesse auf ganz natürlichem Weg anzuregen. Dem Wissen über ihre natürlichen Kraft und Vielfalt besonders aus dem Ayurveda und der TCM ist es zu verdanken, dass uns heute wertvolle Alternativen zu pharmazeutischen Arzneien zu Verfügung stehen. Abgerundet wird der Kurs mit einer Darstellung der Grundlagen der Ernährungsmedizin und Fastentherapie in ihren verschiedenen Ausprägungen, der Bewegungs-, Atem- und Entspannungs-therapie, der Medizin der subtilen Schwingungen von Störfeldern bis zu entsprechenden Gegenmaßnahmen. Weitere Infos, Kosten und Anmeldung unter: www.dahlke.at/veranstaltungen/anzeige_seminar.php?id=1044

4 Wochen alt

Rüstungs-Lobbyismus in Deutschland

Abgeordneten Watch berichtet: „Als wir im August die Nebeneinkünfte aller Abgeordneten aufdeckten, ahnten wir, dass sich hinter den Zahlen einige skandalöse Verflechtungen von Politikern mit der Wirtschaft verbergen würden.
Doch was SPIEGEL und Report Mainz jetzt herausgefunden haben, macht fassungslos: Der Bundestagsabgeordnete Florian Hahn (CSU) hat sich als Mitglied im Verteidigungsausschuss jahrelang massiv für Rüstungsprojekte eines Unternehmens eingesetzt, von dem er als Aufsichtsratsmitglied jedes Jahr bis zu 30.000 Euro kassiert.
Für das Unternehmen (den Rüstungsdienstleister IABG) hat sich die Personalie längst gelohnt: Durch das Mitwirken Hahns im Verteidigungsausschuss flossen Millionenbeträge für Rüstungsprojekte.
Das Beispiel Florian Hahn zeigt: In Deutschland können sich Unternehmen politischen Einfluss kaufen – und das oftmals ganz legal. …………
Vor Allem CDU und CSU blockieren nach Kräften jeden unserer Vorstöße gegen geheimen Lobbyismus."
... See MoreSee Less

4 Wochen alt

Iris Ermler, Marianne Uebelacker and 23 others like this

View previous comments

Lotte PippilottaIch frage mich, wie lange wir uns diese ganzen, derzeit sich häufenden, unsäglichen Vorkommnisse und noch bieten lassen. Die Zeit des erfolglosen demonstrieren sollte auch langsam vorbei sind. Es wird Zeit, dass wir den Oberen zeigen, wer sie bezahlt und was ihre eigentliche Aufgabe wäre. Ich denke, das geht nur durch flächendeckende Arbeitsniederlegung oder ähnlichem....

4 Wochen alt   ·  17
Avatar

Alexander KonitzIn Österreich ist eine derartige Vorgangsweise bei Steyr-Scharfschützengewehr und Glock unvorstellbar. Die Umsätze werden ganz anders getätigt, oder.....

4 Wochen alt   ·  1
Avatar

Harald Theodor SchulzEs ist ein einziger Sumpf aus Lügen und Heuchelei ..... wer hierdurch zum "Wutbürger" oder "Protestwähler" wird hat meine volle Sympathie!! *eg*

4 Wochen alt   ·  1
Avatar

Jenny SchikowskiUnglaublich, das sollte verboten werden. Es ist ja nicht so dass Politiker nicht genug verdienen, aber anscheinend bekommen sie den Hals nicht voll.

4 Wochen alt
Avatar

Karin MarshallDas überrascht mich überhaupt nicht , das System in Deutschland ist genau so Korrupt wie inden USA.

4 Wochen alt   ·  2
Avatar

Hans Peter MüllerPart=Teil, Ei wäre das Ganze, also partei= teile das Ganz = teile und herrsche

4 Wochen alt
Avatar

Ramon BaurIch bin fassungslos, das unmoralische Geld wird doch sicher zurückbezahlt beziehungsweise einem Guten Zweck zugeführt.

4 Wochen alt
Avatar

Eva GibbelsWundert sich jemand darüber?

4 Wochen alt
Avatar

Marianne MaiwaldDa ist jetzt aber niemand wirklich erstaunt, oder ?

4 Wochen alt   ·  7
Avatar

Reinhold Schmidtchristlich.... sozial..... demokratisch.... ha ha ha..

4 Wochen alt   ·  3
Avatar

Erd Reisend9.november 9 Uhr vorm Reichstag in Berlin braucht ihr nur alle kommen

4 Wochen alt   ·  1
Avatar

Jens VisionblueWenn bei den Gemeindeverwaltungen ein Werbegeschenk mit Wert über 10 EUR abgegeben wird muss es der Beschäftigte beim Koruptionsbeauftragten abliefern ansonsten droht Abmahnung und Entlassung. Wo sind da die Relationen? Ich finde, man sollte Lobbyismus verbieten und unter Strafe stellen! Abgeordnete haben in Aufsichtsräten und Beiräten nichts zu suchen!

4 Wochen alt   ·  4
Avatar

Sark Assmusseinohne Worte...

4 Wochen alt   ·  1
Avatar

Peter PremaDer Blick in den Sumpf!

4 Wochen alt
Avatar

Heike ScheiermanSauerei !!!! Austrocknen den Sumpf aber wie ????

4 Wochen alt
Avatar

Eva-Maria ScharfMake Music , not war!

4 Wochen alt
Avatar

Sonja SchönEin Spiegel von uns als Volk, alles Spiegel.

4 Wochen alt
Avatar

Comment on Facebook

Ausnahmsweise erreichte mich mal eine mutige und berührende Spendenermunterung - ganz im Sinne von Albert Schweitzer und der Ehrfurcht vor dem Leben:

Weil jedes Leben zählt

Liebe/r Ruediger Dahlke,

eines meiner bewegendsten Tier-Erlebnisse hatte ich ausgerechnet mit einer Wespe: Sie hatte sich in mein Badezimmer verirrt und muss dort schon für längere Zeit vergeblich nach einem Ausgang gesucht haben, denn sie war so erschöpft, dass sie sich kaum noch bewegen, geschweige denn fliegen konnte.

Ich holte ein Stück Papier, schob sie vorsichtig darauf und setzte sie draußen auf dem Fenstersims ab. Als sie weiterhin fast regungslos blieb, wurde mir klar, dass sie dort sterben würde. Also holte ich ein Marmeladenglas und gab einen kleinen Klecks Marmelade direkt neben sie. Mit letzter Kraft ließ sie sich regelrecht in den Klecks fallen und begann zu fressen.

Als nächstes ging ich einkaufen. Als ich zurückkam, war ich neugierig, ob am Ort des Geschehens noch irgendwelche Spuren zurückgeblieben waren. Zu meiner Freude war der Marmeladenklecks weg und zu meiner Überraschung war die Wespe noch immer da. Sie putzte sich gerade ausgiebig mit ihren kleinen Beinchen den Kopf und ihre Fühler. Ich beobachtete sie eine Weile und wenig später flog sie davon.

Ich weiß nicht, ob Sie das nachvollziehen können, aber solche Momente geben mir Kraft. Die Möglichkeit zu haben, einem Tier zu helfen, ist für mich etwas Wunderbares.

Das ist auch der Grund, warum ich trotz des ganzen Leids, das Menschen über Tiere bringen, fast nie verzweifle: Ich kann etwas ändern. Nicht alles von heute auf morgen, aber Schritt für Schritt.

Ich hoffe, dass auch Sie den Tieren im Kleinen und im Großen helfen. Für Letzteres möchte ich Sie einladen, mit einer Spende den Ausbau unserer Projekte zu ermöglichen, denn das ist dringend nötig, damit wir noch mehr für die Tiere bewegen können.

Jetzt spenden!

Herzlichen Dank
Ihr

Mahi Klosterhalfen
Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt
... See MoreSee Less

4 Wochen alt

Iris Ermler, Agnes Reiter and 23 others like this

Petra DüringerEine Wespe zu töten bedeutet für uns nichts, aber für die Wespe bedeutet es alles. Jedes Lebewesen hat ein Recht auf sein Dasein. Wer darf Leben willkürlich auslöschen. Wo bleibt unser Mitgefühl?

4 Wochen alt   ·  1
Avatar

Gudrun Axel SchusterWenn jeder den Tieren in seiner Umgebung hilft dann braucht es keine Spenden. Für was soll man denn noch alles spenden und wer profitiert am Ende wirklich davon.

4 Wochen alt
Avatar

Sonja SchönMein kleiner und ich sind auch Tierschützer in jedem Augenblick. <3 von Fliege bis Spinne, vom regenwurm bis Igel. ... <3

4 Wochen alt   ·  1
Avatar

Isabelle GautschyWunderbar!

4 Wochen alt   ·  3
Avatar

Barbara MarxIch finde das toll. Jedes Lebewesen in Not hat Hilfe verdient. 👍👍👍

4 Wochen alt   ·  2
Avatar

Hanna MüllerDiese Welt ist komplett irre

4 Wochen alt   ·  1
Avatar

Chris BremDas ist nicht Ihr Ernst?

4 Wochen alt
Avatar

Stephania Herzog😍

4 Wochen alt   ·  1
Avatar

Hans HungerInga Laube

4 Wochen alt   ·  1
Avatar

Comment on Facebook

Dr. Ruediger Dahlke hat eine Veranstaltung hinzugefügt. ... See MoreSee Less

View on Facebook

Atemwochenende

Sep 15, 10:00am

Hotel Pichlmayrgut

mit dem Begründer der Psychosomatik von "Krankheit als Symbol", Vegan-Pionier, Arzt & Autor Dr. med. Ruediger Dahlke vom 15.09. bis 17.09.2017 Das Atemwochenende kann unabhängig von der Seminarwoche gebucht werden. Es wird einen Tanz der Energie und verschiedene Atemfeste mit der Live-Musik von Bruce Werber und Claudia Fried geben. Weitere Infos, Kosten und Anmeldung unter: www.dahlke.at/veranstaltungen/anzeige_seminar.php?id=1038

4 Wochen alt

Sonja SchönGibt's was schöneres als Atem- Wochenende. ..auch wenn man es "nur" von zuhause macht..doch sie machen Wunder wahr. ..ich finde es so schön was sie in die Welt bringen. .

4 Wochen alt
Avatar

Adam MandlVerbundener Atem?

4 Wochen alt
Avatar

Comment on Facebook

Dr. Ruediger Dahlke hat eine Veranstaltung hinzugefügt. ... See MoreSee Less

View on Facebook

Genussfasten-Wandern

Aug 27, 10:00am

TamanGa in Gamlitz, Österreich

mit dem Begründer der Psychosomatik von "Krankheit als Symbol", Vegan-Pionier, Arzt & Autor Dr. med. Ruediger Dahlke vom 27.08. bis 02.09.2017 Moderate Wanderungen, Kräuterkunde, Atmen, Baden und Massagen, Kräutertees, energetisiertes basisches Wasser, grüne Smoothies und frische Rohkost geben Energie, gemeinsam die Wiesen, Wälder und Weinberge der Südsteiermark zu erwandern. Waldmeditation, morgendliches Tautreten und Schlammpeeling sind Möglichkeiten, sich während der Fastenwoche zu verwöhnen. Durch Fasten werden die Sinne sehr fein, das moderate Wandern hält den Körper in Bewegung, und so kann man sich fallen lassen und zugleich aufblühen. Weitere Infos, Kosten und Anmeldung unter: www.dahlke.at/veranstaltungen/anzeige_seminar.php?id=1040

4 Wochen alt

Sonja SchönJeder neue Anfang fängt bei null an...doch keine Angst, darauf baut alles weitere auf 0,1,2,3,4.... ..Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, Der uns beschützt und der uns hilft, zu leben. Wir sollen heiter Raum um Raum durchschreiten, An keinem wie an einer Heimat hängen, Der Weltgeist will nicht fesseln uns und engen, Er will uns Stuf' um Stufe heben, weiten. Kaum sind wir heimisch einem Lebenskreise Und traulich eingewohnt, so droht Erschlaffen, Nur wer bereit zu Aufbruch ist und Reise, Mag lähmender Gewöhnung sich entraffen. Es wird vielleicht auch noch die Todesstunde Uns neuen Räumen jung entgegen senden, Des Lebens Ruf an uns wird niemals enden... Wohlan denn, Herz, nimm Abschied und gesunde!

4 Wochen alt
Avatar

Hans Uhlseit wann nimmt man beim wandern ab??

4 Wochen alt
Avatar

Comment on Facebook

Dr. Ruediger Dahlke hat eine Veranstaltung hinzugefügt. ... See MoreSee Less

View on Facebook

Detox-Woche mit Rohkost-Schwerpunkt Entgiften und Entschlacken

Aug 20, 11:00am

TamanGa in Gamlitz, Österreich

mit dem Begründer der Psychosomatik von "Krankheit als Symbol", Vegan-Pionier, Arzt & Autor Dr. med. Ruediger Dahlke vom 20.08. bis 27.08.2017 Zu einer giftiger werdenden Zeit bietet TamanGa den Kontrapunkt: ideale Atmosphäre und Voraussetzungen der Entgiftung mit seinem Heilwasser, seiner vollwertig pflanzlichen Kost frisch aus dem eigenen Garten, seinen Teichen von körperwarm über frisch bis zu Heilschlamm und Programmen, die es dem Organismus erleichtern auf allen Ebenen loszulassen. Eine Detox-Woche um Ballast abzuwerfen, zu regenerieren und neue Kraft zu tanken, voller Impulse für Ernährungs- und Lebensumstellungen. Erfahrungsräume vom Verbundenen Atem über Floaten im körperwarmen Wasser oder auf den Schwingwiegen bis zu Erdritualen, geführten Meditationen in Ruhe und Bewegung in der Natur oder auch im Tepidarium... Weitere Infos, Kosten und Anmeldung unter: www.dahlke.at/veranstaltungen/anzeige_seminar.php?id=336

4 Wochen alt

Dr. Ruediger Dahlke hat eine Veranstaltung hinzugefügt. ... See MoreSee Less

View on Facebook

Vegane Kochpraxis Woche

Aug 13, 11:00am

TamanGa in Gamlitz, Österreich

Mit veganen KochexpertInnen aus AT und DE. Erschließen Sie sich die Geheimnisse der veganen Kochkunst. Küchentechniken - Tipps & Tricks ausgewogener und gesunder Ernährung - mit viel Grün und Gemüse aus der eigenen Bio-Landwirtschaft. Max. 15 TeilnehmerInnen. Weitere Infos, Kosten und Anmeldung unter: www.taman-ga.at/seminarkalender/seminare-im-rahmen-der-daseinszeit/seminare-im-rahmen-der-dsz-201...

4 Wochen alt

Sonja SchönSo ein Wunder, was einfach so aus der Erde wächst. .Früchte so köstlich, dass der Gaumen singt. Es ist so ein Wunder, so ein realer Traum. Danke!

4 Wochen alt
Avatar

Sonja Schön

4 Wochen alt
Avatar

Comment on Facebook

Dr. Ruediger Dahlke hat eine Veranstaltung hinzugefügt. ... See MoreSee Less

View on Facebook

Vegane Kochpraxis Wochenende

Jul 20, 10:00am

TamanGa in Gamlitz, Österreich

Erschließen Sie sich die Geheimnisse der veganen Kochkunst. Küchentechniken - Tipps & Tricks ausgewogener und gesunder Ernährung - mit viel Grün und Gemüse aus der eigenen Bio-Landwirtschaft. Max. 15 TeilnehmerInnen. Weitere Infos, Kosten und Anmeldung unter: www.taman-ga.at/seminarkalender/seminare-im-rahmen-der-daseinszeit/seminare-im-rahmen-der-dsz-201...

4 Wochen alt

Sonja Schön:-* mmmzz einfach schön!

4 Wochen alt
Avatar

Comment on Facebook

Dr. Ruediger Dahlke hat eine Veranstaltung hinzugefügt. ... See MoreSee Less

View on Facebook

Integrale Medizin 3 (IM 3)

Jul 8, 11:00am

Hotel Garden Terme

mit dem Begründer der Psychosomatik von "Krankheit als Symbol", Vegan-Pionier, Arzt & Autor Dr. med. Ruediger Dahlke vom 08.07. bis 15.07.2017 INTEGRALE MEDIZIN 3 (IM 3) - Die 6 Lebensprinzipien der Erde- und Luftelemente in ihren Krankheits- und Gesellschaftsbezügen mit Übersetzung ins Italienische Die Urprinzipien Erde und Luft stehen im Mittelpunkt dieser Seminarwoche. Das Element Luft konfrontiert mit den Prinzipien des Ausgleichs und den zugehörigen Nieren- und Partnerproblemen, denen der Entpolarisierung wie etwa Epilepsie und denen des Kontaktprinzips und somit allen Lungen- und Nervenkrankheiten. Über das Erdelement bekommen wir Kontakt zu den Problemfeldern der Knochen und Gelenke, des Rückens und Halses und den Medizinthemen im generellen. Weitere Infos, Kosten und Anmeldung unter: www.dahlke.at/veranstaltungen/anzeige_seminar.php?id=403

4 Wochen alt

Dr. Ruediger Dahlke hat eine Veranstaltung hinzugefügt. ... See MoreSee Less

View on Facebook

Die Spielregeln des Lebens – Grundlagenseminar

Jul 2, 6:30pm

Seminarzentrum Sonnenstrahl

Die Spielregeln des Lebens – Grundlagenseminar (Integrale Medizin 1) - mit Fortbildungspunkten zertifiziert Das Weltbild der Integralen Medizin: Die Schicksalsgesetze und Spielregeln des Lebens wie Polarität, Resonanz, Gesetz des Anfangs und Pars-pro-toto-Gesetz, aber auch das Wissen über Felder und Rituale im Hinblick auf Symptome und Krankheitsbilder bilden die Grundlage all unserer Ausbildungen. Insofern handelt es sich hier um mein grundlegendstes Seminar. Natürlich sind die Spielregeln des Lebens in allen Bereichen wirksam und keineswegs auf die Welt der Gesundheit und Medizin beschränkt. Wer die Schicksalsgesetze kennt und anwendet, ist in allen Lebensbereichen von Partnerschaft über Beruf bis hin zu Wirtschaft und Politik ungleich besser im Bilde. Trotzdem stehen Gesundheit und Medizin in diesem Seminar im Vordergrund, eingebettet in den kulturellen und gesellschaftlichen Hintergrund und bis in mythische und spirituelle Dimensionen reichend. Das Schattenprinzip, dem alle Krankheitsbilder unterliegen, spielt dabei eine entscheidende Rolle, wie aber auch die Einführung in die Welt der Lebens- oder Urprinzipien und deren Wandlung von der destruktiven zur konstruktiven Seite. Damit wird es erst möglich, Heilung in einem ganzheitlichen und nachhaltigen Sinn und echte Vorbeugung statt Früherkennung zu verwirklichen. Außerdem wird mit diesem Werkzeug auch die erfolgreiche Umsetzung von Vorsätzen realisierbar. Tägliche geführten Meditationen zu den dargestellten Themen und Fragemöglichkeiten eröffnen obendrein Räume, an eigenen Gesundheitsproblemen und Krankheitsbildern zu lernen und zu wachsen. So ist persönliche Gesundung und Heilung eines der Ziele dieser Grundlagenwoche. Weitere Infos, Kosten und Anmeldung unter: www.dahlke.at/veranstaltungen/anzeige_seminar.php?id=1009

4 Wochen alt

Sonja SchönEin absolut real gewordener Traum durch sie Herr Dr Dahlke! Ich bewundere dieses Werk zutiefst! Das jetzt noch in Kindersprache und der Traum ist perfekt! Vielen Dank!

4 Wochen alt
Avatar

Sonja SchönNaja sorry, aber die Naturgesetze anzuzweifeln ist auch ein seltsamer Draht. Ich folge niemandem, sondern es schließt sich zusammen was Wahrheit trägt.

4 Wochen alt
Avatar

Sonja SchönNein, ich nehm das genauso wahr. Nicht in die Schöpfung einmischen, sondern sie wahrnehmen.

4 Wochen alt
Avatar

Sonja SchönIch denke wir sind uns einiger, als wir hier auf Facebook beschreiben können. .. :-)

4 Wochen alt
Avatar

Christa LederleWissen hilft: Back2Health - Ali Erhan bei SteinZeit - YouTube www.youtube.com/watch?v=vsaR_buDxgA

4 Wochen alt
Avatar

Comment on Facebook

Dr. Ruediger Dahlke hat eine Veranstaltung hinzugefügt. ... See MoreSee Less

View on Facebook

Integrale Medizin 5 (IM 5)

Jun 25, 9:00am

Hotel Pichlmayrgut

mit dem Begründer der Psychosomatik von "Krankheit als Symbol", Vegan-Pionier, Arzt & Autor Dr. med. Ruediger Dahlke vom 25.06. bis 30.06.2016 Dieses Seminar widmet sich unter Berücksichtigung der Vorarbeiten der IM - Kursreihe der Welt des Geistes und ihrer Krankheitsbilder. Auf der Basis der Elemente und Charakterlehre wird deutlich, wo die eigenen Tendenzen liegen und wo Hilfe bei Krisen zu finden ist. Weitere Infos, Kosten und Anmeldung unter: www.dahlke.at/veranstaltungen/anzeige_seminar.php?id=416

4 Wochen alt

Dr. Ruediger Dahlke hat eine Veranstaltung hinzugefügt. ... See MoreSee Less

View on Facebook

Fastenwandern im Reich der Elemente

Jun 18, 4:00pm

Hotel Post Steeg

In der beeindruckenden Natur des Lechtales gehen wir auf Wanderschaft in innere und äußere Welten. Unsere Wege führen uns durch natürliche Flusslandschaften bis hinauf in einsame Gipfelregionen. Da wir uns von Gemüsesuppe ernähren, bleibt zu jeder Zeit die Kraft zu Wanderungen in der Natur erhalten. Unseren Organismus bringen wir dabei in eine ganz besondere Situation: Während er genug zu essen bekommt – dicke Gemüsesuppe soviel er will! – bleibt ihm unter dem Strich und ohne es zu merken doch fast nichts. Zugleich gibt es durch die intensive Bewegung starke Anreize, den Kreislauf zu aktivieren und sogar Muskeln aufzubauen. Wir wandeln sozusagen Fett in Muskeln, verlieren überflüssiges Gewicht und kommen in Form. Zusätzlich zur körperlichen Ebene regen die „äußeren Naturbilder“ der wunderschönen Landschaft des Naturparks Lechtaler Alpen auch unsere inneren Bilder an und unterstützen so auch die emotionale, geistig-seelische Ebene des Fastens. Meditationen, Vorträge zu ausgewählten Themen der ganzheitlichen Gesundheit und der Verbundene Atem bilden den Rahmen in Verbindung mit den Naturerfahrungen. Weitere Infos, Kosten und Anmeldung unter: www.dahlke.at/veranstaltungen/anzeige_seminar.php?id=370

4 Wochen alt

Sonja SchönWie gerne würde ich das machen...

4 Wochen alt
Avatar

Comment on Facebook

Dr. Ruediger Dahlke hat eine Veranstaltung hinzugefügt. ... See MoreSee Less

View on Facebook

Selbsterfahrungstraining - Körperbewusstsein

Nov 11, 5:00pm

Hotel Garden Terme

mit dem Begründer der Psychosomatik von "Krankheit als Symbol", Vegan-Pionier, Arzt & Autor Dr. med. Ruediger Dahlke vom 11.11. bis 17.11.2016 Der Ansatzpunkt des Seminars ist der Körper, unser Ziel aber der ganze Mensch. Über Übungen wie verbundenen Atem, geführte Meditationen und andere lernen wir unseren Körper besser zu verstehen und ihn zu nutzen wie einen Spiegel mit dem Ziel, ihn für unsere Seele zu einem idealen Haus zu machen, das Entwicklung, Wachstum und Heilung fördert. Unser Atem wird helfen, uns auf inneren Reisen mit unserer Seele zu verbinden und vielleicht sogar ins All-eins-sein einzutauchen. Das Seelen-Element Wasser wird ebenfalls dazu beitragen, unserer Seele näher zu kommen und ihr erlauben, in den Fluss des Lebens einzutauchen. Daraus kann ein grundlegend neuer Lebensstil erwachsen, zusätzlich basierend auf Ernährung, Bewegung und Entspannung. Weitere Infos, Kosten und Anmeldung unter: www.dahlke.at/veranstaltungen/anzeige_seminar.php?id=458

4 Wochen alt

Heute wird mein Beitrag bei der Heilungs-Revolution ausgestrahlt. Hier ein kurzer Einblick in Form eines Trailers.
Zur kostenlosen Anmeldung: goo.gl/gbuOSm
Wer Heilung auf allen Ebenen erfahren möchte, könnte fasten. Die nächste Live-Schaltung zum Online Herbstfasten findet heute Abend um 21 Uhr statt. Zum Online Fasten: lebenswandelschule.com/online-fasten-2016/
... See MoreSee Less

Ruediger Dahlke - 1 Minute Weisheit - Heal Revolution

1 Monat alt

Iris Ermler, Irén Bìrò Bucher and 23 others like this

Re LaGerade habe ich mit den Vortrag von Ihnen über die Schicksalsgesetze angehört. Danke! Ich befasse mich zur Zeit mit den Büchern von Wladimir Megre: " Anastasia, Tochter der Taiga". Schon nach dem ersten Band, minderte sich "automatisch" mein Fleischkonsum um 50% . Auch andere Wahrheiten und Feinheiten berühren die menschliche Seele, lassen vieles erkennen, was unsere Herzen eigentlich schon wissen und wollen. Auch Antworten über Religionen. Wichtig ist, ein Band nach dem anderen lesen, weil, wegen den zusammenhängenden Aspekten und des Wachstums und den Denkanstössen, was ein Mensch eigentlich ist.

4 Wochen alt   ·  1
Avatar

Sonja SchönDas Feld wächst. ..ach wie schööön! Sie sind ein wahrer Schatz!

1 Monat alt   ·  1
Avatar

Skadi BauersfeldAlso ich fühle mich sehr wohl,.auch mit ein wenig Fleisch.. :D

4 Wochen alt
Avatar

Christine GinerDanke, vielmals :)! Christine Giner & Pauline Rousse

4 Wochen alt   ·  1
Avatar

Comment on Facebook

Hillary Clinton gibt in diesem Video ganz offen zu: USA bauten Al Kaida auf
www.youtube.com/watch?v=Dqn0bm4E9yw
... See MoreSee Less

In this video Hilary Clinton admits that the US government created and funded Al-Qaeda in order to fight the soviet union, and she even considers that as a g...

1 Monat alt

Daniela Bucher, Uwe Kaltenegger and 23 others like this

View previous comments

Enno SampTrump mag ein Chaot sein und sicher alles andere als ein Wunschkandidat. Clinton dagegen scheint ganz offensichtlich extrem gefährlich zu sein für den Weltfrieden. Und doch wird sie von allen unseren Politikern und Qualitätsmedien als die einzig wahre Präsidentin dargestellt. Sehr bemerkenswert.

1 Monat alt   ·  15
Avatar

Christina GieseUnd somit Sadam Husein.....wie ISIS....etc. das ist doch alt Herr Dahlke😉....Familie Clinton......hatte in einigen Kriegen ihre Finger im Spiel...😉recherchiert mal bitte von wem sie gesponsort wird😉....das ist spannend sage ich euch.....😂😂😂

1 Monat alt   ·  3
Avatar

Tina ParlDas wussten doch alle Al Qaida bedeutet "geheime Liste". Alles Spezial Agenten mit amerikanischer Ausbildung. Nach Ende des kalten Krieges zuerst im Kosovo im Einsatz und später wieder im arabischem Raum.

1 Monat alt
Avatar

Kai LehmannTrump: "Ich habe Kinder für mich arbeiten lassen um mehr Profit zu machen." "Ich werde alle Ausländer des Landes verweisen" "Frauen sind nichts wert" Alle: "Ja, der Mann ist nicht gut, aber hey, er ist ehrlich! Wählen wir ihn!" Clinton: "Ich bin vorbereitet darauf Präsidentin zu werden." Alle: "Sie wusste per Email über die Fragen der Debatte im Vorraus bescheid. Sie ist ein Monster!!!"

4 Wochen alt
Avatar

Ulf HanebuthUnd 9/11 war ein Inside Job und False Flag Anschlag! Damit der milt.industrielle Komplex und die Wallstreet unbesorgt weiterregieren können.

1 Monat alt   ·  3
Avatar

Heike HornHr. Dr. Rüdiger Dahlke, Sie haben meine Hochachtung, dass sie nicht auf dem Mainstream mitschwimmen wie die allermeisten anderen!

1 Monat alt   ·  7
Avatar

Susanne HaasBöse alte Frau, ich sag es ja..... Gibt noch ein paar davon....😪

1 Monat alt   ·  4
Avatar

Hanna Müllerwer aufgepasst hat und sich die Dinge die passieren genau anschaut weiß von wem sie inszeniert wurden.

1 Monat alt   ·  5
Avatar

Gerhard DunglSie und die Lobby ihrer Seite provoziert überall auf der Welt Unruhen bis hin zu Kriegen 🤑

1 Monat alt   ·  3
Avatar

Martina DrexlmaierWas soll man da noch sagen , egal wie es ausgeht ... Pest oder Cholera ... das ist die entscheidung

1 Monat alt   ·  2
Avatar

N.j. Biene BarlohHillary sagt da einfach mal die Wahrheit. Was ist daran "böse"?

1 Monat alt   ·  1
Avatar

Andrea QuerfurthAlles nix Neues, ich hoffe, das weiß inzwischen jeder ...

1 Monat alt
Avatar

Brigitte Baier-MoserFür die fragwürdige Logik, die hinter diesen Äußerungen steht, findet man einfach keine Worte

1 Monat alt
Avatar

Martina DrexlmaierMan kann schwer sagen , wer kränker ist von den beiden Kandidaten, der eine lebt es offiziell die andere im stillen ....

1 Monat alt   ·  1
Avatar

Elizabeta Lesajohne Worte..vielleicht ist die Erkenntniss der erste Schritt zur Besserung? Oder, wieder nur um zu punken!😏

4 Wochen alt
Avatar

Kosta ZiakasTruth syria? Sehr seriöse Quelle wie alles was Herr Dahlke bisher gepostet hat gell?

1 Monat alt
Avatar

Claudia Bauer...und ISIS auch ????-wissen wir doch eh alle ....

1 Monat alt   ·  4
Avatar

Hanna Stuka

1 Monat alt   ·  1
Avatar

Andrea Schild-SchuhMir wird schlecht ....

1 Monat alt
Avatar

Jochen DziumblaSowas von traurig 😭

1 Monat alt
Avatar

Claude Berthoudso tönt es plausibel....................eher als alte Lüge.........

1 Monat alt
Avatar

Alexanda AnandaAman Naidu

1 Monat alt   ·  1
Avatar

Comment on Facebook

Auch wieder nur so ein Verschwörungstheoretiker?

Ins deutsche Fernsehen eingeladen jedenfalls wurde der sonst so gerne gesehene und sogar hofierte weltbekannte Dramatiker Rolf Hochhuth zu seinem neuesten Thema, dem NATO-Ausstieg Deutschlands, bislang nicht. Auch die Mainstream-Print-Medien meiden es. Weil es einfach nicht zu ihrem Auftrag passt?

Hochhuths Verlag schreibt: „Mit seinem jüngsten Einwurf sorgt der weltbekannte Dramatiker Rolf Hochhuth einmal mehr für Aufsehen. Deutschland dürfe sich an der wieder aufflammenden Kriegstreiberei nicht beteiligen, es muss vielmehr ein klares Zeichen setzen, und das heißt: Raus aus der NATO! Das „Verteidigungsbündnis“ sei Geschichte, nun müsse man sich engagiert um Frieden bemühen, gerade mit dem Nachbarn Russland. Denn aufgrund der hierzulande stationierten US-Kernwaffen steht explizit Deutschland im Visier des Kreml. Wir dürfen uns nicht länger als „trojanischer Esel des Pentagon“ missbrauchen lassen, so Hochhuth, sondern müssen auf Souveränität dringen.
Hochhuths Anliegen liefert eine hochaktuelle, ja längst überfällige Diskussionsvorlage, zumal sich einer neuen Forsa-Umfrage zufolge 85 % der Bundesbürger für einen Abzug resp. ein Verbot der auf deutschem Boden gelagerten Atomwaffen ausgesprochen hatte.“

Was 85 % der Deutschen wollen, kümmert natürlich die amtierende Regierung gar nicht, die ist ja auch treu an US-Seite gegen ein Verbot von Atomwaffen.
... See MoreSee Less

1 Monat alt

Ingeburg Kraft, Christa Egalwer and 23 others like this

Stefan J. HeilmannKriege sind nur möglich wenn es Soldaten gibt. Was sind das eigentlich für Menschen? Gehirnamputierte willenlose Wassersäcke? Tötungsgeile Vergewaltigungsmaschinen? Kind gebliebene Männer, die jetzt mit echten Panzern spielen dürfen? Ich meine meine Frage ernst, bitte erkläre mir es jemand, wie man töten als Beruf ergreifen kann.

1 Monat alt   ·  9
Avatar

Kren Ar"Auch wieder nur so ein Verschwörungstheoretiker?".. hahaha.... leider JA! lieber Dahlke. Deutschland könnte auch das „trojanischer Esel des Russland“ werden und sich gegen den anderen europäischen Ländern stellen..... Das will Rolf vielleicht erreichen...... Dabei liegt Deutschland im Herzen Europas.... und geopolitisch gesehen, gesegnet oder verdammt für die EU zu stehen....

1 Monat alt   ·  1
Avatar

Mann FredDer Beruf ist ja nicht das Töten sondern das beschützen. Jeder Soldat meint dass er für sein Land, seine Familie in den Krieg zieht. Somit also ein extrem ehrbares und löbliches Unterfangen. Und töten muss man eben damit der böse und teuflische Feind nicht einen selber tötet. Und wenn der Einsatz im Ausland stattfindet und zum Beispiel eine Regierung platt gemacht wird und die Hauptstadt zerbombt wird, dann nur um die arme Bevölkerung von einem bösen und grausamen Diktator zu befreien und keinesfalls um das Land auszurauben. Reden Sie mal mit einem Bundeswehrsoldaten. Alle Soldaten halten sich für die Guten.

1 Monat alt   ·  3
Avatar

Stefan J. HeilmannWer ist denn unser Feind? Früher galt das mit dem Beschützen, aber heute? Mittlerweile sollte man aufgeklärter sein. Niemand will uns angreifen! Nein, ich würde sagen, es geht nur noch um rein wirtschaftliche Interessen.

1 Monat alt   ·  1
Avatar

Renate OrtmayrWahre Worte!

1 Monat alt
Avatar

Comment on Facebook

Das Ge-CETA um CETA wird weitergehen,
und zum Schluss machen und bekommen die Mächtigen (Konzerne) was sie wollen.
Aber es gibt zu diesem Schattenaspekt auch einen des Lichtes, wie ja wohl auch beides in CETA ist: CETA wird Konzernen Macht geben, aber letztlich kommt alle Macht von uns, den Konsumenten.
Wir bestimmen, was wir kaufen und damit, was sie verkaufen.

Der Wahlzettel ist in den EU-Ländern - verglichen mit der Schweiz – fast wertlos, aber der Einkaufszettel gibt uns große Macht.
Da keine anderen Einflussmöglichkeiten mehr bleiben, lasst uns die Einkaufszettel nutzen und regional und saisonal und unter weitgehender Umgehung von Konzernen kaufen, möglichst keine Fertigprodukte oder nur von Firmen, die wir als anständig kennen und die sich der Gemeinwohl-Ökonomie verpflichten.

Also nicht nur anständig essen, sondern auch anständig kaufen!
Dann war der CETA-Kampf nicht umsonst, sondern der Einstieg in den Umstieg.

Fasten ist gesundheitlich der beste Einstieg in den Umstieg und auch eine der besseren Antworten auf die wachsende Konzern- und Lobbyistenmacht. Wir werden dabei unabhängig und erleben, wie wenig wir brauchen, um besser drauf zu sein. Anschließend können wir über eine bessere Ernährung, auch leicht in ein besseres, weil sinnerfüllteres Leben finden.
Mit einigen Hundert von Euch teile ich seit gestern diese Erfahrung beim Online-Fasten - und das tue ich wirklich so gern und erlebe es als Chance für uns alle. Bildet kleine Fasten-Zellen und Gemeinschaften und organisiert Euch anschließend eine bessere und unabhängigere Ernährung. Die Folgen für die Gesundheit werden unübersehbar sein. Erstmal für Eure, aber langfristig kann so das „Feld ansteckender Gesundheit“ wachsen, in dem es allen so viel besser geht.
... See MoreSee Less

1 Monat alt

Elena Hatzel, Brigitte Gitta Ruben and 23 others like this

View previous comments

Wicca EdwinaDas mache ich schon lange, und verbreite dieses Wissen auch. Aber die Leute sind zu bequem und faul, um ihr (Konsum-) Verhalten zu überdenken und ändern. Von daher bin ich sicher, dass der Boykott nichts bringt, weil zu wenig boykottieren.

1 Monat alt   ·  22
Avatar

Mann FredNoch mehr Billigfraß aus USA wird auch noch die letzten Kleinbauern in der EU ruinieren. Denn die breite Mehrheit der gaußschen Normalverteilung wird das Zeug kaufen und essen. Die Abschiebung der Verantwortung auf den sog. mündigen Bürger, der ja alles selbst entscheiden kann was er tut, ist nur eine faule Ausrede (wenn nicht gar Verarsche) der für unseren Staat verantwortlichen Administratoren.

1 Monat alt   ·  11
Avatar

Irmgard KöhlerDiesen Beitrag erachte ich als absolut passend und genial - Danke dafür! Dass soviel zigtausende Stimmen gegen Ceta einfach ignoriert wurden, ist ja wirklich gruselig!!! So mache ich jetzt auch meinen Einkaufs-Zettel zum Wahl-Zettel - was ich ohnehin schon lange mache, aber jetzt noch mehr mit bewusster, dass mein Einkaufszettel mein Wahlzettel ist und damit wähle ich Regionalität, Nachhaltigkeit und Menschenwürde. Fühlt sich suuuuper an !

1 Monat alt   ·  11
Avatar

Marianne LechnerWir sollten dadurch auch wieder mehr unsere Gärten nutzen, mehr und mehr sind die Gemüsegärten verschwunden und daraus Ziergärten entstanden. Einfach und schnell soll es gehen, das Wissen um mit der Natur im Einklang zu leben hat sich mehr und mehr verabschiedet. Und dann brauchen wir vom vielen Arbeiten Erholung um viel Geld und nähren den Kreislauf noch mehr. Die Einfachheit wäre es, aus dem was zu machen was man hat.

1 Monat alt   ·  13
Avatar

Magda StriepkeEs geht nicht nur um Gesundheit-sondern um den Terror, der dann zukünftig auf die Arbeitnehmer zukommt. Den hirnamputierten Smartphone Zombies, denen alles vollkommen egal ist, soll man den Horror in der Zukunft nahebringen? Die haben null Interesse an Fasten und Bio. Und auch daran nicht, daß sie langfristig Sklaven von Monopolisten werden, die dann die Regierungen ersetzt haben.

1 Monat alt   ·  4
Avatar

Sonja SchönAbsolut! ! Ich empfinde das genauso, als käme es direkt aus meinem Herzen! ! Es hängt alles zusammen und fordert UNS!!!! als Volk. Es ist die Chance uns zu beweisen, dass wir nicht nur jammern, sondern Herrscher sind, Herrscher unseres Landes als Volk!!!!! <3 <3 <3

1 Monat alt   ·  8
Avatar

Sonja SchönEs wäre so uuuunglaublich wertvoll, hätten wir volksbefragung und Volksabstimmung an der Tagesordnung und verpflichtend für jeden Bürgerherrscher zu ALLEN Entscheidungen die getroffenen werden in UNSEREM Land!

1 Monat alt   ·  1
Avatar

Nina SimonovaAußerdem bio Produkten sind immer noch nicht für arme Leute. Menschen haben Imme wenige Geld und Zeit, dass ist auch gewollt. Wenn Mann konsequent bleiben will soll Mann Gemeinschaften bilden für eigene bewirtschaften. Da ist aber schon das Gesetz unterwegs, das vebittet auf eigenen Grundstück was anpflanzen. In USA ist das Realität. Was wollen hier was tun?

1 Monat alt
Avatar

Sonja SchönDie "bösen" die wissen, dass sie böse sind, sind mir noch lieber als die scheinbar "guten" die mit ihrem "das wird nix " das Rechte untergraben und über die bösen jammern, sie find ich am erbärmlichsten!!!!! Und ich denke fast dass das scheinbare aussen, in Wahrheit der Spiegel von genau denen ist.

1 Monat alt   ·  2
Avatar

Marlies Hug De los SantosIch glaube daran, dass wir als Kunden diese Macht haben. Ich erzaehle es auch gerne weiter, denn nichts ist so schaedlich fuer das Image und den Verkauf wie eine Negativkritik oder Beanstandung. Jeder einzelne hat Macht, er muss es EINFACH TUN!

1 Monat alt   ·  2
Avatar

Dorit BrümmerIch kann doch immer nur für mich selbst sprechen und denken und nur mein eigenes Verhalten ändern ... wäre dann doch auch schön blöd von mir auf "die-da-oben" zu hören und nur deren 💩 zu fressen ... sorry 🙄

1 Monat alt
Avatar

Gabriele Saur-BurmesterWir Verbraucher haben die Macht, nutzt sie, schaut die Produkte an die ihr kauft, welche Firmen stecken dahinter und zu welchem Konzern gehören diese Firmen!

1 Monat alt   ·  2
Avatar

Metin KaragülleGeht doch mal in die Supermärkte. Die Masse sucht meistens nach bilig billig billig. Und auf die kommt es an. Die interessiert es doch nicht woher alles stammt und wer alles davon profitiert 🙄

1 Monat alt
Avatar

Uwe Ehlerthmmm - grundsätzlich richtiger Ansatz, mir macht jedoch große Sorge das durch Chemtrails (Alu-Nano-Partikel), Bienensterben, sonstige unsägliche Bodenverschmutzungen und Monokultureller Landwirtschaft, sowie unverantwortliche Massen-Tierhaltung es dazu führen kann/wird, daß wir "nur noch deren Produkte vorfinden" - alles andere wird dann wegen Gesundheit - von der "EU" verboten werden, Guten Appetit ;-( - die Grundlage derer die "für uns" diese "Frei"-Handelsabkommen verhandeln muß entzogen werden, friedlich natürlich, nur dann wird ein Schuh draus, und das kann/muß nur von uns kommen !

1 Monat alt   ·  1
Avatar

Siegfried NordmannEs geht imma wos , also selwa setzen und ernten , ned jammern . Imma gleich , zeascht laffn olle blind , no wead gsummst. Wea sei ned mehra wert isch, soll den Mull kaffn.

1 Monat alt
Avatar

Gudrun Axel SchusterIch konnte mich von Mai bis jetzt überwiegend mit Obst und viel Gemüse aus meinem eigenen Garten ernähren und zusätzlich habe ich noch viele Freunde und Bekannte damit beschenkt.

1 Monat alt   ·  1
Avatar

Waltraude HollererDie Menschen werden wieder zusammen wachsen, wie nach dem 2.Weltkrieg und werden wieder klarer denken können, um so fest zu stellen, was nicht gut ist für uns und das wird dann nicht mehr gemacht! Ich glaube ganz fest daran!

1 Monat alt
Avatar

Sonja HajdukovicIch zeter ja ungerne, nur werden wir in Städten, derart umzingelt mit deren Produkten, dass ich bitte zu bedenken, dass diese Macht nicht allein die Wahl der Produkte sein kann. Es sollte die Wahl der weisesten Vertreters, also unsere demokratische Wahl, die Macht sein, auf die Wert gelegt werden kann.

1 Monat alt
Avatar

Claire VoyanceIch bin Anfängerin und mache daher erstmal nur mit intermittierendem Fasten mit: 1 Tag fasten, den anderen Tag vegane Rohkost, dann wieder 1 Tag fasten usw. Bisher sind meine Erfahrungen so, dass ich mir sicher bald auch mal ein längeres Fasten für 12 Tage zutraue :))

1 Monat alt   ·  2
Avatar

Doris PutscheJa genau unsere Bauern unterstützen damit die nicht aussterben...

1 Monat alt   ·  2
Avatar

Sonja Schönder Hutmacher in Alice im Wunderland: "Erhebt euch gegen die miese rote Königin!!!!!"

1 Monat alt   ·  1
Avatar

Ruth Burri

1 Monat alt
Avatar

Elisabeth SturanyIch glaube Der CETA Vertrag beinhaltet ,man ist gezwungen eine nicht geringe Menge an diversen Waren zu kaufen,ob diese wieder verkauft beziehungsweise gebraucht ist nicht relevant.

1 Monat alt
Avatar

Peter Prema"Wir bestimmen, was wir kaufen und damit, was sie verkaufen?" ........ Rüdiger das ist so eine sehr verbreitete Meinung. Aber du weißt ja selber das wir hier so vieles übergestülpt bekommen, wo man uns nicht fragt! Ob wir Krieg wollen oder den Teuro oder oder. Ob wir die Schulden anderer EU Staaten übernehmen sollen oder das 4/3 des Benzinpreises steuern sind. Also zu glauben wir entscheiden ist ....... die Antwort kannst du dir selbst geben!

1 Monat alt   ·  2
Avatar

Gernot SchlagerDie Hoffnung stirbt ja bekanntlich zu letzt! ;)

1 Monat alt
Avatar

Comment on Facebook

Am 1.11. startet online und kostenlos die Heilungs-Revolution.
Mein Beitrag wird am 2. November zu sehen sein. Dort spreche ich unter anderem auch über die starke Heilwirkung des Fastens. Heute beginnt auch unser Live ONLINE HERBSTFASTEN. Ein Einstieg in den Kurs ist noch möglich.
Zur Heilungs-Revolution hier anmelden: goo.gl/gbuOSm
Zum ONLINE FASTEN hier klicken: lebenswandelschule.com/online-fasten-2016/
... See MoreSee Less

1 Monat alt

View on Facebook

Manfred Sandvoss, Doris Schwär and 23 others like this

Heal RevolutionMerci, das du dabei bist. Herzlichst & viel Spass Ihr Lieben!

1 Monat alt   ·  1
Avatar

Sonja SchönAngemeldet :-)

1 Monat alt   ·  2
Avatar

Angela Bartschja Fasten hat sehr gute Auswirkungen.

1 Monat alt   ·  1
Avatar

Bianca WolffSteven lies mal.

1 Monat alt
Avatar

Halloween Bilderdanke

1 Monat alt
Avatar

Comment on Facebook

Dr. Ruediger Dahlke hat eine Veranstaltung hinzugefügt. ... See MoreSee Less

View on Facebook

Beratungstraining - Seelenbewusstsein

Jun 18, 5:00pm

Hotel Garden Terme

mit dem Begründer der Psychosomatik von "Krankheit als Symbol", Vegan-Pionier, Arzt & Autor Dr. med. Ruediger Dahlke. Wer anderen raten will, muss sie lesen (ihre Körpersprache), verstehen (ihr seelisches Muster) und sie abholen können, wo sie gerade (stehen geblieben) sind. Er muss lernen, die richtigen Fragen zur richtigen Zeit zu stellen, in den Augen zu lesen und am Atem zu spüren, ob er auf dem (richtigen) Weg (zu ihrem Herzen) ist. Auch muss er auf sich selbst und seine eigenen Muster achten bzw. sich ihrer bewusst werden, um seine Themen nicht mit denen der Klienten zu vermischen, sondern selbst an seiner Arbeit zu wachsen. So kann er auch verhindern, durch seine Art zu verschrecken und stattdessen die Herzen gewinnen. Wir werden also entlang der großen, durch die Lebensprinzipien festgelegten Themen den ganzen Menschen mit seinen Hauptmerkmalen unter die Lupe nehmen und dabei eine Menge über uns und die Klienten lernen, aus Ihrer Art, ihrem Sein, aber auch aus scheinbaren Kleinigkeiten wie ihrer Kleidung, ihrem Auto usw. Struktur: • täglich Vorträge zu den Themen • täglich zwei geführte Meditationen • und vor allem Deutungs-Übungen untereinander Infos und Anmeldung hier: www.dahlke.at/veranstaltungen/anzeige_seminar.php?id=547

1 Monat alt

Dr. Ruediger Dahlke hat eine Veranstaltung hinzugefügt. ... See MoreSee Less

View on Facebook

Selbsterfahrungstraining - Körperbewusstsein

Jun 12, 10:00am

Hotel Garden Terme

mit dem Begründer der Psychosomatik von "Krankheit als Symbol", Vegan-Pionier, Arzt & Autor Dr. med. Ruediger Dahlke Der Ansatzpunkt des Seminars ist der Körper, unser Ziel aber der ganze Mensch. Über Übungen wie verbundenen Atem, geführte Meditationen und andere lernen wir unseren Körper besser zu verstehen und ihn zu nutzen wie einen Spiegel mit dem Ziel, ihn für unsere Seele zu einem idealen Haus zu machen, das Entwicklung, Wachstum und Heilung fördert. Unser Atem wird helfen, uns auf inneren Reisen mit unserer Seele zu verbinden und vielleicht sogar ins All-eins-sein einzutauchen. Das Seelen-Element Wasser wird ebenfalls dazu beitragen, unserer Seele näher zu kommen und ihr erlauben, in den Fluss des Lebens einzutauchen. Daraus kann ein grundlegend neuer Lebensstil erwachsen, zusätzlich basierend auf Ernährung, Bewegung und Entspannung. Infos und Anmeldung hier: www.dahlke.at/veranstaltungen/anzeige_seminar.php?id=516

1 Monat alt

Dr. Ruediger Dahlke hat eine Veranstaltung hinzugefügt. ... See MoreSee Less

View on Facebook

Atem und Anima

Mai 30, 9:00am

Hotel Europahaus

Die Begegnung mit der Seele über den verbundenen Atem. Keine Methode bringt uns unserer Seele rascher näher. Sie verbindet in idealer Weise Machen und Loslassen, das tiefe Atmen und die völlige Hingabe. Keine Meditation kann auch so rasch zu Einheitserfahrungen oder doch in deren Nähe führen wie der verbundene Atem. Er wird so zum raschesten Fahrzeug auf dem Weg zu sich Selbst. Mit keiner anderen Methode sind auch nur annähernd so viele tiefe spirituelle Erfahrungen möglich. Die Auseinandersetzung mit Anima (und Animus) hilft uns mit unseren beiden Seiten vertraut und damit kompletter, heiler und ganz zu werden. Den Abschluss bildet ein Wochenende mit einem Tanz der Energie und Atemfesten mit der Live-Musik von Bruce Werber und Claudia Fried. Inhalte: 1x täglich Atemmeditation sowie weitere Meditationen und Vorträge von Dr. Ruediger Dahlke und Diskussionen mit ihm. Infos und Anmeldung hier: www.dahlke.at/veranstaltungen/anzeige_seminar.php?id=335

1 Monat alt

Dr. Ruediger Dahlke hat eine Veranstaltung hinzugefügt. ... See MoreSee Less

View on Facebook

Fastenwandern in der Südsteiermark

Mai 21, 3:30pm

TamanGa in Gamlitz, Österreich

mit dem Begründer der Psychosomatik von "Krankheit als Symbol", Vegan-Pionier, Arzt & Autor Dr. med. Ruediger Dahlke vom 21.05 - 27.05.2017 Mit der bewährten Gemüsesuppe – so weit möglich aus eigenem Anbau – erwandern wir uns die „steirische Toskana“ rund um TamanGa. Diese Woche kann nicht nur äußerlich, sondern auch innerlich einiges in Bewegung und in neue Balance bringen. Die täglichen Wanderungen durch die abwechslungsreiche Bilderbuchlandschaft der Südsteiermark bringen wieder bewusst in Kontakt mit Körper und Natur. Wir erreichen aussichtsreiche Höhen, lassen den Blick schweifen und öffnen uns inneren Horizonten. Meditationen, eine Reise mit dem Verbundenen Atem und Vorträge zu ausgewählten Themen der ganzheitlichen Gesundheit bilden den Rahmen. Es ist möglich – durch die drei Kursleiter - der persönlichen Leistungsfähigkeit angepasste Wandergruppen zu bilden. Infos und Anmeldung hier: www.dahlke.at/veranstaltungen/anzeige_seminar.php?id=326

1 Monat alt

Ab Morgen 28.10. Online-Herbstfasten
lebenswandelschule.com/online-fasten-2016/

Hier (kostenlos) der Ausschnitt aus meiner DVD-Video-Biographie zum Fasten: youtu.be/I9qYog8vzYM
Nur würde ich ein Jahr später zum Fasten Wasser aus reifen Quellen empfehlen statt Leitungswasser.
... See MoreSee Less

1 Monat alt

View on Facebook

Claudia Schwister-Schulte, Iris Ermler and 23 others like this

Chris SchneiderWas sind denn reife Quellen?

1 Monat alt
Avatar

Maria EngelPetra J Krafft

1 Monat alt   ·  1
Avatar

Comment on Facebook